ampswitching.. welche rackgeräte brauch ich?

von kevin_frustrato, 01.02.06.

  1. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 01.02.06   #1
    hey..

    nun ist es endlich soweit.. mir reichen die 3 kanäle des rectifiers leider nichtmehr, ich würde (obwohl wir nur eigne musik spielen) gerne mehr flexibilität haben, ohne während des gigs am amp rumzudrehen ( ist leider auch unmöglich beim rectifier :))..


    was ich möchte ist folgendes: habe als amps den triple rectifier und den mesa boogie nomad 55... möchte clean sound und 2 lead sounds aus dem nomad holen und 2 rhythmussounds, heavy und crunch, und ein solo sound aus dem rectifier holen.


    als box hab ich eine 4*12 rectifier traditional box, die man stereo über zwei 4ohm eingänge ansteuern kann außerdem die halboffene box im nomad.


    was brauch ich jetzt alles um live zwischen den beiden amps zu switchen? mein rack besteht bisher aus: dbx 266xl (2kanal compressor und noisegate, will ich für beide verwenden) sonic maximizer 411 (einkanal, gefällt mir aber sowieso nur beim rectifier) g-major, und digitech vgs 2120.. außerdem hab ich ein fcb 1010 als fußboard sowie einen alex 1 looper..


    welche weiteren bauteile brauch ich nun? welche möglichkeiten gibt es das zu realisieren?


    danke für die hilfe..


    kev


    ps: frage am rande.. funktionieren beim fcb 1010 beide switches gleich? denn mit dem ersten kann ich das sonic maximizer an/ausschalten, aber mit dem zweiten funktionierts nicht.. ist es vielleicht kaputt?
     
  2. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 01.02.06   #2
    hey,

    mir würde da spontan das BRUNETTI Matrix einfallen - das kann imho alles was du brauchst...


    greetz
    jazzz
     
  3. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 01.02.06   #3
    stimmt,das teil könnte alles!!
    informier dich noch nach dem sound sculpture headtrip!!
     
  4. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 01.02.06   #4
    hi,

    1.wenn ich das richtig verstanden habe kann man mit den geräten zwischen den amps switchen, wie funktioniert das dann? hat das teil einen gitarren input und das gerät switcht das signal dann von einem zum anderen amp? wäre nett wenn mir jemand der das selbst macht, mal kurz erklärt wie das genau funktinoiert!

    2.wie ist das bei der box? meine mesa box hat ja 2* 4ohm eingänge, leg ich dann einen amp auf den einen eingang und den anderen auf den anderen? oder brauch ich trotzdem 2 boxen?

    3.so wie es aussieht kann man mit dem gerät auch die cabs switchen oder? kann mir da jemand sagen wie sicher sowas ist? denn ich hab schon öfter gelesen das mesas ziemlich leicht kaputt gehen wenn sie auf power on sind und nicht an eienr box hängen.. und wenn das gerät switcht müssten die ja theoretisch für kurze zeit ohne box sein?

    4.wie sieht das bei den teilen mit der klangqualität aus? beeinflussen die den klang, denn was nützen zwei tolle amps wenn kein gutes signal mehr ankommt :)

    5. von mesa boogie gibt es auch einen high gain amp switcher, kennt den jemand von euch.. wenn das damit auch geht, würde ich vielleicht lieber etwas mehr ausgeben und den mal gebraucht kaufen, da ich bisher mit meinen produkten von mesa 100% zufrieden bin..

    viele grüße und danke für die tips und produktvorschläge :)

    kev


    edit: beim headtrip hab ich jetzt gerade gesehen das es möglich ist bis zu 3 amps auf eine box zu switchen, ist ja mal klasse.. ich kann praktisch alle 4 speaker der box nutzen statt nur 2..
     
  5. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 01.02.06   #5
    Ja das kannst du. Das Ding belegt den Amp der grade die Boxe nicht dranhat mit einem Lastwiederstand, damit es dir nicht den Amp zerreißt.
     
  6. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 01.02.06   #6
    vor allem müsstest du dann 2 mal mikrophonieren!
     
  7. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 01.02.06   #7

    Im Falle des nutzens der Stereoeingänge der Box.

    Aber das bringt einen nicht um, ein Sm57 kostet nicht die Welt und wenn man leiht ist das auch kein Problem.
     
  8. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 01.02.06   #8
    ehrlich gesagt fände ich zweimal mirkophonieren auch nicht so schlimm, da mein sänger eh nen studio hat. von daher haben wir auf auftritten immer mehr als genug gescheite mikros etc dabei..

    aber wenn das gerät den amp wirklich sicher laufen lässt ist es natürlich schöner bei beiden amps die vollen 4*12 speaker zu haben! kann aber zb auch sein das der clean kanal des nomads über die eigne halboffne box vielleicht sogar gesser klingt, muss man halt versuchen..

    gibts die ganzen geräte in deutschland zu kaufen? also matrix und headtrip? den mesa gibts auf jedenfall, kostet halt nur soviel wie nen amp ;) (855 euro) aber dafür weiß ich da das ich qualität bekomme..

    hat jemand die anderen beiden geräte vielleicht selbst schon getestet?


    viele grüße

    kev
     
  9. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 01.02.06   #9
    headtrip hat nen vertrieb in D (steht auf der seite) und den matrix gibt's "überall"
     
Die Seite wird geladen...

mapping