Aufnahme der Drums über Mikrofon

von 3a2yr1d3r, 19.10.06.

  1. 3a2yr1d3r

    3a2yr1d3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.07
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.06   #1
    Hi leutz,
    ich würde gerne ein paar drums aufnehmen über ein normales Mikrofon.
    Welches Programm bräuchte ich dafür bzw. welches ist am besten für Schlagzeug Aufnahmen geeignet, sodass das Schlagzeug nich klingt wie Plastik oder wie Blech. Ich hab mal ein stinknormales Programm gehabt was vllt. 50kb hat und da klangen die Drums wie plastik u.ä.- Dann hab ich ein anderes Programm gehabt, dass Musik Maker heisst, und da klangen die Drums schon besser. Aber kennt einer von euch n Schlagzeuprogramm was richtig gut klingen kann/soll....

    Danke !!!
     
  2. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 19.10.06   #2
    audiacity
    kristal
     
  3. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 19.10.06   #3
    Jepp. Aber eigendlich hat der Klang der Aufnahme doch nichts mit dem Programm zu tun :screwy: Höchsten die Einstellungsmöglichkeiten, die man nach der Aufnahme hat. Aber der reine Klang wird von jedem Programm gleich aufgenommen.

    Wenn ich gerade völligen Mist erzählt hab, schlagt mich ;):D

    PS: Ich benutzte auch Audacity! :cool:
     
  4. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 19.10.06   #4
    Es wird dich keiner schlagen! Du sagst es richtig! Ich benutze beide proggis und höre bei der gelichen aufnahmesituation keinen unterschied
     
  5. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 22.10.06   #5
    Erstmal muss natürlich das "mikrofon" passen.
    Ein Mikro ist für Drums zu wenig. Klar mit einem guten kann man trotzdem gute Ergebnisse erzielen.
    Aber was hast du denn für eines?
    Ist es ein dynamisches, hast du also auch einen preamp oder ein kondensator, oder doch nur ein PCMikro?
    Welches programm ist erstmal egal. Kommt eben drauf an was du einstellst. Also welche Bitrate etc.
     
Die Seite wird geladen...

mapping