Arpeggio-Licks

von Omni, 05.05.05.

  1. Omni

    Omni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    6.04.11
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 05.05.05   #1
    Hi
    ähm sorry für den thread, aber ich habe nach "arp", "arpeggio", "arpeggien" gesucht und nichts gefunden :(

    also:
    Ich bin gerade son bisschen am sweeping-üben und suche coole nicht allzu lange licks die zu 80-90% aus Arpeggios bestehen.

    ich bin es nämlich langsam leid immer wieder standart akkordfolgen zu "arpeggisieren" und dann zu sweepen :mad:

    danke
     
  2. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 05.05.05   #2
    es heisst ja auch apr....

    und nicht arpreggios!!

    Jetzt solltest du was finden ;)
     
  3. Omni

    Omni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    6.04.11
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 05.05.05   #3
    ähm bist du dir sicher. also ich lese immer in Bücher ARPS
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 05.05.05   #4
    Es heisst defintiv ARPEGGIO und nicht APREGGIO ...
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 05.05.05   #5
    "Message in a bottle" und "Every Breath you take" von Police haben iimho wunderschoene Arpeggios (und wg. Andy Summers Vorliebe fuer add9 Akkorde uebt man gleichzeitig noch das spreizen der Greifhand).

    Zwar nicht die schnellsten Songs, aber zu Uebeungszwecken kann man ja auch ide Geschwindigkeit erhoehen.
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 06.05.05   #6
    Also, every breath you take ist heftigst was das Spreizen anbelangt, vor allem wenn man dann runter in den 1. bund wandert :)

    Zum thema spreizen (und auch zum thema richtige Handhaltung, ohne gehts nicht!)gibts auch was wunderbares von EVH, stammt aus irgendeinem live-solo von ihm :

    E|-----------12-15-19-15-12-----------12-15-19-15-12-----
    H|-12-15-19-----------------12-15-19---------------------


    und so weiter...

    12. Bund immer mit dem Zeigefinger, 15. mit dem Ringfinger und den 19. mit dem Kleinen Finger, sehr wichtig für diese Übung eben eine richtige Handhaltung und die Finger liegen lassen! Und immer schön langsam anfangen, irgendwann geht die dann sehr, sehr flott :D



    kleines OT am Rande, hat sich aber angeboten :D
     
  7. PhilipH.

    PhilipH. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Lgz bei N
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    584
    Erstellt: 07.05.05   #7
    hier findest du auch was :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping