An Access Virus Kenner

  • Ersteller dhollmusik
  • Erstellt am
dhollmusik
dhollmusik
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.17
Registriert
01.11.09
Beiträge
51
Kekse
0
Hi Kollegen,

ich möchte ein Trance synthie Rack um die €300 - €400 Wert mit viel Filtern und Programmöglichkeiten

nach lange stöbern habe ich mir auf ein Virus entschieden (war aber knapp ein Nova). Nun möchte ich von euch Kenner bestätigen lassen, das ich folgendes richtig verstehe:

- Virus A war der erste, und im Gebrauchtmarkt günstigste.
- Virus Classic ist ein Tick besser, da er über 24-bit, 16-polyphony und mehr Effekte verfügt. Der A hat 20-bit, 12-poly und weit weniger Effekte.
- Der Virus B ist noch ein Tick besser als der Classic, da durch sein extra Oscillator und FM Modi mehr Synth-möglichkeiten bestehen.

Habe ich es so richtig verstanden? Oder hat der Virus A doch was, vielleicht eine subjektive analoge Wärme zu seinen Sounds?

Danke euch für euer Meinungen und Wissen:))
 
S
synthos
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
23.06.21
Registriert
20.10.08
Beiträge
2.558
Kekse
4.899
Ort
Winterthur
Hi,

Der Virus A war der erste Synthesizer von Access (davor baute die Firma Hardware-Controller wie z. B. den MicroWave Programmer), aber nicht der erste virtuell-analoge Synthesizer. Clavia Nord Lead und Roland JP-8000 waren z. B. schon zwei bzw. ein Jahre früher da.

Der Virus Classic (ich meine den im feuerroten Desktop-Gehäuse, nicht das 1-HE-Gerät Virus Rack Classic) ist von der Ausstattung her ein Virus B aber neuer (2004). Er kam sogar nach dem C raus und war eine günstige Alternative zu diesem.

Nimm auf jeden Fall keine der 1-HE-Rack-Versionen (Rack Classic oder Rack XL); dort macht die Bedienung wirklich keinen Spass.

Novation Nova oder (etwas teurer) Roland JP-8080 wären auch OK für Trance. Wenn es nicht unbedingt ein virtuell-analoger sein muss, kannst du dir auch mal den Yamaha CS6R anschauen. Dort gibts jede Menge Trance-Voices und man könnte mit dem PLG150-AN sogar einen VA nachrüsten.

Grüsse,
synthos
 
R
RoteKiste
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.21
Registriert
12.10.06
Beiträge
47
Kekse
0
Ort
Köln
Kann dir nur den Virus B empfehlen! Auf jeden Fall nicht als Rack-Variante, da schließe ich mich Synthos an. Virus Classic=Virus B, nur in Rot und später gebaut.
 
dhollmusik
dhollmusik
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.17
Registriert
01.11.09
Beiträge
51
Kekse
0
Danke euch! Also ein B oder Classic Tabletop wird's:))
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben