Antares AVP-1 per MIDI steuern

von Tax-5, 07.11.06.

  1. Tax-5

    Tax-5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 07.11.06   #1
    Habe mir letzes Wochenende mal den Antares AVP1 geleistet..
    Meine Tracks brauchen hin und wieder mal ne Stimme und da sich meine Leistungen aufs produzieren und nicht aufs singen beschränken muss ich halt ein wenig bescheissen..

    Egal.. wie gesagt habe ich das Gerät günstig erstanden... jedoch muss ich sagen dass es doch nur herausgeworfenes Geld war???
    Die Auto-Tune Tonhöhe lässt sich nicht per MIDI steuern... steht nichts in der Anleitung und herumprobieren hat ausser Mist nix ergeben..

    Nun meine Frage(n)
    Kann ich mit dem AVP-1 überhaupt die Stimme Live per MIDI verändern so wie ein Vocoder?
    Kann dies das andere Modell ATR1a?
     
Die Seite wird geladen...

mapping