band aufnehmen/demotape wie?

von thomy, 25.01.06.

  1. thomy

    thomy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.10
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.06   #1
    heyho...
    meine band und ich wollten uns mal aufnehmen...
    sozusagen ein kleines demotape zusammenstellen.
    da wir noch nicht ins studio wollen, haben wir vor uns selbst aufzunehmen. (steinberg).

    wir sind sehr unerfahren darin und daher wollt ich fragen was man beachten muss damit ein einigermassen anständiger sound rauskommt?
    mikors? schlagzeug abnehmen? wieviele mikros? gitarren auch mit mikro? usw.. gesang, möglichkeiten zum sound verbessern?

    entschuldigt meine unwissenheit aber ich wüsst sonst nicht wo ich fragen könnte.
    vielen dank

    thomy
     
  2. 5daysWeekend

    5daysWeekend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 25.01.06   #2
    Hi!

    Am besten ist es natürlich alle Instrumente einzeln abzunehmen und auf verschieden Spuren zu mischen. Ist antürlich aufwändig und weiß jetzt nicht was ihr so zur Verfügung habt.

    Unsere erste aufnahme haben wir einfach mit einem (Gesangs!-) Mikrophon aufgenommen!
    Klingt dämlich und nach schlechter qualität *g - ist es aber gar nicht mal so!

    Wir haben halt geschaut, dass wir dieses Mikro auf Höhe der PA platzieren, so das der Gesang am besten "abgenommen" wird. Die Gitarrenverstärker standen etwa 3-4m weg und haben halt unterm Mikro hergespielt. Das Schlagzeug war eh laut genug und der Bass ebenfalls. Insgesamt ist da eine recht annehmbare Aufnahme raus geworden. Hätte wir eine stärkere PA zur Verfügung gehabt wäre auch der Gesang noch besser zu hören gewesen. Naja aber die 200w pro Box haben dann doch schnell ihre Grnzen erreicht!

    Aber um mal so zu rekapitulieren was man in bestimer Zeit geschafft hat oder es Freunden etc. zu zeigen reichen diese Aufnahmen allemal!


    Gutes Gelingen ;)
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 25.01.06   #3
    Du bist hier schon richtig. Wollt ihr mit dem Computer aufnehmen? Würde ich empfehlen. Habt Ihr im Proberaum Mischpult/Gesangsanlage? Damit geht Ihr einfach in den Line-Eingang der Soundkarte eures PCs. und nimmt die Instrumente nacheinander auf. Detaillierte Infos gibt es im Grundlagen-Artikel (siehe meine Signatur).
    Fürs Schlagzeug wären 4 Mikros ganz gut: 1x BassDrum, 1xSnare, 2xOverhead. Bei mehr Mikros/Mischpulteingängen könnt ihr auch noch die Toms oder Hihat einzeln abnehmen.
    ZUr Gitarrenaufnahme: Kommt drauf an. Mikro vorm AMp geht immer, man muss aber etwas tüfteln, um einen guten Sound zu bekommen. Was habt Ihr für Amps/Effekte? Eventuell klingt auch der LineOut gut, oder ihr habt Modelling PreAMps (POD, V-Amp). Ihr könntet die Gitarre sogar direkt an den PC anschließen und per Software den Amp simulieren; da gibt es sogar Freeware.
    Effekte, Mischen etc. geschieht alles in Software, da gibt es auch genug kostenloses.
     
  4. thomy

    thomy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.10
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.06   #4
    ja wir ham ne pa, 3-4 mikros, gitarren und bassverstärker sind eher bescheiden.
    hm..
    also wäre es möglich jedes instrument oder 2 gleichzeitig aufzunehmen...mehrer spuren , danach dann die mirkos umstellen und dann die anderen instrumente abnehmen.

    wie isses mit cubase?

    was is dabei noch zu beachten... dass alle instrumente gleich abgenommen werden damit lautstärke auch passt..? wie gleicht man das an? und was is noch empfehlenswert am gesang zu ändern höhen mitten tiefen usw...oder kann man das so pauschal nicht sagen?


    edit: ja mit dem pc..mischpult und gesangsanlage hammer auch. nur die gitarrenamps sind net so stark glaub ich.. braucht man dafür überhaupt starke amps? es kommt doch nur auf den klang an und nich auf die lautstärke..?
    dankeschön
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 25.01.06   #5
    Sehr gut, damit kann man doch schon was machen.
    Ja, so ähnlich. Und ich würde wikrlich jedes Instrument einzelnaufnehmen; zunächst eine Pilotspur, ahb ich im Grundlagenartikel genauer beschrieben.
    Was soll damit sein? ;-) Nettes Programm, kostet aber auch einiges. Das kostenlose Kristal (www.kreatives.org) wird für euch auch reichen.
    Zur Lautstärke: Einacfach alles auf maximale Laustärke aufnehmen. Also am Mischpult den Gain so hoch drehen, dass es im Computer nicht übersteuert. Gitarren, Bass und Gesang würde ich "trocken" aufnehmen, also keine Einstellungen am Mischpult vornehmen. Beim Schlagzeug müsst Ihr schon vorher etwas amchen, da Ihr ja nachher nur eine fertige Stereo Spur habt. Da heißt es Probieren. Also Testaufnahmen machen, hören, und dann sgane "die Snare muss lauter" etc. Das Mischen, also die Lautstärkeverhältnisse zwischen den Instrumenten einstellen, macht man dann in der Software.
    Dass die Amps nicht laut sind,ist egal. Die stellt Ihr einfach so ein, dass sie gut klingen, und setzt dann das Mikro davor.
     
  6. Savety_16

    Savety_16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.06   #6
    Hi, wo gibt es denn soclhe modelling programme als freeware.

    ich kenn da nur des, was beim line6 pod dabei ist und des funktioniert ja bekanntlich ohne pod nicht.

    Und wo kann man sich ein programm für effekte runterladen????

    Ich hoffe sowas gibs überhaupt.
    Bitte ned schlagen, wenn ich da was falsch verstanden hab.:o

    Ciao
     
Die Seite wird geladen...

mapping