Becken für Metal Bereich

von sick_drummer, 08.04.08.

  1. sick_drummer

    sick_drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Schneegattern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    330
    Erstellt: 08.04.08   #1
    Moin Moin,

    Frage an die Metalheads unter euch:

    Welche becken spielt ihr?

    Ich werde mir in ein paar Wochen neue Becken kaufen (2 Crash, 1 China, 1 Ride und 2 Splash). Das Ride sollte eine relativ große Bell haben.

    Gibt es irgendwelche bestimmte Becken für den Metal / Extrem Metal Bereich?
    Besonders bei den Chinas würd es mich interessieren, weil ich einen richtig fetten, fauchenden sound brauche, der schnell wieder abklingt.

    Wär super, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    Mfg
     
  2. Laguna

    Laguna Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.606
    Ort:
    Fürth
    Zustimmungen:
    530
    Kekse:
    15.383
    Erstellt: 08.04.08   #2
    Preisvorstellung?

    Generell kann ich dir die Paiste Rude Serie ans Herz legen. Selten Brutal, wie der Name schon sagt.
    Die ham imho auch ein 24" Ultra knüppel Ride mit dabei (einfach mal auffer HP von denen schaun ^^)

    Bei Chinas sind oftmals auch die Billig-Marken (stagg) anzutesten, da gibts oftmals ganz nette Sachen dabei.

    So Far...

    Laguna!
     
  3. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 08.04.08   #3
    Antesten! Pauschal kann man das nicht sagen und jedem gefällt was anders. Lass dich nicht von Serien verleiten die mit Metal werben sondern teste einfach alles aus!
     
  4. sick_drummer

    sick_drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Schneegattern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    330
    Erstellt: 08.04.08   #4
  5. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 08.04.08   #5
    Pete Sandovals Cymbals anno 2003:
    14" AA Rock Hats
    20" AA Heavy Chinese
    18" AAXtreme Chinese
    16" AAX Stage Crash
    17" AAX Stage Crash
    16" AAX Studio Crash
    17" AAXtreme Crash
    18" B8 Pro Chinese
    17" AAXplosion Crash
    21" AA Rock Ride
    22" AAX Chinese
    16 AAX Studio Crash
    14" AA Sizzle Hats
     
  6. snbrl

    snbrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 09.04.08   #6
    Man könnt noch hinschreiben dass das alles Sabian sind ;)

    Von Sabian gibts gute B8-Splashes, weiss nich warum viele finden dass die scheisse klingen, ich find das China-Splash sehr gut.
    Pers. mag ich A-Customs von Zildjian mehr :)
     
  7. Matthias

    Matthias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    14.08.10
    Beiträge:
    659
    Ort:
    Warstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 09.04.08   #7
    Zildjian
    Crash: A-Custom, K-Custom, Z-Custom
    China: Oriental China trash
    Splash: A-Custom, K-Custom
    HiHat: Z / K Kombination, K-Custom
    (für Details > Profil)

    Das sind unter Umständen nicht die "reinen Metalserien" aber wie gesagt: Lass dich nicht von Sachen verleiten, die die Werbung dir einreden will.
     
  8. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 09.04.08   #8
    Ich gehe davon aus, dass man als Fan von Pete Sandoval weiss, wo er Endorser ist... :rolleyes:
     
  9. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.959
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.482
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 09.04.08   #9
    Liegt das an der Aufnahme? Ich finde die Becken jedenfalls grauenhaft (vor allem die Chinas!!!) . Aber Geschmäcker sind ja verschieden.
     
  10. trommelfrosch

    trommelfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    30.07.14
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.851
    Erstellt: 09.04.08   #10
    mir tut der sound auf dem video auch nicht gefallen tun ... :gruebel: ... die becken stechen teilweise richtig unangenehm heraus

    liegt vielleicht daran, dass man(n) bei so schnellen sachen nicht mehr genug power entwickeln kann um die trommeln in einer lautstärke zu spielen, welche auch zur lautstärke der becken passt ...

    oder man(n) macht das absichtlich, um kraft zu sparen ...

    oder man(n) macht das absichtlich, weil der foh-sound eh getriggert wird (das erklärt zumindest mal den toten pappeimer-tomsound)

    ------------------------------------------------------------------------------

    an der beckenauswahl dieses drummers würde ich mich nur orientieren, wenn du auch die vergleichbaren äusseren bedingungen hast ... (stichworte: grösse der location, mikrofonierung etc.)

