Neuer Amp welcher ????

von Gene Simmons, 16.12.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gene Simmons

    Gene Simmons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.06   #1
    Hi
    ich wollt mir mal nen neuen amp zulegen, und wollt fragen welchen ihr besser haltet ???

    Hughes & Kettner Edition Blue 30-DFX

    oder

    Marshall MG 30 DFX

    ich spiel eigentlich nur Scorpions und Kiss

    Danke für eure Hilfe
     
  2. Scordie

    Scordie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    8.03.15
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    29
    Erstellt: 16.12.06   #2
    darf man fragen wieviel du höchstens ausgeben willst ?
     
  3. Gene Simmons

    Gene Simmons Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.06   #3
    ja ungefähr 270 Euro
     
  4. G.A.S.Mann

    G.A.S.Mann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    170
    Kekse:
    5.429
    Erstellt: 16.12.06   #4
    Hallo!
    Um für das Geld was brauchbares zu kriegen (soll es für Bandproben reichen?) würde ich, wie vermutlich viele andere User hier, entweder einen Marshall Valvestate-Combo der ersten Reihe (8080, 8240) oder einen Hughes&Kettner Attax 100 oder 200 empfehlen. Hatte ich beide schon mal, sind beide wirklich gut, und bei den aktuellen Gebrauchtpreisen viel Amp fürs Geld.

    EDIT: Du solltest vielleicht einem Mod einen aussagekräftigeren Titel (z.B. mit Stilrichtung und Preisrahmen) schicken, sonst wird der Thread vermutlich bald geschlossen.
     
  5. Gene Simmons

    Gene Simmons Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  6. Peter215

    Peter215 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.06
    Zuletzt hier:
    8.10.12
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 16.12.06   #6
    oh mann...
    sag was du spielst und was du mit dem amp machen willst!!!!!!

    ja der amp is gut, aber nich um in ner deathmetal band die Rock am ring bühne zu fluten...
    verstehste?
    also welches genre, wo du damit spielen, musst du zb gegen nen lauten drummer ankämpfen und so weiter...!
     
  7. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 16.12.06   #7
    damit kannst du (zumindest ohne pedale) sicherlich nicht kiss/scorpions spielen. :rolleyes:
    der amp nur einen kanal (->clean) und nur einen tone-regler, um die höhen zu beeinflussen.
    ich denke als hauptamp für jemanden, der nicht nur blues/clean spielt ist er zu wenig.
    um aus dem amp distortionsounds rauszukitzeln müsstest du ihn auf beinahe unmenschliche lautstärken aufdrehen, was zuhause sicherlich nicht drin ist.

    PS: ich hab den amp selber und weiß, wovon ich rede ;)
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping