Behringer: Enhancer (und distortion)

von Mahawi, 14.12.06.

  1. Mahawi

    Mahawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.06
    Zuletzt hier:
    22.08.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.06   #1
  2. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 15.12.06   #2
    Das Gerät hab ich mir für meinen Zweitverstärker zugelegt (der andere hat nen eingebauten Limiter). Hatte bei dem Preis eigentlich damit gerechnet, dass das Teil absoluter Müll ist. Tja, falsch gedacht ;) er macht was er soll. Klar, die Gehäuse-und Potiqualität kommt zwar nicht annähernd an Boss ran, aber ich spring ja nicht stundenlang auf so ner Tretmine rum. Die wird aktiviert und gut ist ;) Aber vom Einsatz des Enhancers würde ich abraten. Der Höhenboost bringt dir leider auch ne gute Portion hochfrequentes Rauschen ins Signal.
    Wenn du deinen Sound ein wenig "aufbohren" willst, wäre sowas hier evt. besser geeignet: Behringer V-Tone Bass BDI-21

    Zur Zerre kann ich leider nichts sagen, wurde aber hier schon öfters drüber geschrieben. Musst mal suchen, wenn die Suche wieder da ist ;) oder alternativ:
    http://www.google.de/search?hl=de&q.../www.musiker-board.de&btnG=Google-Suche&meta=
     
  3. bassomane

    bassomane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    5.07.13
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    517
    Erstellt: 15.12.06   #3
    Der BLE100 ist kein Enhancer mit Limiterfunktion, sondern eigentlich ein ganz normaler Kompressor. BOSS hat ihn meiner Meinung nach falsch beschriftet und Behringer hat die verwirrende Bezeichnung selbstverständlich ohne Reflexion übernommen. Wie Kollege Exciter gesagt hat ist das Teil ein absolut guter Kompressor. Der Enhacer hat ja nur die Funktion, die bei starker Kompression verloren gegangenen HÖhen zu kompensieren. Das macht er allerdings wenig zufriedenstellend und macht ehere dem Namen Rauschgenerator Ehre. Wenn man die Finger von diesem Regler läßt, klingt er mindestens genau so gut wie der Boss und hat einen besseren Bypass als der Boss. Abolut empfehlenswertes Teil wie auch der BassEQ. Hab mittlerweile schon 2 davon, weil er so gut ist.
     
  4. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 15.12.06   #4
    ich habe den bass overdrive und bin eig. ganz zufrieden damit...is natürlich kein vergleich zum big muff aber er bietet eine ganz schönes spektrum zum ausprobieren, du kannst damit auch schon anzerren und volle power also hast du ganz gute möglichkeiten!!!
    Bis auf die tatsache dass es überdurchschnittlich rauscht im vergleich zu dem boss ding und dem muff ist es sein geld allemal wert meiner meinung nach und für den anfang reicht es voll aus um ein bissel damit rumzuspielen.
     
  5. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 15.12.06   #5
    Ich hab auch die Zerre und ich bin eigentlich ganz zu frieden (für den Preis)
    Besonders der Potie zum Mixen. Damit kannst du den Zerr und den Clean Sound mixen damit hats du immer genug druck.
    Ich benutze die Zerre nur zum leichten anzerren. Dass klningt immer noch supper nach Bass und man hat noch genug durchsetzungskraft.

    Aber: Das Gehäuse....... Billiger gehts echt net.
    N Freund hat auch n Behringereffekt und bei dem Knartscht der Schalter hörtm man zwar beim Proben net, klnigt aber ekelig und wenn mann auf der Bühen steht und der Sänger springt ausversehen drauf dann sagt das Gehäuse: Tschau und verabschiedet sich, deswegen überleg ich, mir den in n anderes Gehäuse reinbauen.


    Kauf in ruhig, für den Preis kannst nets falsch machen.
     
  6. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 15.12.06   #6
    Das stimmt schon das gehäuse ist jetz nicht unbedingt das stabilste, aber wenn man ein bisschen aufpasst und nicht draufspringt dann sollte es auch halten. Hab aber auch schon erlebt das jemand so ein behringer teil kaputtgetreten hat (also das der fußtaster abgebrochen ist). Mit dem einbauen gabs doch mal einen thread hier das es da irgendwie ein problem gab mit dem taster dass der da irgendwie so komisch verbunden war, sagt mir wenn ich mcih irre aber ich glaube das ging nicht so einfach mit rausnehmen und woanders einbauen.
    Schließ mcih dir an, für den preis kannst du ncihts falschmachen und einfach ein bisschen vorsichtig sein dann hält das auch.
     
  7. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 16.12.06   #7
    ich hab 4 treter von behringer und die sind noch alle top in form! hab 3 stück (BDI21;BEQ700;TU100) auf meinem EFFEKTBOARD und da sitzen die bombenfest drauf. und ich bin auch nicht der, der auf solch zarte wesen :-)D) wien blöder draufspringt. einfach einmal kurz und zart drauf treten, und die dinger machen einwandfrei ihren job!
    wer also (so wie ich) schüler und knapp bei kasse ist, für den sind diese dinger gold:)
    zu dem BOD: ich hab den auch, aber nicht mehr im einsatz - mein warp factor hat ihn ersetzt. aber mit dem ding bekommste geile basssounds hin. da ich es entweder ganz clean oder
    "böseste verzerrung ever" mag, hat das ding mir gute dienste geleistet. für 18oi machste nix falsch. sollte es dir doch net gefallen, schicks einfach widda zurück.

    mfg
    FtH
     
  8. Mahawi

    Mahawi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.06
    Zuletzt hier:
    22.08.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.06   #8
    yo danke für eure Hilfe :great: :)

    dann werd ich mir die Zerre wohl ma zulegen, das mit dem Enhancer/Limiter hat mich einfach interessiert - vielleicht später mal n besseres Teil.

    Dank Euch!
    cheers
     
Die Seite wird geladen...

mapping