Analog Synth über Kontrol S49 in Logic einbinden

von Djfex97, 18.09.16.

Sponsored by
Casio
  1. Djfex97

    Djfex97 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.12
    Zuletzt hier:
    14.07.18
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 18.09.16   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem, was ich mit meinem Laienwissen zu Logic Pro X nicht mehr lösen kann.

    So lautet der Plan:

    Eine Midi-Spur in Logic Pro X sendet Mididaten, welche über den Midi-Ausgang des NI Kontrol S49 an einen Korg Poly 800 gesendet wird.
    Dieser schickt wiederum das Audiosignal in mein Interface zurück in die DAW.

    Ich schaffe es zwar den Synth ganz normal aufzunehmen, aber ich kriege leider die Midi-Verbindung nicht hin. Ist das überhaupt so möglich wie ich das geplant habe?
    Im Endeffekt brauche ich eine kurze Anleitung wie ich die Midispur so einstelle, dass an dem Korg auch was ankommt.

    Die SuFu hat leider nicht so viel her gegeben, deswegen hoffe ich dass mir einer von euch weiterhelfen kann, oder sogar ein ähnliches Problem hatte.

    Vielen Dank schonmal
    Felix






    Habe es durch rumprobieren geschafft, Thread kann geschlossen werden.
     
  2. hairmetal81

    hairmetal81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.12
    Beiträge:
    12.544
    Zustimmungen:
    9.956
    Kekse:
    33.696
    Erstellt: 18.09.16   #2
    Ich kann zwar nichts zu Logic sagen, aber vielleicht zum Poly...


    Die MIDI-Specs sind (baujahr-bedingt!) sagen wir mal: "sehr bescheiden".

    Stell' den MIDI-Kanal in Logic vorsorglich auf Kanal "1" ...und erwarte keine Spielereien wie MIDI-Control-Changes, MIDI-Sysex oder MIDI-Patch-Dump.


    :hat:
     
  3. Djfex97

    Djfex97 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.12
    Zuletzt hier:
    14.07.18
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 18.09.16   #3
    Hi hairmetal81,

    danke für deine Antwort. Ich habe es mittlerweile schon durch rumprobieren geschafft, ich hatte für das Kontrol Keyboard die falsche Midi-Einstellung gehabt. Wie du schon sagtest, es muss auf Kanal 1. Ich hatte es auf "Alle Kanäle", was irgendwie nicht ging.

    Mir langt ein ganz einfaches "übertragen" der Piano-Roll von Logic, deswegen bin ich da relativ anspruchslos, was die weiteren Midi-Funktionen angeht. An so Sachen wie Parameter über DAW steuern, traue ich mich noch nicht ran. Das ist glaub ich, dann auch ein recht komplexes Thema.

    Viele Grüße
    Felix
     
Die Seite wird geladen...

mapping