baree

von Big J, 21.08.05.

  1. Big J

    Big J Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    854
    Erstellt: 21.08.05   #1
    hey, ich spiel seit ca 3 monaten les paul(epi special 2...ich bereus n bissle)

    und es klappt alles soweit ganz gut aber:

    gibt es beim barree' greifen nen trick??:confused: ich komm da net weiter

    klar,..einfach so baree null problem,..wenn ich dann aber noch n griff im barree greifen soll...urgs gott das klingt.sch...!!! und ich komm da net weiter....
     
  2. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 21.08.05   #2
    ich kann nur dazu sagen
    übenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenübenüben
    so das sollte erstmalreichen


    du bekommst schon noch nen par muskel und irgednwann fällts dir garnicht mehr auf greife einmal langsam so das alle töne sauber rasu kommen dann merke dir diese position und wende se immer wieder an ach wenns wehtut ;)
     
  3. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 21.08.05   #3
    Ja es gibt einen Tip.

    Den Zeigefinger leicht drehen, weil er an der Seite härter ist als wenn du ihn platt draufknatscht. ;)
     
  4. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 21.08.05   #4
    also bei mir gehts garnicht den platt draufzulegen ^^

    irgendwann kommt auch die hornhaut so 3-4 cm dick :screwy:
     
  5. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 21.08.05   #5
    Ja, die guten alten Barré- Griffen... das erfordert wirklich immer wieder Übung!
    Als kleine Hilfe kann ich dir aber geben, dass du deinen Daumen am besten hinten am Griffbrett platzierst (und auch die Variante von thommy beachten), damit dein Zeigefinger über alle Saiten einen sauberen Barré greift, und dann sollte man sich einfach noch gewöhnen, die anderen Finger schön zu platzieren.

    Wichtig ist aber, dass du deinen Zeigefinger richtig auf alle Saiten setzst.

    Patrice
     
  6. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 21.08.05   #6
    [​IMG]

    Wie zu sehen ist :

    Dauem hinters Griffbrett.
    Zeigefinger leicht drehen
     
  7. 123

    123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 21.08.05   #7
    Wenn das so wie auf dem Bild nicht klappt, solltest du den Zeigefinger ein bisschen nach oben verschieben.
     
  8. have_no_idea

    have_no_idea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    10.02.07
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 21.08.05   #8
    es kann auch ein der saitenlage manchmal liegen [wie bei mir *g]
    versuch sie viellecht mal ein bisschen tiefer zu schrauben, dann sollts auf alle fälle besser klappen
     
  9. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 21.08.05   #9
    Bareé ist wirklich ein kapittel für sich.
    Ich spiele gut 4 Monate (Konzertgitarre) und übe seit gut 2 Wochen erst den Bareé intensiv. Es klappt, aber man muss sich halt wirklich etwas Zeit lassen. Viel schlimmer sind dann zb. B oder F7^^
     
  10. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 21.08.05   #10
    Auch wenn dich das wort ankotzt, es is wirkich nur "Übung" ich wieß noch genau ich konnte nie ein f-dur greifen un das war nur ein kleiner Baree, bei mir hat jedenfalls nie das f auf der hohen e-saite geklungen inzwischen klappt es prima ich weiß nicht wann der zeitpunkt kam an dem ich es konnte aber jetzt ist es eher so das ich denke "hm? was um alles in der welt hab ich da frühr gemacht ist doch voll einfach die zwei saiten runter zudrücken" ^^
     
  11. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 21.08.05   #11
    das liegt wohl an der kurzen zeit, war bei mir nicht anders, dann sgte mir mein gitarrenlehrer:probiers in 2 monaten nochmal. in 2 monaten gins viel besser. du musst halt die nötigen muskeln erst auf andere weise trainieren. beim stabhochsprung anfänger nimmt man ja auch nciht den aktuellen weltrekord als ausgangspunkt. wen deine finger gelenkiger sind und du im gefühl hast, wei stark du wann drücken musst, dann saprste dir unnötige quelereien und zeit. dann kannste dich auch besser auf das saubere greifen usw konzentrieren.
     
  12. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 22.08.05   #12
    schneid evtl. noch deine fingernägel so kurz das sie das griffbrett nicht berühren bevor es der fingerknocken tut, sodass die fingerkuppen die saiten schön gerade runterdrücken kann

    ansonsten schau dir mal den post an, da hab ich ein paar tipps zum barré spielen reingeschrieben, speziel falls es schmerzt beim barré spielen:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?p=887938#post887938

    ansonsten probier es erstmal in den unteren lagen, also den selben griff machen, nur meinetwegen mit dem zeigefinger im 5. 6. oder 7. bund da dürfte es einfacher gehen weil die saitenspannung dort nicht so stark ist (im 1. bund ist es am schwersten) .. und arbeite dich dann ein paar bünde hoch bis du auch da problemlos greifen kannst

    mfg AngelOfDeath
     
  13. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 22.08.05   #13
    Mal kurz was zu dem Bild:

    Kann es sein, dass auf einer E-Gitarre die Bünde enger zusammen sind als auf einer Konzertgitarre. Sieht nämlich schwer danach aus:eek:
     
  14. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 22.08.05   #14
    ja, dass normale konzertgitarren in der regel einen breiteren hals haben weiß doch jedes kind :rolleyes:
     
  15. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 22.08.05   #15
    Danach habe ich garnicht gefragt, denn das weiss ich selber :p

    Ich habe gefragt, ob bei dieser E-Gitarre die Bundabstände enger als bei einer Konzertgitarre sind :rolleyes: ;)
     
  16. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 22.08.05   #16
    ja ich wollte nur testen ob du es bemerktst :p
    nein sorry war irgendwie durcheinander :screwy:

    ich denke mal das liegt an der mensur wie weit außeinander bzw. wo die bundstäbchen stehen müssen
     
Die Seite wird geladen...

mapping