Basswiedergabe, 4x8" oder lieber 2x15" ?

von AndyStyleZ, 23.01.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AndyStyleZ

    AndyStyleZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    25.04.08
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.01.08   #1
  2. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 23.01.08   #2
    ich sags nur ungern, aber das muss nun wirklich nicht sein.
    genau diese frage hast du gersten schon in deinem anderen thread gestellt.
    der ist gerade mal ein paar hits unter diesem.

    erst kommt ein thread mit sinnlosem titel in dem nach "ner fetten PA" gefragt wird, :rolleyes: dann schiebst du den nächsten nach ein paar Stunden selbst hoch, und jetzt eröffnest du das gleiche zeug einfach direkt mal wieder.

    wie würd das denn hier zugehen wenn das jeder machen würde. Dann gäbs vermutlich 2 themen, die dafür aber zig mal. man muss auch mal warten können.
    Entweder kann dir aktuell keiner helfen oder es hat schlichtweg keiner Lust dazu, was ich verstehen kann wenn man deinen ersten thread zu dem Thema mitbekommen hat. Aber nur weil du es ständig wieder postest ändert sich daran nichts.

    nach ein paar Tagen nochmal nachzuhaken ist eine Sache, sollten aber weiterhin im halbtages- Takt dieselben Dinge von dir nach oben gepusht werden, werde ich sie kommentarlos löschen.

    -closed-

    edit: und danke für deine pm mit dem kreativen Inhalt "idiot". Ich bin mir sicher dass man dir hier sicher richtig gern weiterhelfen wird wenn du die Boardregeln ignorierst, die threads anderer user nach unten schiebst weil du ja viel wichtiger bist, und andere user per pm beledigst. Da hilft man dich gerne bei der suche nach der coolen fetten PA :)
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping