Bilder von euren Akustikgitarren

von Jiko, 18.03.09.

  1. Suleon

    Suleon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.14
    Zuletzt hier:
    5.05.14
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Kassel, Germany
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.14   #661
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  2. Rocke

    Rocke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.11
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    2.855
    Kekse:
    40.596
    Erstellt: 29.03.14   #662
    Meine kleine Washburn R314 KK :)
    Washburn 314KK (4).jpg
    Washburn 314KK (3).jpg Washburn 314KK (2).jpg Washburn 314KK (1).jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 14 Person(en) gefällt das
  3. elbdeichdani

    elbdeichdani Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.13
    Zuletzt hier:
    5.06.18
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    481
    Erstellt: 30.03.14   #663
    100_1286.jpg



    Bei dem herrlichen Sonnenschein heute im hohen Norden habe ich endlich das lange geplante Gruppenfoto von all meinen Anfänger- und Dachbodenfundgitarren gemacht :cool:

    Von links nach rechts:
    Yamaha G55a Die Gitarre, mit der ich vor drei Jahren angefangen habe, nachdem mein Sohn schon nach drei Monaten keine Lust mehr aufs Gitarrelernen hatte und die Lehrerin mich fragte, ob ich nicht Lust hätte - nach der ersten Unterrichtsstunde war ich infiziert!
    17 Jahre stand sie im Keller meiner Mutter und klingt trotzdem um einiges besser als die C40 meines Sohnes, die mittlerweile auch verkauft ist.

    Yamaha F370 TBS Nach zwei Jahren klassischem Unterricht wollte ich mal etwas neues probieren, wg. akutem Zeit- und Geldmangel sollte es aber eine Billiggitarre für mal so nebenbei werden. Geplant war eine Fender CD 60, geworden ist es - wieder eine Yamaha!

    Framus Hootenanny Ein Findelkind, stand 30 Jahre unbeachtet und staubig im ehemaligen Jugendzimmer meines Mannes, der übrigens nicht Gitarre spielt :) sondern sie von einem Kumpel geschenkt bekam. Nach den ermunternden Worten von Corkonian in meinem ersten Beitrag habe ich sie einem Gitarrenbauer anvertraut, der für ein paar Euro Nullbund, Sattel und Stegeinlage ersetzt hat. Die Mechaniken habe ich selber wieder gangbar gemacht und Unmengen von Politur über sie ergossen. Und ist sie nicht schmuck geworden? Die Macken sieht man auf dem Foto ja nicht..

    Hopf Hellweg CS 32 Der letzte Neuzugang, die erste Gitarre, die ich mir bewusst ausgesucht und für die ich zumindest ein paar Euro mehr als das absolute Minimum ausgegeben habe. Klang und Bespielbarkeit entsprechen genau meinen Wünschen (und bescheidenen Fähigkeiten), die Optik ist ok, bei der Verarbeitung schweigt die Höflichkeit - ich bin echt nicht pingelig, aber bei allen meinen Gitarren sind die Enden der Bundstäbchen sorgfältig abgerundet, nur bei dieser wurden sie lieblos gerade abgesägt, ist das deutsche Wertarbeit?

    Wenn ich aber so die ganzen anderen schönen Gitarren sehe, würde ich zumindest einige von Ihnen am liebsten in der Bucht aussetzen und mir eine richtig schöne Steelstring zulegen, vor allem, das sich das Zeit- und Geldproblem mittlerweile erledigt hat. Aber das gehört nicht hierher...:gruebel:

    Grüße von der Elbe, Daniela
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  4. Schneemonn

    Schneemonn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.12
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Osttirol
    Zustimmungen:
    81
    Kekse:
    553
    Erstellt: 04.04.14   #664
    Hier mal meine Fender. Absolutes Schnäppchen gewesen :D

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. Mountainbikemike

    Mountainbikemike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.09
    Zuletzt hier:
    21.01.20
    Beiträge:
    3.415
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    1.019
    Kekse:
    17.139
    Erstellt: 04.04.14   #665
    welches Modell?
     
  6. Schneemonn

    Schneemonn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.12
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Osttirol
    Zustimmungen:
    81
    Kekse:
    553
    Erstellt: 04.04.14   #666
    Jetzt hast mich eiskalt erwischt.
    Müsste eigentlich die CD-140SCE sein, bin mir absolut nicht sicher. Ich bin morgen zu Hause, dann seh ich nach.
     
  7. bennimaggitarren

    bennimaggitarren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.13
    Zuletzt hier:
    22.12.16
    Beiträge:
    36
    Ort:
    mittelfranken
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    200
    Erstellt: 12.04.14   #667
  8. Mountainbikemike

    Mountainbikemike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.09
    Zuletzt hier:
    21.01.20
    Beiträge:
    3.415
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    1.019
    Kekse:
    17.139
    Erstellt: 15.04.14   #668
    meine neue, eine Takamine EG320C, gehört zur Spezies der Billigheimer :D
    klingt aber absolut nicht nach Blech oder Kunststoffeimer!

