Bässe, die es nur 1x gibt

von Jost Halenta, 10.10.18.

  1. Jost Halenta

    Jost Halenta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.11
    Zuletzt hier:
    19.06.19
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Köln/Düsseldorf
    Zustimmungen:
    263
    Kekse:
    420
    Erstellt: 10.10.18   #1
    Unikate finde ich sehr spannend und habe selbst ein paar davon. Z.B. SKC "Steinberger" Paddel 5-string SKC Steinberger.JPG Durchgehender Carbon-Graphit Hals, Bartolini Pickups.
     
  2. siebass

    siebass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.11
    Zuletzt hier:
    19.06.19
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    655
    Kekse:
    3.808
    Erstellt: 10.10.18   #2
    foto!
    ...
    edit:
    aah, danke :-)
     
  3. Hauself Zwo

    Hauself Zwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.17
    Zuletzt hier:
    18.06.19
    Beiträge:
    616
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Zustimmungen:
    417
    Kekse:
    1.565
    Erstellt: 11.10.18   #3
    Mein Dotzauer ist, glaube ich, auch ein Unikat:

    Dotzauer.JPG

    Korpus massiv Wölkchen-/Muschelahorn, Hals durchgehend (Ahorn mit Wenge gesperrt), Ebenholzgriffbrett, Bartolini Pickups, Schaller Hardware - ein typisches Kind der 80-er Jahre, als CITES noch nicht in aller Munde und ein Fünfsaiter noch was Besonderes war.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Jost Halenta

    Jost Halenta Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.11
    Zuletzt hier:
    19.06.19
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Köln/Düsseldorf
    Zustimmungen:
    263
    Kekse:
    420
    Erstellt: 22.10.18   #4
    Ein Kaiser 5-string shortscale Kaiser Jost Bass 5 shortscale.JPG
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    8.06.19
    Beiträge:
    1.067
    Ort:
    Westerwald
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    1.468
    Erstellt: 31.10.18   #5
    Jeder Bassbauer wie z. B. Jens Ritter baut Unikate. Einfach mal googeln.
     
  6. Jost Halenta

    Jost Halenta Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.11
    Zuletzt hier:
    19.06.19
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Köln/Düsseldorf
    Zustimmungen:
    263
    Kekse:
    420
    Erstellt: 31.10.18   #6
    Da wirst du aber z.B. Kaiser Bässe genausowenig finden, wie den SKC, den ich gepostet habe. Das ist einer der Gründe, warum ich diesen Thread eröffnet habe. Außerdem sind mir natürlich auch längst nicht alle Bass-Bauer aus dem In- und Ausland bekannt und ich denke ich bin sicher nicht der einzige hier, der auch mal Bässe abseits von Fender etc. kennenlernen möchte.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    8.06.19
    Beiträge:
    1.067
    Ort:
    Westerwald
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    1.468
    Erstellt: 05.11.18   #7
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  8. FuriousG

    FuriousG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.14
    Zuletzt hier:
    19.06.19
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    526
    Erstellt: 19.12.18   #8
    Devil's Choice Custom Trapjaw 5-String Bass (nein, nicht meiner,aber finde das Gerät echt bemerkenswert) :m_git1:

    trapjawb05ms_foto01.jpg trapjawb05ms_foto02.jpg trapjawb05ms_foto04.jpg trapjawb05ms_foto05.jpg trapjawb05ms_foto06.jpg trapjawb05ms_foto07.jpg trapjawb05ms_foto08.jpg trapjawb05ms_foto09.jpg trapjawb05ms_foto10.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  9. DanTheMan

    DanTheMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    17.06.19
    Beiträge:
    1.403
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    1.434
    Erstellt: 20.12.18   #9
    Der Korpus schreit nach einem Guild Pilot Bass ;)
     
  10. Hauself Zwo

    Hauself Zwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.17
    Zuletzt hier:
    18.06.19
    Beiträge:
    616
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Zustimmungen:
    417
    Kekse:
    1.565
    Erstellt: 20.12.18   #10
    Gut erkannt, der war auch das grobe Vorbild. Es war ein Vorschlag des Gitarrenbauers, weil ich definitiv keinen typischen Fender-Korpus haben und er nichts Warwick-Ähnliches (damals topaktuell) bauen wollte. Da haben wir uns dann designmäßig so geeinigt.

    Ein paar Abweichungen vom Guild Pilot gibt's aber trotzdem, weil das Stück Korpusholz das nur so ungefähr hergab...
     
  11. Laughing Stock

    Laughing Stock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.15
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Kärnten
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.12.18   #11
    Zwar existieren noch rund hundert Bässe des Herstellers Nicholas Tung weltweit, dennoch stellt dieser Bass für mich persönlich eine der schönsten Korpusformen dar!
    NICHOLAS TUNG bass
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. Paruwi

    Paruwi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.12
    Beiträge:
    7.439
    Zustimmungen:
    9.487
    Kekse:
    27.917
    Erstellt: 28.12.18   #12
    Da kann ich mitmachen....



    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]


    Es ist ein Prototyp, wurde vor einigen Jahren für die Frankfurter Musikmesse gebaut,
    ging leider nicht in Serie, außer meinem gibt es noch ein weiteres Exemplar in Sunburst

    Proto 2.jpg
    Proto 1.jpg

    Die Info stammt vom ehemaligen Besitzer, einem Mitarbeiter vom DE-Vertrieb (M&T) der sich damals beide Bässe geschnappt hat. FGN-Japan hat dies bestätigt.
    Für den Preis eines Epiphone Korea/China Basses konnte ich selbst als Gitarrist nicht widerstehen....

    Korpus
    Decke und Boden aus kanadischem Ahorn
    Zarge aus afrikanischem Mahaogoni
    Centerblock und Zargenflügel aus einem Block Mahagoni gefräst
    Acryl Lackierung

    Hals
    Hals aus afrikanischem Mahagoni
    Griffbrett aus indischem Palisander
    C.F.S. Bundierung
    Shortscale

    Vom Prinzip baugleich mit den Masterfield Gitarren
    MSA_Centerblock.png
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  13. Vetinari

    Vetinari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.16
    Beiträge:
    581
    Ort:
    Ankh-Morpork
    Zustimmungen:
    310
    Kekse:
    201
    Erstellt: 30.12.18   #13
    Interessante Pickup Kombination. Sehr edel, sehr schick, ich bin sehr neidisch.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping