Ausstattung fürs Recording`???

von derMatzelchen, 14.07.08.

  1. derMatzelchen

    derMatzelchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.08
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.08   #1
    Guten Tag,

    Ich bin mir 100000%ig sicher, das das Thema hier schon 100 x durchgekaut wurde, aber ich habe immernur einzelne Informationen von einzelnen Themen entnehmen können und mir daraus kein vernünftiges Ergebniss zusammenbasteln können.

    Also Bitte nich Sauer sein:o:)

    Also ich bin Gitarrist und Sänger, nebenbei auch noch E-Pianist.
    Vor knapp einem Jahr habe ich angefangen zu schreiben und möchte mich jetzt ans Aufnehmen wagen, möchte dies aber nicht im Studio sondern Privat machen.

    Meine erste Aufnahmen versuchte ich mit einem 30€ Mikro von einem bekannten Elektromarkt. Dieses wurde ganz nomal in das Soundkarten MIC Input reingesteckt und über Audacity oder Cool Edit pro 2 aufgenommen aber das Ergebniss war der Totale Abschiss. Kein Wunder :)

    Jetzt möchte ich etwas Professioneller werden.
    Und brauche eure Infos, was Ich alles benötige um Gesang, Gitarre und Keyboard/ E-piano aufzunehmen.

    Ich besitze derzeit einen gut ausgerüsteten Pc, der leider keinen MIDI input hat.

    Am besten wäre es, wenn ihr mir qualitative Geräte zu günstigen Preisen vorstellt, denn mein Budget ist nicht allzu groß.

    Über eine kleine Liste würde ich mich sehr freuen.

    Könnt mir auch gerne Links zu ähnlichen Threads geben.

    Edit: Der Thread kann auch besser ins Verzeichniss Knowhow veschoben werden.
     
  2. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
  3. Grundkurs

    Grundkurs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    18.10.16
    Beiträge:
    441
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.115
    Erstellt: 22.07.08   #3
    Hey,
    wir haben für unsere Aufnahmen hier in meinem Zimmer folgendes benutzt...
    für die Gitarre/Bass:
    Gitarrenamp --> Shure SM 58 (das SM 57 soll für Gitarren geeigneter sein, da wir aber nicht 100 Euro extra investieren wollten und unser Sänger eh ein SM 58 hat, haben wir das einfach genommen ) --> Mikrofonvorverstärker (Art Tube, ca. 40 Euro) --> Computer (M-Audio Delta 2496 Recordingkarte, ca. 90 Euro). Wenn man darauf achtet, dass das Eingangssignal der Gitarre/Gesang in seiner "Rohform" recht gut ist, - dafür sollte man nicht zu wenig Zeit aufbringen das Mikro perfekt zu positionieren), kann man die Aufnahmen sehr gut im Sequenzer weiter bearbeiten und kriegt auf alle Fälle sehr gute Aufnahmen zustande.
    Bei Gesangsaufnahmen das selbe Procedere natürlich ohne Amp :p
    Hoffe das konnt dir helfen.
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 22.07.08   #4
    Bis auf den Korb (den man abschrauben kann), sind die beiden Mikros identisch ;)
     
  5. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 22.07.08   #5
    Habs mal in unseren schönen Starter-Bereich verschoben ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping