analoge 4-Spuraufnahme generell

von PalmMute, 28.12.06.

  1. PalmMute

    PalmMute Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    16.02.16
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.06   #1
    Hallo,
    habe eine Frage zum Aufnehmen auf Kassette mit einem 4 Spurer. Angeblich spielt der die kassette mit doppelter Geschwindigkeit ab, um 4 spuren platz zu haben. bei mir spielt der jedoch nur mit normalem speed, es haben auch nur 2 spuren platz. wenn ich eine dritte spur einspielen will, hört man diese nicht. Wie bringe ich das teil dazu 4 spuren (mono??) statt nur 2 spuren (stereo??) aufzunehmen? (Fostex X18)
     
  2. Lightning Poker

    Lightning Poker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.05
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.12.06   #2
    Hi,
    ich hatte auch mal so ein Teil (Tascam Porta One)
    Wenn du Spur 3-4 aufnehmen willst musst du natürlich dein(e) Instrumente in Buchse 3-4 stecken und ausserdem am Gerät mit einem kleinen SCHIEBER oder SCHALTER einstellen, daß Spur 3-4 aufzunehmen und 1-2 wiederzugeben haben!
    Ansonsten gibt es da meines Wissens nichts zu beachten.
    Falls dies nicht gelingen sollte, scheint etwas am Gerät hinüber zu sein!
    Ach ja, die Geschwindigkeit war auch am Gerät einzustellen und hatte wohl auch n ur etwas mit der Soundqualität(weniger Rauschen) zu tun nicht mit der Anzahl der möglichen Spuren!

    Gutes Gelingen,
    Poker
     
  3. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 28.12.06   #3
Die Seite wird geladen...

mapping