Auftaktig spielen

von GuitarRa, 05.06.07.

  1. GuitarRa

    GuitarRa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 05.06.07   #1
    Hey ... also ich wollte nur mal fragen was genau auftaktik spielen heißt..
    also ist es egal 'wo ich anfange' ? zB auf 1 , + , 2 , + , 3 , + , 4 , + <-- dem plus


    oder auf 3 oder so .. oder heißt auftaktig spielen eine genaue 'anfangssituation' ?!

    ich hoffe ihr versteht mich ...

    ps: geht um ein kleines solo wo ich auftaktik beginnen soll, bzw auftaktig spielen soll
    nach frage - antwort muster und dann muss ich immer in jedem takt neu auftaktig beginnen .. deswegen frag ich :D


    danke schonmal :)

    mFg
    GuitarRa
     
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.186
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.974
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 05.06.07   #2
    Hi GuitarRa,

    eine Auftakt spielen, heißt nichts anderes, als daß dein Einsatz vor dem ersten Schlag des ersten Takts beginnt. Ein schönes Beispiel dafür: Johnny B.Goode von Chuck Berry, das Intro beginnt auf der "3+" und die Band/Begleitung setzt mit der "1" des folgenden Takts ein.

    Greetz :)
     
  3. GuitarRa

    GuitarRa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 05.06.07   #3
    Joaa.. danke =) soweit bin ich auch schon hehe ...
    Also ich fange nicht direkt vor dem lied an, sondern im lied (beim solo)
    vor den takten ... also wenn die ganze band spielt :
    1 + 2 + 3 + 4 +

    fange ich dann bei zB. 3+ an und das wäre dann meine 1 .. sozusagen !

    vertstehst du ? xD
    Müsste halt jetzt nur wissen ob es egal ist WO ich dann mit MEINER 1 beginne..
    also ob 3+ oder 4 + oder so weißte ? :D

    danke =)
     
  4. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.186
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.974
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 05.06.07   #4
    Hi GuitarRa,

    es ist im Prinzip völlig egal, wo du mit deinem Auftakt beginnst, du mußt nur mit deinem Solo bei der "1" des nächsten Takts auch "spielerisch" und "mental" auf der "1" des Stückes sein. Du kannst den Auftakt beliebig mit (passenden) Noten spielen, die nächste "1" muß halt wieder 100% zum Spiel der Band passen. Es bleibt deiner Eingebung überlassen, wo deinen Auftakt beginnst, wichtig nur, daß die Band dann auch weiß, wenn sie wieder einsetzen soll.

    Dein Auftakt beginnt aber nicht bei "1", sonst wärs ja kein Auftakt. Ich würde an deiner Stelle - wie dus geschrieben hast 1 + 2 + 3 ... zählen, an deiner "Stelle" im Takt beginnen und dann eben beim nächsten Takt wieder im Kopf die "1" zählen. Wenn du bei deinem Auftakt mit "1" anfängst, kommst du raus, wenn die "richtige 1" kommt.

    Greetz :)
     
  5. GuitarRa

    GuitarRa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 05.06.07   #5
    okayy .. danke :great:
     
  6. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.186
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.974
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 05.06.07   #6
    Hi GuitarRa,

    you're welcome :great

    Greetz :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping