besoffen auf der bühne. eure schlimmsten erlebnisse

von angelofdeath666, 04.05.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. angelofdeath666

    angelofdeath666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 04.05.07   #1
    also hab mir ma überlegt da ja doch so einiges in anderen threads existiert ich mach mal en eigenen thread dafür auf.

    also was is euch schon so alles besoffen auf der bühne passiert, bzw was is euren kollegen passiert.

    mir hat mal en bandkollege im besoffenen zustand in mein altes Topteil gekotzt... sehr lecker...

    dazu noch bier aufm board, bier aufm amp...

    lasst euch einfach mal aus XD
     
  2. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 04.05.07   #2
    Jo zwei dumme ein Gedanke, und das alles ohn eSpam, hehe

    Also ich war mal auf unserer Releaseminitour in Konstanz so dicht, dass ich ne dmal mehr gewusst habe wirs Kabel in die gitarre geht, bzw , dass man ein Topteil anmachen muss um laut spielen zu können. Hab mich zu de rZeit gerade von meiner Freundin getrennt, welche jedoch bei uns in der Band Keyboard spielt und jo........

    Ende vom Lied war, nachm ersten Lied 2 Saiten auf ner Gitte mit Floyd durch, musste dann mit ner Explorer weiterspielen, di emir mal gar ned liegt. Als mich des auch angekotzt hat, habe ich dann auf der F irgednwas auch von LTD weitergespielt. Seit dem hab eich ein gespaltenes Verhältnis zu LTD Gitarren.

    Ein ande rmal bin ich besoffen mi tmeinem Ibanezcase hingehagelt und habs zerdeppert.....

    Zum Glück trinke ist seit fast nem Jahr keinen Tropfen mehr
     
  3. maPPel

    maPPel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 04.05.07   #3
    Besoffen spielen ist jawohl das dümmste was man machen kann, oder was?
    Nen Bier gegen die Nervosität gönn ich mir auch meist, aber besoffen spielen...
    Weiss ja nicht, was ihr für Musik macht.
     
  4. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 04.05.07   #4
    unser damaliger gitarrist, der mir auch das top vollgekotzt hat, hat besoffen aufm gig vor seiner box gesessen, seine lespaul falschrum (hals nach rechts) aufm schoß und war irgendeinen mist am machen... dann schnappte er sich die brille von unserer bassistin (ööööööööööy, isch glaub, isch kann gar nüscht möa säääähn. wat solln der müll, da?)
    und meinte er könnte damit besser spielen... naja... gig nach 3 songs abgebrochen...


    edit: damals hab ich noch punk gemacht... naja, ich selbst trink auch schon seit übern nem jahr nix mehr... einfach weils mir zu dumm is im besoffenen kopp nachm gig das halbe equipment geklaut zu bekommen... *sfz*
     
  5. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 04.05.07   #5
    Naja Umstände habe ich ja oben bereits erklärt, das war knapp ne Palette von diesen Minijägermeistern .....und gespielt habe ich in ner Black Metal Band
     
  6. StrangeDinner

    StrangeDinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    14.655
    Erstellt: 04.05.07   #6
    richtig.
    alkohol hat auf der bühne nichts verloren,das macht nciht nur das spielen kaputt sondern auch die show und am ende versucht man sein schlechtes spiel auch noch durch alkohol zu erklären.
    wie zum beispiel dragonforce :D .die müssten eigentlich schon steine an stelle der leber haben so oft wie die angeblich betrunken sind :great:
     
  7. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 04.05.07   #7
    ich selbst bin halt en total rhuiger typ, auch auf der bühne... also niemand der rumhüpft und amcht und tut. naja... früher war das unter alkoholeinfluss noch etwas anderes...
     
  8. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 04.05.07   #8
    Naja besoffen kan man halt ne dicke show abziehen, wobei das nüchtern auch geht.......war eh meißstens der Fahrer
     
  9. maPPel

    maPPel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 04.05.07   #9
    Vorallem macht es kein Spaß.

    Man bereitet sich auf nen Gig vor und dann meint irgendwer inner Band sich einen reinbehelfen zu müssen und zieht dadurch die ganze Leistung der anderen runter. Selber schon erlebt, war danach ganzschön angepisst...
     
  10. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 04.05.07   #10
    das kenn ich auch... da ich eh nie sooo viel getrunken hab, und meistens fahren musste, war man dann schon etwas sauer, wenn alle anderen meinen se müssen sich besaufen und dann ihr zeug nichma mehr schleifen können... zum glück hatten wir immer ne kleine crew um uns rum die uns geholfen hat...
     
  11. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 04.05.07   #11
    Ich denke es kommt drauf an wie man auch aufeiander eingespielt ist, klar hat die Band ein Problem, wenn einer ausm Raster tanzt und nichts mehr funktioniert.
    Bei uns war das zum Glück nie wirklich ein Problem und die Sachen die wir gespielt haben sind bombenfest gesessen. Was natürlich darunter leidet sind die Feinheiten, weil dann schwingt doch mal eine Seite mehr mit wie sie soll oder man dämpft nicht richtig und und und
     
  12. Max Power

    Max Power Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Werl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.07   #12
    Naja ich hab meinen ersten gig im juni vormir und bin bei sowas recht nervös, werde wohl daher 3-4 bierchen trinken. werd dadurch einfach lockerer, bleibe besser im takt und geh zu unserer musik ab.
    aber muss noch mal checken wieviel verträglich ist, muss ja schließlich fehlerfrei spielen, im hintergrund mit "singen" und meine effekte getreten bekommen.
     
  13. StrangeDinner

    StrangeDinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    14.655
    Erstellt: 04.05.07   #13
    hat doch nichts damit zu tun,dass man sein zeug nicht kann.
    oder willst du jetzt sagen,dass alle die ein problem mit einen betrunkenen basser,gitarristen oder schlagzeuger haben ihr zeug nicht können?
    alkohol hat da einfach nichts verloren weil man definitiv nicht die leistung bringt die man bringen könnte oder müsste und da kann das zeug noch so gut sitzen.
     
  14. Crestfallen

    Crestfallen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    1.170
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    3.599
    Erstellt: 04.05.07   #14
    du meinst wohl:

    "mir kommt es vor, als ob ich besser im takt bleiben würde"

    :great: :p
     
  15. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 04.05.07   #15
    so langsam driftet es vom thema weg...
     
  16. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping