Beratung beim Explorer kauf

von Corpsie, 05.02.06.

  1. Corpsie

    Corpsie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Ort:
    L.E.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.06   #1
    aloha

    ich erwäge mir seit längerer zeit ne gitarre zu kaufen und da esp die mh 250 irgendwie grad nich in deutschland vorrätig hat komme ich wohl doch auf meine 'alte liebe' die explorer zurück.

    ich schwanke zwischen folgenden modellen:

    epiphone gothic explorer
    epiphone korina explorer
    dean z 79
    ltd ex 400

    ...jede gitarre hat ihre vor- und nachteile in meinen augen.
    die epiphone modelle gibs zum 1. nich in weiß (was mein absoluter traum wäre) und ham beschissene pu's nach allem was ich gehört hab - würden also nochmal min. ca 100eu für wenigsten nen ordentlichen bridge tonabnehmer draufkommen...die ex 400 gibs in weiß mit ordentlichen pu's imho aber dafür ises eben nich die richtige explorer form (danke an gibson an dieser stelle). das dean modell kennch nur vom sehen und hab keine ahnung wie die pu's sind...allerdings finde ich dass sie ziemlich nach glam aussieht und damit wiederum kannch mich 100%ig identifizieren...naja egal.

    was meine musikrichtung angeht: ich bin in ner hardrock band und hab n fable für death metal.


    wenn ihr ratschläge habt oder meinungen (oder ne esp explorer in der "richtigen" form los werden wollt :rolleyes: ) dann los, schreibt!^^

     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 05.02.06   #2
    Ist zwar 300€ teurer als die ESP/LTD EX400 (welche übrigens EMG81er drin hat, die hauen ziemlich auf die Kacke, klingen sehr definiert und fett, clean aber nicht sooo der Hammer, aber auch nicht so schlecht wie sie hier oft dargestellt werden), aber die Gibson ´76er Explorer ist eine geniale Gitarre. Von Haus aus sehr gute Tonabnehmer drin, klasse Bespielbarkeit und Verarbeitung und es gibt sie in weiß :)



    Die Epiphone Explorers find ich auch sehr gut, da man aber gleich mal 200€ in neue PUs stecken darf sieht das Angebot gleich weniger gut aus.


    Nochmal zur Ex 400: Das Teil ist eine absolut geniale Gitarre, wenn sie nur nicht so sch***** aussehen würde ;) Aber Bespielbarkeit und sound sind wirklich 1a, wenn dir die Form gefällt machst du da nichts falsch.
     
  3. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 05.02.06   #3
    da stimme ich meinem vorredner voll und ganz zu ..

    was man aber auch nicht ausser acht lassen sollte ist die halsform ! und der unterschied von LTD zu GIBSON ist imo enorm...

    gibson neigt ja allgmein zu dickeren hälsen und auf sowas muss man auch stehn. ich zum beispiel komm damit garnicht zurecht

    und zur epi : ! vielleicht erwischt du ja ein gutes modell aber es gibt auch viele schwarze schafe die leider durch zu lasche qualitätskontrolle aber wenn du die kohle hast für die LTD oder die GIBSON vergiß sie
     
  4. Corpsie

    Corpsie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Ort:
    L.E.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.06   #4
    ich hab schon lange mit der geliebäugelt...aber es is eben dass das ding aussieht wie ne verkrüppelte explorer...darüber muss ich letzten endes noch ne weile nachdenken - und die kohle für die gibson hab ich (noch?) nich...

    das die 81er clean nich so geil sind is nich so das große problem...auch wenns bei den balladen dann problematisch werden könnte...aber glaub der spider II könnte das richten *lautdenk*
     
  5. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 05.02.06   #5
    Schau dir den Thread ma an:great:
     
  6. Corpsie

    Corpsie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Ort:
    L.E.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.06   #6
    hab ich getan, danke - aber ich spekulier drauf dass ich 1.100 euro (min.) nich hab - ich hab kein festes einkommen. wie sieht das mit den gitarren von RAN aus? wo kann man die in deutschland beziehen (wenn überhaupt) und wo liegt der Preis?
     
  7. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 05.02.06   #7


    Ran Gitarren lässt man sich bauen, das ist ja das lustige :)

    Gibst an was se alles haben soll, die bauens dir und das verdammt günstig. Noch. Dadurch dass Polen in der EU ist wird das nicht mehr lange so bleiben, die Preise sind schon jetzt angezogen.
     
  8. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 05.02.06   #8
    Auf der Seite kostet die Explorer in Standartausführung 890+90 für Hardcase und Zoll ist imo auch noch nicht berechnet...
     
  9. Corpsie

    Corpsie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Ort:
    L.E.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.06   #9
    mhm das klingt gut...aber die seite is bei mir auf polnisch ^^
     
  10. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 05.02.06   #10
    Und hier ist sie auf Englisch:
    http://ranguitars.com/_en/index.htm ;)
     
  11. Corpsie

    Corpsie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Ort:
    L.E.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.06   #11
    dankeschöne :)

    habt ihr ne ahnung wie das bei RAN mit qualität usw. aussieht? ich meine das Mauser von Vader die äxte spielt spricht ja ansich für sich...aber...mhm...erfahrungen?
     
