Baubericht "Strele"

von jidiel, 26.10.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. jidiel

    jidiel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.14
    Zuletzt hier:
    1.08.18
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    363
    Kekse:
    3.560
    Erstellt: 26.10.16   #1
    Nach sehr langer „Sommerpause“ will ich mich jetzt wieder etwas meinem Hobby widmen.
    Ich war zwar nicht ganz untätig - habe ´ne Menge Material gekauft - aber Bauen ging halt nicht.
    Mein schon seit längerem geplanter Eigenbau einer ES 335-Style ist in der Vorbereitung - da „feile“ ich gerade noch an den Frässchablonen ´rum - also beginne ich mit einem „Strele-Bausatz“, den ich äußerst günstig in der Bucht geschossen habe.
    Warum „Strele“? Nun, es handelt sich um einen Korpus in Tele-Form, aber mit Armauflage- und Bierbauchfräsung wie bei einer Strat. Außerdem SSH-Bestückung, dazu ein Strat-Pickguard und Vintage-Tremolo - also eben eine Str(aT)ele.
    Hier ein erstes Bild vom Body in sehr grenzwertiger Qualtät, da mit Handy und schlechten Lichtverhältnissen – halt nur zur ersten Orientierung:

    Bild 05.jpg

    Es handelt sich um einen einteiligen Korpus aus Sumpfesche (Gewicht 1.765 g) und einen Ahorn-Hals (Gewicht 510 g) mit Ahorn-Griffbrett, 21 Medium-Bünden und 12’’-Radius.
    Der Bau kann also in den nächsten Tagen beginnen.
     
    gefällt mir nicht mehr 7 Person(en) gefällt das
  2. Gast240164

    Gast240164 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.13
    Beiträge:
    9.759
    Zustimmungen:
    13.848
    Kekse:
    23.645
    Erstellt: 26.10.16   #2
    Hört sich sehr interessant an...Aboniert :great:

    Viel Erfolg;)
     
  3. Slideblues

    Slideblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    759
    Kekse:
    4.607
    Erstellt: 26.10.16   #3
    Schönes Projekt... Viel Spaß dabei...
     
  4. murle1

    murle1 RBC-Guitars HCA

    Im Board seit:
    13.05.08
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    5.647
    Ort:
    Minden/Westf.
    Zustimmungen:
    3.477
    Kekse:
    40.553
    Erstellt: 26.10.16   #4


    Strele....! Der Begriff ist doch von mir! Du kannst doch nicht einfach so etwas bauen... :eek::D :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. jidiel

    jidiel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.14
    Zuletzt hier:
    1.08.18
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    363
    Kekse:
    3.560
    Erstellt: 26.10.16   #5
    Kann ich doch :eek::D:great: !!! Zumal "Deine" ja mehr eine "Strale" ist, also Strat-Korpus und Tele Bestückung.
    Ich bau´ die jetzt einfach mal :claphands:
     
  6. Mike Stryder

    Mike Stryder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.12
    Beiträge:
    1.495
    Ort:
    schönste Stadt der Welt ;)
    Zustimmungen:
    622
    Kekse:
    5.194
    Erstellt: 26.10.16   #6
    Haben die PU Ausfräsungen keine Verbindung? Wo laufen die Kabel lang !?!
     
  7. jidiel

    jidiel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.14
    Zuletzt hier:
    1.08.18
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    363
    Kekse:
    3.560
    Erstellt: 26.10.16   #7
    Ich habe ja geschrieben, dass das Bild besch... ist. Hier noch einmal eine Vergrößerung, da kann man die Bohrung ansatzweise erkennen.
    Bild 06.jpg
     
  8. murle1

    murle1 RBC-Guitars HCA

    Im Board seit:
    13.05.08
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    5.647
    Ort:
    Minden/Westf.
    Zustimmungen:
    3.477
    Kekse:
    40.553
    Erstellt: 26.10.16   #8
    Die Bohrung macht man aber meist nur bei Bodies, die kein Schlagbrett bekommen. Dazu passt aber das oben gefräste E-Fach nicht? Wenn der Korpus ein PG bekommt, solltest Du die Verbindungsfräsung noch machen. Ist doch leichter für die Verdrahtung...
     
  9. jidiel

    jidiel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.14
    Zuletzt hier:
    1.08.18
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    363
    Kekse:
    3.560
    Erstellt: 27.10.16   #9
    Das ist mir schon klar, aber es handelt sich um einen fertig gekauften Body. Was sich der "Erbauer" dabei gedacht hat, weiss ich nicht. Ich werde auf alle Fälle noch einen Verbindungskanal fräsen.
     
