Beamer Animation

von Shorty84, 17.06.07.

  1. Shorty84

    Shorty84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 17.06.07   #1
    Hallo zusammen,

    da ich auf diversen Partys auch mal nen Beamer dabei hab, z.B. für Werbezwecke etc. möchte ich gerne eine Animation während der Musik laufen lassen.

    Ich hab z.B. mal auf ner Party gesehen, dass auf dem Beamer son tanzender Bär oder sowas war, der sich zur Musik bewegt hat, der Hintergrund etc. hat dann ab und an gewechselt.

    War sehr lustig anzuschauen. Weiß jemand wo es soetwas gibt ?

    Bin für Hilfe dankbar.
     
  2. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 17.06.07   #2
    Nennt sicht auch VJ (Visualjockey).
    Solche Animationen werden mittels PC und passender Software kreiert.
    Eine Softwarevariante wäre Motion Dive tokyo
     
  3. Shorty84

    Shorty84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 18.06.07   #3
    Hmm an sowas hab ich nicht gedacht...
    Ich suche einfach nur ein programm o.ä. das mir lustige Animationen wie nen tanzenden Bären o.ä. aufn monitor zaubert. Ich möchte keinen Live schnitt etc. machen.

    Das ganze soll halt im Hintergrund auf der Leinwand laufen. Optimal wäre es dann, wenn sich das ganze Musikgesteuert verhält indem ich z.b. über den Line In nen Musiksignal einspeise...
     
  4. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 18.06.07   #4
    Ja aber genau das macht Motion Dive doch :confused:
    Du kannst mittels dem Programm und dem dazugehörigem Controller vorher eingefügte Videos abspielen, in der Geschwindigkeit regeln und übereinanderlegen.
    Du hast 2 Player (Player 1 = Tanzender Bär o.ä. / Player 2 = Hintergrund).
    Am besten du lädst dir einfach mal die Demo der Software runter und machst dir selbst ein Bild drüber.

    Ansonsten weiß ich ganz ehrlich nicht was du suchts :o
     
  5. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 18.06.07   #5
    nen Tanzenden Bären :D



    Also wenn due deine Musik Visualisieren willst, färhst du am besten mit Winamp oder Mediaplayer! Nur da Tanzt auch kein Bär
     
  6. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    1.308
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 18.06.07   #6
    Die arme-Leute-Version wäre, z.B. in einer PowerPoint-Präsentation auf jeder Seite an der gleichen Stelle ein animiertes GIF (z.B. vom Tanzbär) zu platzieren. Der bleibt dann optisch bei jedem Weiterschalten der Seiten an der gleichen Stelle, also: Hintergrund wechselt, Tanzbär bleibt. Ist natürlich nicht ansatzweise mit Korgs Lösung vergleichbar.
     
  7. Shorty84

    Shorty84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 18.06.07   #7
    Ich glaub ich schlag mir das einfach ausm Kopf ;-)
     
  8. guardalavaca

    guardalavaca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.10
    Zuletzt hier:
    27.08.10
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.10   #8
Die Seite wird geladen...

mapping