Bei einem Lied steht: "Vorspiel:4Takte" - was bedeutet das?

von Reni, 16.10.06.

  1. Reni

    Reni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.05
    Zuletzt hier:
    23.10.06
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.06   #1
    Hallo zusammen,

    und dann habe ich noch eine Frage:

    in meinem Klavierbuch steht bei dem Lied -When Israel was in Egypt's Land- :
    "Vorspiel: 4 Takte"
    Was bedeutet das?

    Liebe Grüße

    Reni
    ~~
     
  2. HaraldS

    HaraldS Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    10.04.14
    Beiträge:
    4.890
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    750
    Kekse:
    29.296
    Erstellt: 17.10.06   #2
    Schau in den Noten nach, ob die ersten 4 notierten Takte des Songs sinngemäß ein Vorspiel ergeben. Wenn ja, dann ist "Vorspiel: 4 Takte" nur der spezielle Hinweis auf diese Tatsache. Es könnte ja sein, daß jemand ausschließlich den Song ohne Vorspiel spielen möchte, und dann muß er eben im 5.Takt beginnen.

    Wenn die ersten 4 Takte kein Vorspiel ergeben, meint "Vorspiel: 4 Takte", daß man ein 4-taktiges Vorspiel improvisieren soll - das ist aber in gedruckten Noten so fast nie anzutreffen, das gibt es höchstens handschriftlich in Noten, die schon mal in einer Band als Vorlage dienten und wo es Absprachen über den Formablauf gab. Dann ist "Vorspiel: 4 Takte" die Notiz des Pianisten, daß der nicht gleich mit dem Song beginnt, sondern erst eine 4-taktige Einleitung spielt.

    Harald
     
  3. Reni

    Reni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.05
    Zuletzt hier:
    23.10.06
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.06   #3
    Hallo Harald,

    vielen Dank für die Antwort. Jetzt weiß ich Bescheid.
    (In meinem Klavierbuch war das zweite der Fall.)

    Liebe Grüße

    Reni
    ~~
     
  4. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 21.10.06   #4
    Nein, das ist so nicht richtig.

    Da ich hin und wieder schon dazu genötigt wurde, bei uns in der Kirche Musik zu machen, würde ich mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass das bedeutet:
    die ersten 4 Takte werden als Vorspiel instrumental gespielt, danach fängt man wieder von vorne an, z.B. so dass alle mitsingen können o.Ä. (wie das dann in meinem Beispiel der Fall wäre)

    wenn man es ohne Vorspiel spielt, dann heißt das nur, dass man die 4 Takte nicht wiederholt, falls ein Vorspiel eben nicht nötig ist
     
  5. a-n-g-i

    a-n-g-i Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.08
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 18.05.08   #5
    hi
    naja, wurde auch schon öfters dafür "genötigt" wie du so schön sagst bei uns in der kirche zu spielen. es ist wie du bereits sagtest dort so.
    bei anderen noten, ist es jedoch soweit ich weiß so, dass ein anderes instrument 4 takte vorspiel hat und du inzwischen pausierst (in orchester, band...) oder du wie bereits gesagt 4 takte vorspiel improvisierst.
    glg
     
  6. Günter Sch.

    Günter Sch. HCA Piano/Klassik HCA

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    March-Hugstetten, nächster vorort: Freiburg/Breisg
    Zustimmungen:
    3.390
    Kekse:
    43.669
    Erstellt: 18.05.08   #6
    Wenn jemand dazu singen will, hat er gern ein vorspiel, um in die tonart reinzukommen. In diesem fall soll man die ersten 4 takte spielen und nochmal von vorn. Wie in der kirche!
     
  7. TigerTatziKatzi

    TigerTatziKatzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 19.05.08   #7
    Habe letztens auch bei einem Kirchenstück gesehen, dass als Vorspiel die letzten 4 Takte als Vorspiel gespielt wurden...nur um noch eine weitere Variante in den Raum zu werfen :)
     
Die Seite wird geladen...