Beratung bzgl Proberaumanlage (Metal)

von simon4ever, 01.04.08.

  1. simon4ever

    simon4ever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    6.11.16
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Mainburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 01.04.08   #1
    über mich/uns:

    Hier könnt ihr euer Vorwissen und bisherige Erfahrungen (Vorlieben/Hates) eintragen.

    1.) Anwendung
    a) Musikart:

    [ ] Konserve
    [ ] Sprache
    [ ] Verleih
    [ ] Livemusik (Band/Orchester) oder [x] Proberaum:

    Stil: (Death)Metal(core)

    Bandbesetzung/Abnahmewünsche:
    1x Vocals, 2x E-Gitarre, 1x Bass, 1x Drums
    Abgenommen werden sollen davon: 1x Vocals (evt +1x Backingvocals), Bass Drum


    b) Größe und Location der Veranstaltungen:


    [x] nur Proberaum, Gigs bis ca. 50 Leute
    [ ] ...bis ca. 100 Leute
    [ ] ...bis ca. 200 Leute
    [ ] ...bis ca. 300 Leute
    [ ] ...bis ca. 500 Leute
    [ ] ...bis ca. ____ Leute...

    Location qm meist:

    [ ] 50qm[ ] 100 qm
    [ ] 200qm
    ...

    [x]genaue Abmessung (falls bekannt): 30qm



    obige Angaben für [x] Indoor oder [ ] Outdoor/Zelt.

    c) Anzahl und Art der Boxen:


    [ ] komplettes Front-System
    [x] Mid/High-Speaker
    [x] Subwoofer
    [ ] Monitore: Anzahl:____
    [ ] komplette PA: Front und Monitore

    d) Aktiv/passiv

    [ ] aktiv
    [ ] passiv
    [x] egal/was will der von mir?


    2.) Budget

    erwünscht: 700 €
    absol. Maximum: 1000 €

    3.) vorhandenes Equipment (falls weitere Nutzung erwünscht):

    ___


    4.) Klangliche Ansprüche:

    [ ] sollt halt zum Proben reichen
    [x] sollt klingen
    [ ] sollt exzellent klingen (Bem.: gehobenes Budget Vorraussetzung!)


    5.) Zukunftsfähigkeit:

    [ ] wir wechseln eh ständig die Belegschaft
    [ ] mittelfristig sollts schon halten
    [x] wir halten ewig!

    6.) Mischpult

    Anzahl Monokanäle: min. 6 Anzahl Auxe: ____
    Anzahl Subgruppen: ____

    Sonstiges:

    [ ] integrierte Effekte
    [ ] Meterbridge

    7.) Effekte/Siderack:

    gewünschte Effekte:
    Hall/Delay wäre nett, nicht zwingend notwendig

    8.) Sonstiges/Bemerkungen:

    Wie oben geschrieben sollen Bass Drum und Vocals drüber laufen, deswegen dachte ich an eine Kombination von zwei Monitoren und einem Sub. Ich weiß nicht, inwiefern Aktivboxen + Mixer oder eben Passivboxen + Powermixer eine Geschmacksfrage/Geldfrage ist - in der Hinsicht bräuchte ich etwas Beratung bitte. Ich hatte jetzt mal dieses Peavey Set und eben einen Powermixer dazu im Auge.

    Wäre für Tipps sehr dankbar :)
     
  2. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.124
    Zustimmungen:
    869
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 01.04.08   #2
    Na endlich!
    Der erste Aprilscherz in diesem Forum... :great:

    der onk mit Gruß
     
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 01.04.08   #3
    Ich währ da gerade fast drauf reingefallen, hättest du das nicht geschrieben :D
     
  4. simon4ever

    simon4ever Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    6.11.16
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Mainburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 01.04.08   #4
    Wieso Aprilscherz? Hab ich irgendwas komisch ausgefüllt? :gruebel:
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 01.04.08   #5
    bei dem peavey set fehlt dann nochmal ca 500€ fürs amping, 100 für frequenzweiche, 300€ fürs mischpult und nochmal gut 100€ für kabel

    Punkt 4 wird bei diesem set nicht erfüllt, warum ihr im proberaum und bei mikrogigs die bassdrum abnehmen wollt bleibt mir ein rätzel.

    2 vernünftige aktive 12"/2 boxen nehmen und ein Mischpult mit eingebauten effekten und gut ist. Die BD sollte bei 50 PAX locker so reichen
     
Die Seite wird geladen...

mapping