Anfänger....welche Ausrüstung?

von Gabriel S., 24.10.06.

  1. Gabriel S.

    Gabriel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.06   #1
    Hallo.

    Mit meinen Kumpels mache ich Musik (HipHop, Rap).
    Wir haben bis jetzt immer nur bei einem Kumpel mit einem unbrauchbarem Mikro "aufgenommen".
    Jedoch haben wir schon erkannt das dies so nicht geht, jetzt wollen wir eine brauchbare Ausrüstung zum aufnehmen kaufen.

    Leider habe ich technisch keine Ahnung, was alles benötigt wird.
    Jedoch das Mikrofon: Studio Projects B-1 Studio , hätte mir schonmal ganz gut gefallen, oder ist davon eher abzuraten.
    Ich möchte eigentlich alles über den PC anschließen.
    Soundkarte ist glaube ich auch keine brauchbare vorhanden.

    Wäre super wenn ihr mir da ein bisschen helfen könnt.
     
  2. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 24.10.06   #2
    Hoi!

    Ich machs recht kurz (die Batterien sind leer bei mir...:o ), sorry...

    Mic ist ok, das hat hier einen guten Ruf im Forum - passt.

    Soundkarte: da wäre ein Interface (=externe Soundkarte) vmtl. die beste Wahl.
    Empfehlung aus der Hüfte: M-Audio Fast Track Pro (für USB-Schnittstelle). Gibt noch einige andere, mal hier stöbern. So die Preisklasse um 150-250€ dürfte wohl passend sein. SInd jetzt nur USB-Interfaces, Firewire ist in dem Kontext vermutlich übertrieben (da gehts dann so ca. ab 300€ los).

    Software (Cubase LE) müsste dabei sein, das harmoniert dann alles wunderbar zusammen.
    Interface an USB-Schnittstelle, Mic rein, Cubase an und go :cool:

    Gn8
     
  3. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 24.10.06   #3
    kleiner Nachtrag:

    Vielleicht HIER noch ein paar kostenlose VST's runterladen um auch Vielfalt an Sounds zu gewähren.
     
  4. Gabriel S.

    Gabriel S. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.06   #4
    Danke schonmal für die Antworten.

    Da ich in dem technischen Bereich der totale Anfänger bin, weis ich leider auch noch nicht was ein Preamp ist? Brauch ich sowas auch?

    Werde mir jetzt das B-1 Mikro holen und dazu den M-Audio Fast Track Pro.

    Welche Kabel werden dann dazu noch alles benötigt, sind noch keine Vorhanden.

    Gruß, Gabriel
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 26.10.06   #5
    PreAmp heiß vorverstärkert, in diesem Fall geht es darum, das Mikrofonsignal lauter zu machen. Viele Geräte/interfaces/Soundkarten haben nur Eingänge für Geräte mit Line-Pegel, da kann man dann ein Mikro nicht direkt reinstecken. Da müsste man dann einen PreAMp zwischenschalten. Das FastTRackPRo aber hat MIkrofonanschlüsse, also eingebaute PreAMps. Du benötigst also nur das Mikrofon und das FastTrackPro.
    Ist denn das FastTrackPro wikrlich merklich "besser" als z.B. das Tapco link.USB? Ich habe von den ganzen USB-Interfaces selbst noch keines getestet, empfehle sie aber häufig, weiß dann aber nicht genau, welches ich da wirklich empfehlen kann. Das Tapco ist ja schon billiger, und schlecht soll es auch nicht sein.
    Du kannst Dir ruhig das M-Audio Fast Track Pro kaufen, ich hab selber eine M-Audio-Karte, da macht man nicht viel falsch mit, aber kfir empfahl sie ja auch eher beispielhaft, es gibt auch andere (günstigere) Geräte.
    EDIT: Zu den Kabeln: Das ist immer ein Thema, wo ich die Leute dazu animiere,sich selbst rauszusuchen, was sie benötigen. Als Hilfe habe ich mal einen Artikel dazu geschrieben (siehe meine Signatur). Wennman weiß, was es gibt, schaut man einfach in die Bedienungsanleitung der Geräte (oft reichen Fotos), und kauft dann eben Kabel mit den passenden Steckern für diese Ein/Ausgänge. ICh würde es jetzt nicht anders machen. BEi dir gibt es zunächst mal nur das MIkro, welches mit dem Eingang des Interfaces verbunden wird. Da nimmt man einfach ein XLR-Kabel, welches sinnigerweise auch meist als "MIkrofonkabel" verkauft wird. Dann musst Du noch irgendwas zum Abhören anhscließen, aber da weiß ich ja nicht, was das bei dir ist, folglich kann ich auch nicht sagen, wass da für Kabel benötigt werden.
     
