Anschluß von pedalen

von kitekat, 20.02.05.

  1. kitekat

    kitekat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.02.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.05   #1
    ich wüsste gerne mal wie ich den rp80 anschließe. ich hab ihn noch nicht, aber schon bestellt. ich hab einen eher schlechten Verstärker mit nur einen Eingang für den klinken-gitarren-stecker. kann ich den rp80 trotzdem anschließen?(wie ihr wahrscheinlich merkt hab ich keine ahnung wie man pedale ansteckt)

    Bitte um Hilfe
     
  2. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 20.02.05   #2
    Du steckst einfach das Kabel von der Gitarre in den Eingang des RP80 und ein weiteres Kabel vom Ausgang des RP80 in den Eingang des Verstärkers. So einfach ist das ;)
     
  3. kitekat

    kitekat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.02.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.05   #3
    ok.vielen dank.das heißt ich brauche 2 klinken kabel?ich hab ein kürzeres standard kabel und ein neues kabel dass ich mir extra dazu gekauf habe.

    das heißt ich brauche nichts zusätzlich kaufen?
     
  4. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 20.02.05   #4
    Genau, abgesehen vom Netzteil für das RP, das wohl dabei sein wird. So einfach ist das!
     
  5. kitekat

    kitekat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.02.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.05   #5
    und ist es auch möglich das rp80 an meinen computer anuschließen und das so aufzunehmen. oda loht sich da eher ein 4 bzw 8 spur recorder

    auf jeden fall schon mal danke für die vorherigen antworten
     
  6. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 20.02.05   #6
    Das kommt auf deine Soundkarte und deine Programme an. Weil das RP80 bereits Ampmodelling an Board hat, kannst du direkt in den Pc,... fahren, brauchst also keine Zusatzgeräte. Wenn deine Soundkarte ok ist, spricht nichts dagegen, direkt in den PC zu fahren, würde sicher die einfachste Lösung sein.
    Wenn du da mehr als nur ein paar kleine Aufnahmen machen möchtest, empfiehlt sich das Home-Recording-Unterforum, die können gezielter antworten
     
  7. kitekat

    kitekat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.02.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.05   #7
    wenn ich den rp dann vor meinen verstärker anstecke muss ich dann beim verstärker overdrive oder nicht overdrive einschalten. kann ich mit den rp auch mit den pedal die verzerrung steuern?weil eigentlich müsste ich ja overdrive beim verstärker drücken um eine verzerrung zu erreichen. (ich hoffe ich habes es nicht zu unlogisch geschreiben.)
     
  8. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 21.02.05   #8
    doch. wenns son billiges dünnes stimmkabel mit plastesteckern is dann solltest du dir schleunigst noch n kabel holen.
     
  9. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 21.02.05   #9
    ne den verstärker lasst du ganz normal auf clean.
    das RP80 hat dann selbst verschiedene overdrives und verzerrte sounds... den knopf auf deinem jetzigen amp wirst du nicht mehr brauchen...
     
  10. Trailblazer

    Trailblazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 21.02.05   #10
    jo muss lx84 zu stimmen, Clean kanal rein und dann alle einstellungen, sei es Overdrive, Delay, etc. , immer vom RP80 nehmen. Joa und kauf dir eventl. ein gutes Kabel, ist vom Sound her einfach besser ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping