Audiospur von einer DVD als MP3???

von neapolitaner, 21.08.04.

  1. neapolitaner

    neapolitaner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    9.04.12
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.04   #1
    Hi,

    ich hab hier die Morning View Sessions DVD von Incubus

    und hätte nun gerne die Audiospur als MP3???

    ist das irgendwie machbar, wenn ja welche Prog benötigt man

    vielen dank im voraus

    gruß
    neapolitaner
     
  2. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 21.08.04   #2
    Häng deinen Dvd Player mit den Cinch ausgängen (rot und weis bzw.schwarz) per Adapterkabel an deinen Line in der Soundkarte und benutz ein freeware programm als sequenzer. (guck mal in die bullshit freeware threads)

    Oder du legst die Dvd in den Pc und "Patchst" den Lautsprecherausgang der Soundkarte mit dem Line in. Dann musst du die Dvd abspielen und im Aufnahmeprogramm die Monitorfuntion deaktivieren, sonstgibts ne schleife!

    Viel Glück!
     
  3. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 21.08.04   #3
    Ach, ja und wenn du die wav spur hast, konvertierst du das ganze als mp3. Da gibt es freeware encoder! :rock:
     
  4. neapolitaner

    neapolitaner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    9.04.12
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.04   #4
    hi,
    habs hinbekommen fragt mich bitte nicht was für ein act das war ;)


    mit BeSweet die Tonspur angelegt in mp3 format. Leider gab es keine komplette spur, dvd hatte mir 3 stücke als mp3 geliefert.

    die musste ich dann erst zusammenfügen, damit die übergänge überall gleich sind, und dann mit coolmp3splitter wieder an den stellen manuell trennen.

    naja bei der nächsten weis ich ja gleich bescheid ;)

    gruß
     
  5. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 21.08.04   #5
    Man spielt mit einem Player über eine Soundkarte ab und nimmt es digital über eine andere wieder auf.

    Vorgehensweise
     
  6. Reinhard

    Reinhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    18.04.13
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Taunus
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    -177
    Erstellt: 22.08.04   #6
    Geht sowas nicht mit einem DVD-Ripper?
     
  7. torben75hh

    torben75hh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    9.06.06
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 22.08.04   #7
    1. Du nimmst Smartripper.
    2. Du demuxt die Audiospur(en), die du haben willst.
    3. Du nimmst HeadAC3he und wandelst die AC3-Spuren in MP3 oder Wav oder Ogg oder... um
    4. Du freust dich, weil's so einfach war!
     
  8. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 22.08.04   #8
    Wie vertragen sich die Proggies mit den neuen Kopierschutztechniken?
     
  9. torben75hh

    torben75hh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    9.06.06
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 22.08.04   #9
    So, dass man sie nicht mehr auf deutschen Servern finden wird...
     
Die Seite wird geladen...

mapping