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 05.02.06   #12
    Schau mal hier rein
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=89689&highlight=ranguitars :)

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=84613&highlight=ranguitars
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=27794&highlight=ranguitars (eine Explorer, aber mit 1200 Euro wohl über deinem budget, oder? ))
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=86406&highlight=ranguitars
     
  13. Corpsie

    Corpsie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Ort:
    L.E.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.06   #13
    ja 1200 is etwas zu hoch...und auch die lieferzeit von 5 monaten is...herb. zumal ich momentan über ne hohner strat zocke, also quasi wirklich bedürftig bin ... auch wenn das ding n bissl getunet is...^^
     
  14. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 05.02.06   #14
    Hmm hab ich mir gedacht. Aber die Entscheidung kann dir wohl wirklich keiner abnehmen.

    Für mich ist die Epiphone Explorer (http://musik-service.de/Gitarre-Epiphone-by-Gibson-Explorer-1958-Reissue-KO-prx19671de.aspx) eher eine "rockigere" Gitarre als die LTD. Da würde ich persönlich die schwarze mit weissem Griffbrett nehmen und für das Geld dann noch was an den Tonabnehmern ändern.

    Die LTD EX in weiß (http://musik-service.de/Gitarre-ESP---LTD-EX-400-OW-prx395750751de.aspx) hat für mich irgendwie zu sehr einen Metaltouch, auch vom Aussehen her auf eher aggressiv ausgerichtet. Ich hatte beiden in der Hand und fand persönlich dass die LTD ziemlich reinhaut verzerrt, mir aber vom Handling nicht soo gefiel. Da fand ich die Epiphone ein wenig besser, da sie vom Klang auch nicht ganz so aggressiv war.

    Die Dean würde ich glaube ich rauslassen, die gefällt mir einfach vom ganzen Aufbau nicht. Da wäre es wohl glaube ich echt das beste, wenn du mal beide in die Hand nimmst. Die Epiphone Explorer hängt ja fast in jedem Laden, die LTD leider nicht.
     
  15. Corpsie

    Corpsie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Ort:
    L.E.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.06   #15
    eine schande für leipzig - es hängt KEINE explorer in einem der 4 musikläden hier. und da bestellung verbindlich is muss ich quasi aus der ferne urteilen. das problem quasi an den epiphone modellen sind die pu's - wenn ich da 2 duncans reinschmeiße binch bei rund 700euro...dass die esp so heavy is, is ja nichmal DAS problem, nur is die form nich das gelbe vom ei.
     
  16. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 06.02.06   #16
    Zoll brauchst du auch nicht berechnen, weil Polen in der EU liegt :great:


    greetz
    jazzz
     
  17. Cody

    Cody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    23.06.09
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 06.02.06   #17
    also da ich auch ein Explorerfan bin.. würd ich wenn ich jetzt frad ein wenig geld hätte bei der mitsteigern.. das ist halt die alte gut leider nur mehr in japan verfügbare ESP/LTD Explorer Form!!!!! link!
     
  18. MarkusWichmann

    MarkusWichmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Solingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 06.02.06   #18
    hi,

    ich hab ne weísse ltd-exp(also die alte form) mit 81er,und ausserdem spiel ich ne dean ml '79 (keine ahnung wie stark die sich von der z unterscheidet),insofern kann ich dir zu den beiden auf jeden fall schon mal sagen das die absolut brauchbar sind.

    ein freund von mir hat ne epihphone gothic explorer,und die gefällt mir nich ganz so gut,aber das bezieht sich eher aufs spielgefühl.

    sowohl in der dean als auch in der ltd hab ich die pickups gewechselt
    ltd: duncan designed->emg81
    dean: dean pickup -> seymour duncan sh6

    wenn du dich für ne z entscheiden solltest,denke ich das du den pickuptausch auf jeden fall direkt mit machen solltest.
    die dean pickups fand ich relativ schwach,und ich würde sagen vom sound her in richtung leicht angerockte sachen zu gebrauchen.

    die investition dürfte sich aber auf alle fälle lohnen,denn meine ml ist mit dem neuen pickup (zusammen etwa 550€) ein super gerät(find ich).

    was mich an der z stören wurde,wäre die kopfplatte.
    an eine explorer muss ne banane oben dran...basta :)

    wenn die aktuellen ltd serien mit meiner alten vergleichbar sind(wovon ich ausgehe),wären die sicher auch ne gute wahl,aber wenns ne explorer sein soll,geht die optik eigentlich leider überhaupt nicht.
    aber das ist auch wieder geschmacksache.

    lange rede kurzer sinn....aus meiner erfahrung würd ich eher zur dean oder ltd raten,als zur epiphone.

    gruss
    markus
     
  19. Corpsie

    Corpsie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Ort:
    L.E.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.06   #19
    ja in technischen sachen und von der ausstattung is die esp sicher besser...allerdings find ich das ding nwv. hässlich...das is das traurige.

    ich hab mal im flohmarkt geguckt und gesehen dass du deine ltd explorer in weiß mit dings und dongs vor nicht all zu langer zeit los werden wolltest - is das immer noch aktuell - und wenn ja, reicht dir auch geld wennch keine power strat hab, und wenn ja, dann wie viel herr wichmann?^^
     
  20. MarkusWichmann

    MarkusWichmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Solingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 06.02.06   #20
    hi,
    ne...sorry ist nicht mehr zu haben

    und ich bin doch sau froh,das ich die dann doch nicht abgegeben hab. :)

    aber viel erfolg noch bei der suche.
     
Die Seite wird geladen...

mapping