  10. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Beiträge:
    3.975
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    2.608
    Kekse:
    20.524
    Erstellt: 27.10.16   #10
    Also, ich als Schwabe hätte die Benennung "Stratele" (=>Schdraddelle) bevorzugt :D

    *aboniert*:great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. jidiel

    jidiel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.14
    Zuletzt hier:
    1.08.18
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    363
    Kekse:
    3.560
    Erstellt: 27.10.16   #11
    Das hat auch viel Schönes, kann ich als Hauptstädter aber nicht aussprechen ;)
     
  12. Ace-Cafe

    Ace-Cafe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.09
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Belltown
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    285
    Erstellt: 27.10.16   #12
    Abonniert....

    Bau mir gerade ne Tele mit forearm contour (gering)und tummy cut.

    Was macht Lacktechnisch?
     
  13. jidiel

    jidiel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.14
    Zuletzt hier:
    1.08.18
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    363
    Kekse:
    3.560
    Erstellt: 28.10.16   #13
    Keine Ahnung"
    Was feststeht - sie wird gebeizt und klarlackiert.
    Farbe - es gibt so viele - da muss ich noch d´rüber schlafen.:gruebel:
     
  14. govnor

    govnor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.13
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    621
    Ort:
    deep south germany
    Zustimmungen:
    389
    Kekse:
    1.500
    Erstellt: 28.10.16   #14
    Schöne Idee, abonniert!!! :great::mampf:
     
  15. gustavz

    gustavz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.12
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    1.189
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    530
    Kekse:
    3.360
    Erstellt: 28.10.16   #15
    macht mich auch an. Woher hast du den Body?
     
  16. jidiel

    jidiel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.14
    Zuletzt hier:
    1.08.18
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    363
    Kekse:
    3.560
    Erstellt: 28.10.16   #16
    Von TMGuitarshop - ist allerdings nicht nur der Body, sondern das komplette Material (Body, Hals, PU´s etc.). War eine Auktion, bei deren Erlös sich der gute Herr Meißner sicherlich in den A... gebissen hat.
    Aber wie das bei Auktionen so ist - des einen Freud´ ist des anderen Leid!
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  17. jidiel

    jidiel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.14
    Zuletzt hier:
    1.08.18
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    363
    Kekse:
    3.560
    Erstellt: 01.11.16   #17
    Hallo Leute,

    erst einmal vielen Dank für euer "Vorab-Interesse":cool:

    Ich habe mit dem Bau auch schon begonnen, nur leider ist meine Kamera noch nicht aus dem Urlaub zurück. Ohne vernüftige Bilder macht der Bericht nicht so viel Sinn.
    Ich hoffe, dass ich morgen (abends) dann mal ´was Anschauliches berichten kann.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. Hooray

    Hooray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Bammental
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    321
    Erstellt: 01.11.16   #18
    Keksholgespanntwarten ;-)
     
  19. jidiel

    jidiel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.14
    Zuletzt hier:
    1.08.18
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    363
    Kekse:
    3.560
    Erstellt: 02.11.16   #19
    Da sich meine Kamera immer noch in der „Sommerfrische“ befindet (man sollte nie etwas verleihen!!!), ich aber den Bau dokumentieren will (natürlich - und vor allem - auch für mich), habe ich nun ein paar Bilder mit ´nem I-Pad gemacht.
    Hier also erst einmal die Ausgangsbasis (Body):

    Bild 07.JPG Bild 08.JPG

    Der Korpus ist wie schon erwähnt aus Sumpfesche, der Hals aus Ahorn.
    In der Zwischenzeit habe ich den von 2 Usern bemerkten fehlenden Kabelkanal gefräst und auch einen Zugang zur Trussrodschraube, die sich bei diesem Hals am Halsfuß befindet.
    Der Hals sitzt zwar bombenfest, da braucht es kaum eine Schraube, aber leider etwas schief. Im oberen Bereich des Halsfußes ist eine kleine Delle, die man sehen und auch fühlen kann - allerdings im Bild nicht so erkennbar. Die habe ich weggeschliffen und somit kann der Hals auch ordnungsgemäß ausgerichtet werden.
    Weiterhin habe ich den Korpus für´s Beizen vorbereitet, soll heißen wässern, schleifen, wässern, schleifen. Ist hier im Forum schon oft beschrieben worden, darum nun nicht noch einmal die genaue Vorgehensweise. Anschließend Porenfüller ´rauf. Der muss nun durchtrocknen, eventuell noch 2 oder 3 mal, damit es wirklich glatt wird.
    Auch bei der Farbe habe ich mich nach langen, schlaflosen Nächten durchgerungen. Aber dazu dann mehr im nächsten Post.

    ... to be continued
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  20. Retrogame

    Retrogame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.16
    Zuletzt hier:
    24.03.17
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    532
    Erstellt: 02.11.16   #20
    Abboniert!
     
Die Seite wird geladen...

mapping