AW 1600 Livemitschnitt, mastern einzelner songs

  • Ersteller Schnubbel
  • Erstellt am
S

Schnubbel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.11
Registriert
19.05.05
Beiträge
237
Kekse
45
Hallo zusammen!

Ich möchte demnächst ein Livemitschnitt mit der AW 1600 machen.
Mein Problem, was ich mit Lesen und Experimentieren noch nicht herausgefunden habe:
Ich möchte jedes Set durchgehend aufnehmen, zwischen jedem Stück ein Marker setzen, wie kann ich hinterher das Stück z.B. zwischen Marker 2 und 3 markieren und mastern, sodaß ich die Audiodaten in kleiner Größe (nicht die Größe vom ganzen Set) als einzelnen Song speichern kann. Oder mastert man besser das ganze Set und macht das nachher auf dem PC auseinander? Ich werde echt noch verrückt mit der Anleitung, blicke es echt nicht!:eek:

Vielen Dank schonmal!
 
B

Blackbeer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.21
Registriert
06.09.06
Beiträge
140
Kekse
634
Moin,

machs anders :D.
Gegen das Aufnehmen eines ganzen Konzertes spricht zunächst mal nix.
So große Dateien würde ich jedoch nicht bearbeiten sondern splitten. Dazu legst Du in der AW ein paar neue Songs an und kopierst/verschiebst jeweils einzelne Songs aus dem Mitschnitt in einen der neu angelegten Songs. Du kannst ja beim kopieren der Spuren jeweils auch den Beginn und das Ende der zu kopierenden Spuren angeben.

Danach würde ich jeden Song einzeln mixen und mastern.

Viel Erfolg
Andreas
 
S

Schnubbel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.11
Registriert
19.05.05
Beiträge
237
Kekse
45
Moin,

machs anders :D.
Gegen das Aufnehmen eines ganzen Konzertes spricht zunächst mal nix.
So große Dateien würde ich jedoch nicht bearbeiten sondern splitten. Dazu legst Du in der AW ein paar neue Songs an und kopierst/verschiebst jeweils einzelne Songs aus dem Mitschnitt in einen der neu angelegten Songs. Du kannst ja beim kopieren der Spuren jeweils auch den Beginn und das Ende der zu kopierenden Spuren angeben.

Danach würde ich jeden Song einzeln mixen und mastern.

Viel Erfolg
Andreas
Ja vielen Dank!
Ach das geht? Ich hatte beim Kopieren immer den gleichen Song (also alle) in der riesige Größe kopiert und hatte auch das Problem, daß es mit dem Wegschneiden der Audioinformationen vor und nach dem eigentlichen Song nicht geklappt hat.
 
B

Blackbeer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.21
Registriert
06.09.06
Beiträge
140
Kekse
634
Klar geht das. Mach ich immer so mit meiner Aw2400 und AW1600. Bei dem Copy-Befehl kannst Du auswählen, welche Spuren kopiert werden sollen und die Beginn und Ende-Zeit der Tracks. Beim Ziel-Song kannst Du dann den Beginn/Start der Copy-Aktion wählen.

Andreas
 
S

Schnubbel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.11
Registriert
19.05.05
Beiträge
237
Kekse
45
Klar geht das. Mach ich immer so mit meiner Aw2400 und AW1600. Bei dem Copy-Befehl kannst Du auswählen, welche Spuren kopiert werden sollen und die Beginn und Ende-Zeit der Tracks. Beim Ziel-Song kannst Du dann den Beginn/Start der Copy-Aktion wählen.

Andreas

Also beim "song"-menu geht nur der ganze song, habe gerade entdeckt, unter "edit" gibt es eine exportieren-Funktion, meinst Du das?
 
B

Blackbeer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.21
Registriert
06.09.06
Beiträge
140
Kekse
634
Moin,

Export und dann Import im neuen Song ist der richtige Weg s. handbuch S. 136 ff).
Sorry, mit dem Copy-Befehl geht es nicht. Da mit der AW2400 diese Menuestruktur etwas anders aufgebaut ist habe ich das verwechselt.

Gruß
Andreas
 
S

Schnubbel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.11
Registriert
19.05.05
Beiträge
237
Kekse
45
ok, vielen dank! ich werde das mal versuchen.
gruß spaxe
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben