Aufnahmen mit minimalem Equipment

käptnc

käptnc

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
10.11.16
Beiträge
748
Kekse
2.175
Ich bewundere sowieso deine Geduld beim Basteln, saubere Arbeit.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Bholenath

Bholenath

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
10.05.18
Beiträge
1.439
Kekse
3.349
Ort
Wien
Wie von User @Ponti angeregt möchte ich den Thread hier auf Aufnahmen erweitern die auch älter sein dürfen.
Mit obsoleten Equipment oder anderen obskuren Mitteln aufgezeichnet oder gespielt.

Dieses Stück hab ich wohl ca. 1999 mit einer Uralt Version von Cubase oder Cakewalk ? gemacht (welche weiss ich nicht mehr genau).

https://soundcloud.com/count-blue/catch-the-wind-1

Der Sound ist leider etwas bescheiden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
SurfinTom

SurfinTom

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
19.01.10
Beiträge
636
Kekse
1.680
Ort
FFM
Gefallen mir gut, deine/eure Sachen!:great:
Irgendwo hab ich auch noch alte 4-Spur Aufnahmen aus den 90ern digitalisiert abgespeichert. Die klingen leider seeeehr bescheiden.:D
 
Bass_Zicke

Bass_Zicke

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
12.01.08
Beiträge
6.428
Kekse
39.082
Ort
Limburg an der lahn
alte 4-Spur Aufnahmen

....... ich glaub , auch die kann ich noch toppen :


ich hatte keinerlei ahnung , wie man irgendwas mit computer aufnehmen könnte , und so nahm ich .....

2 tape decks im ping pong verfahren ( anmerkung dazu , nur nie die kasetten zwischen den recordern tauschen *lach )

.... und hatte dann ein " tonband " .

aber wie " online " stellen ??

also die cam genommen , den ton aufgezeichnet und die linse einfach auf schrapel gehalten .

:D:rofl:

ich wollte immer so eine 8 oder 16 spur maschine haben und hab erst hier durchs forum die welt der digitalen aufzeichnung entdeckt :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5 Benutzer
Ralphgue

Ralphgue

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.21
Mitglied seit
08.01.17
Beiträge
4.875
Kekse
20.633
Mit obsoleten Equipment oder anderen obskuren Mitteln aufgezeichnet oder gespielt.
Nun denn...
ca. 1989/90, Kumpel und ich...Musikkeller WG Haus...

Ausrüstung:
Lem Mischpult
Roland Echo
Tascam 4 Spur Recorder
Sony Gesangsmikro (für Alles)
Drumcomputer Alesis HR 16 (damals neu und sauteuer), händisch gespielt...
Eine Quetschkommode (Sperrmüllfund)
Diverses Klepperzeugs
Kumpel E-Gitte und Saxofon...

Da saßen wir 2 Nächte, haben X Overdubs gemacht und hatten viel Spass...



 

Anhänge

  • 8 Ragers II.mp3
    3,1 MB · Aufrufe: 833
  • Gefällt mir
Reaktionen: 13 Benutzer
Ponti

Ponti

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.03.21
Mitglied seit
06.05.16
Beiträge
755
Kekse
3.300
Hier auch noch was von mir aus den Mid 90s. Schlagzeug habe ich im Proberaum selbst gespielt und aufgenommen. Bass hat gebrummt also habe ich den Tone-Poti bis auf Anschlag herunter gedreht. Mein Gesang mit irgendeinem zusammengewürfelten Text.... Bongos sind da auch noch irgendwo drin. Wieder mal Tascam Porta07 4-Track:

Leider ist die Datei für hier zu groß, deshalb musste ich das Lied kürzen und ausblenden...:redface:



 

Anhänge

  • Slow.mp3
    2,9 MB · Aufrufe: 804
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
rmb

rmb

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
25.03.17
Beiträge
1.866
Kekse
8.284
Ort
sankt augustin
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Bholenath

Bholenath

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
10.05.18
Beiträge
1.439
Kekse
3.349
Ort
Wien
und so nahm ich .....

Erinnert ganz entfernt im Riff manchmal an "why did you do it"
"Das fährt" sagt der Wiener. Tolles Ohrenkino.

Das nächste ist einer meiner eigenen Songs.
Hab ich wohl 2001 oder 2002 mit dem damaligen Cubase gemacht.