    geh antesten (bei anderen drummern / bands / in musikläden) und lass dich überraschen ;)

    als ich das letzte mal den "beckentechnischen grosseinkauf" praktiziert habe, war ich fest davon überzeugt, bei zildjan oder sabian zu landen ... und am ende hab ich ne tasche voll ufip´s gekauft und bin damit seit gut 10 jahren bestens versorgt (von rock bis klassik)

    grüssle
     
  11. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 09.04.08   #11
    Eigentlich wurde alles schon gesagt, nur zu den Chinas muss ich noch etwas los werden:
    Fauchigen, Schnell abklingenden und fetten Sound, erreichst du meist, bei Türkischen Becken, wie z.B. Wuhan, Zultan, Stagg (falls die nicht aus der Türkei kommen, sorry). Ich spiele ein 16" Wuhan China und empfinde es als Fauchig und schnell wieder abklingend.
    Da sollte wohl auch etwas schönes für dich dabei sein. Und diese Becken kosten auch nicht viel.
     
  12. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 09.04.08   #12
    Also der Sound in dem Video ist ja wirklich mehr als grottig:kotz:...Und wirklich schlau wird man da draus folglich auch nicht

    Geh Antesten, dann weißt du schon was dir gefällt. Kann ja sein dass du ein wunderbares Thin Crash findest, dass du sonst niemals gehört hättest :rolleyes:
     
  13. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.959
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.482
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 09.04.08   #13
    Das Beckensetup entwickelt bzw. verändert sich auch im Laufe der Zeit. War jedenfalls bei mir so. Ich hatte lange Zeit ein Paiste Alpha Ride. Aber irgendwann ging es mir echt auf den Zünder. Ich mag es jetzt mehr jazzig, ja fast schon trashig. Jetzt hängt ein altes Avedis Crashride aus den 60ern am Ständer und ich find es klasse. Wenn ich mir nochmal ein Ride kaufe, dann vielleicht sogar ein Sizzle. Sowas in etwa https://www.thomann.de/de/masterwork_20_jazz_master_sizzle_ride.htm
    das Teil ist genial!:great:
     
  14. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 09.04.08   #14
    Deine Variante, Matthias, ist eine sehr gängige von vielen Varianten. Bis auf das stimme ich dir als solche Möglichkeit auch zu.
    . Aber dieses klingt bei gutem Willen nicht wirklich schnell ab. Vor allem mit und ab 18". Wer kleineres will, 16" oder 14" (wenn dieses noch nicht als Splash benutzt wird) kommt da durchaus auf seine Kosten.
    Volle Zustimmung an dieser Stelle also an Red Guitar.


    Alles Liebe,

    Limerick
     
  15. Benschi

    Benschi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    2.670
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    13.557
    Erstellt: 09.04.08   #15
    ich denke nicht, das so ein China aus echter chinesischer Produktion das richtige für einen Metalhead sind, da sie doch meist eher sehr dünnwandig sind und bei entsprechender Spielweise schnell reissen.
     
  16. Matthias

    Matthias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    14.08.10
    Beiträge:
    659
    Ort:
    Warstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 09.04.08   #16
    Hi Lim.

    Ich weiß, dass das Oriental China kein "quick" China ist. Grade ab 18" wie du schon richtig sagst. Hab es halt mit aufgeführt um die Auflistung zu komplettieren.
    Nichtsdestotrotz ein schönes Becken, wie du selbst wohl auch weißt ;)
     
  17. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 09.04.08   #17
    Ok, das mag sein. Den Punkt habe ich nicht beachtet, es kommt halt auch drauf an, wie doll er draufhaut. Es gibt bestimmt Metaler, die nicht so stark draufhauen. Außerdem kann man das bei diesem Preis verkrafften, wenn man einmal im Jahr ein neues China brauch :.P.
     
  18. sick_drummer

    sick_drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Schneegattern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    330
    Erstellt: 09.04.08   #18
    Findet ihr wirklich, dass die Becken einen grauenhaften Klang haben?

    mrbungle: woher hast du die info über das setup von Pete Sandoval?

    Danke für eure kommentare. Ich hätt mir schon gedacht, diesen beitrag gibt es schon öfter und ich werde wieder verlinkt^^.

    Mfg
     
  19. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 09.04.08   #19
    Solche Euipmentlisten gibts immer irgendwo im Internet ;)
     
  20. General Rayden

    General Rayden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Bei Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 09.04.08   #20
    Ich kanns zwar selbst nicht von mir behaupten, aber ich kenn recht viele Metalkollegen von mir die aufs K-Custom schwoeren ... wobei ich da nicht sooo fan von bin
     
Die Seite wird geladen...

mapping