  6. Gabriel S.

    Gabriel S. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.06   #6
    Super, danke. Jetzt weis ich ja bescheid.:)

    Dann schau ich mir nur noch die Interfaces durch und hol mir dann meine Ausrüstung.

    Das Forum hier find ich echt gut, auch als "Beginner" der keine Ahnung hat wird man nett behandelt und nicht so wie man es aus anderen Foren kennt.:great:

    Gruß, Gabriel
     
  7. Gabriel S.

    Gabriel S. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.06   #7
    Hallo.

    Habe mich noch weiter im Netz umgesehen und bin nun zu folgeneder Ausrüstung gekommen:

    -Studio Projects B1 (Oder das MXL 2006 Mogami Edition)
    -Tapco Link.USB
    -MSA Microphone-Stand 21020
    -Nixon Microphone Cable 6.

    Jedoch bin mir nicht sicher ob ich nicht doch lieber als Micro das MXL 2006 nehmen soll, da es ziemlich gleichwertig mit dem B1 sein soll, jedoch gibt es noch fast keine Infos dazu(von Usern).
    Und auch ob ich mit als Interface anstatt des Tapco Link lieber das M-Audio Fast Track Pro besorgen soll, oder nehmen sich diese nicht viel?

    Was mit auch noch sorgen bereitet sind meine Boxen, da ich nur ein billiges ebay Set besitze.
    Könnt ihr mir vielleicht noch sagen, ob es sich für ca. 200€ lohnt noch monitoboxen (aktiv) zu besorgen und wenn ja welche?
    Natürlich wäre es von den Kosten nicht schlecht wenn ich darauf noch verzichten kann, ausser es lässt sich garnicht damit arbeiten.

    Wäre super wenn mir da noch jemand helfen könnten.


    Mit freundlichen Gruß, Gabriel


     
  8. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 17.11.06   #8
    Ich denke mal die Mikros nehmen sich wikrlioch nicht viel, also entweder:
    - du hörst keinen Unterschied
    - es ist Geschmackssache
    Wenn Du ins Recording einsteigst und sonst noch keine Erfahrung oder mit ähnlcihen Mikros gearbietet hast, ist es wohl wikrlich egal, welches Du kaufst.

    Zum Tapco: Ein paar Tage nach dem ich den obigen Post geschreiben habe, kam die c't ins Haus, in der das Tapco.link USB getestet wurde. Mit dem Ergebnis, dass die PreAmps ziemlich schlecht sein sollen, und die Latenz unter Windows auch nicht so gut. Seitdem empfehle ich das auch nicht mehr so leichtfertig. Ich denke mit dem FastTrackPro bist du dann besser bedient, aber ist halt auch teurer.
    Interessantes Angebot zur Zeit ist das hier:
    http://www.musik-service.de/-prx395743761de.aspx
    Wenn ich jetzt ein günstiges Zweikanal-Interface kaufen müsste, dann wohl das :-) Das ist jetzt billiger geworden weil es ausläuft.
    Monitore sind schon wichtig. Allerdings stellt sich da die Frage, ob sich welche für 200€ lohnen, oder du lieber etwas sparst und zunächjst mit deinen vorhandnen Boxen hörst. Ist das so ein Billig-PC-Speaker set, oder was? Hast Du nicht vielleciht noch eine Hifi-Anlage, die du nehmen kannst?
    Ansonsten besser im entsprechenden Monitor-Subforum kucken.
     
Die Seite wird geladen...

mapping