Etwas zuviele Effekte und der fette Reverb machen den Sound wohl eher gewöhnungsbedürftig.:embarrassed:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
SurfinTom

SurfinTom

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
19.01.10
Beiträge
636
Kekse
1.680
Ort
FFM
Okay, hier ist was von mir.
Mittneunziger, 4-Spur von Tascam, 2 Gitarrenspuren: meine alte Charvel, Peavey Bandit mit billigem Mikro abgenommen, und ein Zoom Multieffekt (hieß das H3 damals?) und eine Gesangsspur. Ich habe die Drums am Schlagzeug von einem Freund selbst eingespielt und mit selbigem billigen Mikro aufgenommen. Man hört, dass ich gar kein Schlagzeug spielen kann.:D


 

Anhänge

  • Captain Thomas C. - Global View.mp3
    4,7 MB · Aufrufe: 789
  • Gefällt mir
Reaktionen: 9 Benutzer
Bholenath

Bholenath

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
10.05.18
Beiträge
1.439
Kekse
3.349
Ort
Wien
Man hört, dass ich gar kein Schlagzeug spielen kann

Das hat mehr Power als viele neue Produktionen. :rock:
Der Sound mag vielleicht nicht als top durchgehen aber das feel ist "on the spot".
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
Hier auch noch was von mir aus den Mid 90s.

Cool..... :cool:
Könnte aus den 60ern sein. Schade das es gekürzt werden musste.
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
Da saßen wir 2 Nächte, haben X Overdubs gemacht und hatten viel Spass...

Und jetzt haben wir den..... Spass.
Tolle Aufnahmen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
SurfinTom

SurfinTom

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
19.01.10
Beiträge
636
Kekse
1.680
Ort
FFM
Meinen Song "Global View" habe ich ca. 15 Jahre später, also 2010 noch mal neu aufgenommen, diesmal in Samplitude Music Studio, meine ersten PC-Homerecording-Gehversuche damals. Drums und Bass sind von Samplitude und manuell eingegeben. Welche Gitarren Amp-Sim ich da genutzt habe, weiß ich gar nicht mehr, möglicherweise Vandal der im Samplitude dabei war.
Text und Arrangement sind da komplett überarbeitet, ist punkiger geworden, der Song...
https://soundcloud.com/thomas-c-walker/global-view
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 7 Benutzer
SurfinTom

SurfinTom

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
19.01.10
Beiträge
636
Kekse
1.680
Ort
FFM
und was ist da am ende kaputt gegangen ???? :confused:
Weiss jetzt gar nicht mehr, was ich da gemacht habe und vor allem, wie?:gruebel::D
Könnte ein Effekt aus guitar rig sein.... Und dann einfach über die Saiten geschrammelt.
 
Ponti

Ponti

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.03.21
Mitglied seit
06.05.16
Beiträge
755
Kekse
3.300
Meinen Song "Global View" habe ich ca. 15 Jahre später, also 2010 noch mal neu aufgenommen,

Klingt schon ziemlich professionell!:great: Aber 2010 war auch schon recht fortgeschritten, was digitale bzw. PC gestützte Musikproduktionen angeht.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Ponti

Ponti

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.03.21
Mitglied seit
06.05.16
Beiträge
755
Kekse
3.300
Übrigens habe ich vor einigen Jahren ein 8-Track DP-02 CF ergattert. Brauche nur noch ein Multi FX und einen Drum-Computer.

Mich juckt's in den Fingern... :)
 
C_Lenny

C_Lenny

Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
03.06.06
Beiträge
19.034
Kekse
166.532
Ort
Zentrales Münsterland
Dann will ich auch mal kurz etwas zu Thema beitragen :).

1.Aufnahme einer Probe (einer meiner zwei Bands) 2018 in meinem Musikkeller mit einem Handheld-Recorder (2-ch Stereo), Vorgänger dieses Modells


- viel weniger geht nicht für eine Band ;):





Nachbearbeitung mit Reaper: Kaum - ein wenig Kompression, ein wenig EQ - sonst nix.

Zum Vergleich in gleicher Räumlichkeit

MuBo_C-Lenny_Probe_Desk.jpg

2. Aufnahme einer Probe (von der zweiten meiner beiden Bands) 2017 - Komplettabnahme via Behringer x32 in Reaper, 13Ch (3x Voc, 3x Git., 1x Bass, 4x Drums, 2x Keys)





Nachbearbeitung: Na ja, ein bisschen mehr als unter 1. schon.....:redface:.....

Ehrlich gesagt: Für 'ne Aufnahme "on the fly" tut's ein kostengünstiger Handheld/Field-Recorder durchaus ;).

LG Lenny
 

Anhänge

  • Oldieband - Don't you (SIMPLE MINDS-Cover).mp3
    5,7 MB · Aufrufe: 677
  • Repeat-Silver machine2018C.mp3
    4,7 MB · Aufrufe: 673
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5 Benutzer
Bholenath

Bholenath

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
10.05.18
Beiträge
1.439
Kekse
3.349
Ort
Wien
Ehrlich gesagt: Für 'ne Aufnahme "on the fly" tut's ein kostengünstiger Handheld/Field-Recorder durchaus

Lol Silver Machine.
Kann mich erinnern als das 1972? rauskam.
Ich weiß noch in welcher Disco ich das zum ersten mal gehört hab und in wen ich da verliebt war.
Das ist fast ein Leben her.

Der 2te Track reisst leider ab nach wenigen Minuten.
 
C_Lenny

C_Lenny

Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
03.06.06
Beiträge
19.034
Kekse
166.532
Ort
Zentrales Münsterland
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben