Bewertung eines KORG Recorder

von Beatopa, 29.04.08.

  1. Beatopa

    Beatopa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.08
    Zuletzt hier:
    13.10.08
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 29.04.08   #1
    Wir, eine 5 Mannband, wollten uns zwecks Aufnahme unserer Musik den Recorder
    /Mixer von Korg D-888 Digital zulegen.
    Meine Frage ist: Wie ist die Handhabung bzw. die Bedienung von dem Gerät? Da wir nicht mehr die Jüngsten (zusammen 238Jahre) sind, dürfte es nicht so kompliziert sein.

    Wolle
     
  2. Blackbeer

    Blackbeer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    644
    Erstellt: 29.04.08   #2
    Moin,

    wenns um die einfache Bedienung, gute Aufnahmequalität, sinnvolle Features ohne Gimmicks in bester Qualität und ein lesbares Display geht, würde ich mir eher mal die Yamaha AW1600/2400 ansehen.

    Gruß
    Andreas (selber in einer Seniorencombo tätig)
     
Die Seite wird geladen...

mapping