    DSC_2067 - Kopie.jpg

    DSC_2066 - Kopie.jpg

    DSC_2069 - Kopie.jpg

    DSC_2077 - Kopie.jpg

    DSC_2072 - Kopie.jpg
     
  9. Deltablues

    Deltablues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.09
    Zuletzt hier:
    21.01.20
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    1.441
    Kekse:
    7.980
    Erstellt: 15.04.14   #669
    Hier mein Schätzchen (sorry, leider lausige Bildqualität):

    DSC08496.jpg
    DSC08497.jpg

    Kasuga HG-500, gekauft 1977.

    Vollmassive Mertin-Kopie
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  10. Mountainbikemike

    Mountainbikemike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.09
    Zuletzt hier:
    21.01.20
    Beiträge:
    3.415
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    1.019
    Kekse:
    17.139
    Erstellt: 16.04.14   #670
    ...und noch eine neue Billigtussi, Ovation Celebrity CC29 in New-Englang Burst...was auch immer das bedeutet :D

    DSC_2054 - Kopie.jpg

    DSC_2063 - Kopie.jpg

    DSC_2064 - Kopie.jpg

    DSC_2062.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  11. choro

    choro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.11
    Zuletzt hier:
    20.01.20
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    136
    Kekse:
    1.926
    Erstellt: 17.04.14   #671
    SIMON AMBRIDGE
    SERIES 40 Modell
    Rio Palisander / Haselfichte
    Rodgers Mechanik mit Perlmutt , 12 Loch Steg,
    French Polish Schellack.
    Ebenholzgriffbrett, Schlangenholzbindings,
    Mensur 65 cm / Sattelbreite 52mm
    Mit Cites Dokumenten
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  12. hatschipu

    hatschipu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.12
    Zuletzt hier:
    18.01.20
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    4.330
    Erstellt: 21.04.14   #672
    Oh, mal ein richtiger Klassiker hier. Da fühll ich mich doch mal gleich weniger einsam. :D Schöne Gitarre!

    Edit: Was ist denn das für ein Gitarrenständer?
     
  13. Gast 20755

    Gast 20755 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.12
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    -35
    Erstellt: 21.04.14   #673
    BILD0989.jpg BILD0984.jpg BILD0985.jpg
    Gibson 1974 Heritage Customshop
     
  14. choro

    choro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.11
    Zuletzt hier:
    20.01.20
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    136
    Kekse:
    1.926
    Erstellt: 21.04.14   #674
    Ist ein Aria WGS 100 bzw. 200 Gitarrenständer.
    Du hast eine pm.
     
  15. Kalidass

    Kalidass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.12
    Zuletzt hier:
    2.12.18
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    260
    Erstellt: 22.04.14   #675
    Eine "Flamenca blanca" aus der Werkstatt von Michael Sander, Wiesloch, www.feinegitarren.de WP_20140412_001b.jpg
    WP_20140414_001.jpg Traditionelle Kopfplatte mit Wirbeln, hier mit "pegheds"-Wirbeln mit einer eingebauten 1:8-Übersetzung. 35 Jahre lang gelagertes Zypressenholz. Besaitet mit LaBella 820 (rote Diskantsaiten) ist sie nicht nur für Flamenco, sondern auch für Transkriptionen aus der Literatur f. spanische Barockgitarre (Sanz, Guerau) und für Brasilianisches à la Baden Powell bestens geeignet. Und sogar Tárrega klingt darauf sehr gut, sehr spanisch halt.
     
  16. hatschipu

    hatschipu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.12
    Zuletzt hier:
    18.01.20
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    4.330
    Erstellt: 22.04.14   #676
    Hörbeispiele, Hörbeispiele! :great:

    Weil Michael an dieser Gitarre gearbeitet hat. habe ich meinen Besuch dort verschoben. ;) Scheint sich ja gelohnt zu haben.
     
  17. Deltablues

    Deltablues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.09
    Zuletzt hier:
    21.01.20
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    1.441
    Kekse:
    7.980
    Erstellt: 23.04.14   #677
    DSC08498.jpg

    Levin LG-8 von ca. 1974. Meine Erste : Die Gute hat leider einen Riss in der Decke, ist aber klanglich nicht relevant. Unk klingen tut das Teil :great:

    Ich muss mal richtige Bilder machen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  18. Pekri59

    Pekri59 Inaktiv HCA HFU

    Im Board seit:
    16.04.12
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    7.855
    Kekse:
    85.450
    Erstellt: 23.04.14   #678
    Toll. Da werde ich schon etwas eifersüchtig auf dich;) Ich weiss nicht genau, wie viele Levin Gitarren ich in den 1970er Jahren verkauft habe, aber es waren sehr viele. Und nie war eine schlechte Gitarre darunter. Wirklich hervorragende Qualität.:great:
     
  19. Dumbledore

    Dumbledore Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.12
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    693
    Kekse:
    4.490
    Erstellt: 28.04.14   #679
    DIE ist mir heute passiert.
    Eigentlich wollte ich nach ganz anderen Dingen Ausschau halten.
    Da hing sie, so ganz einsam und verlassen, mit leicht vergammelten Saiten.
    Da dachte ich, sie bräuchte etwas Ansprache und wir haben uns gleich prächtig verstanden, wir Zwei.
    .... sie ist dann mit mir nach Hause gegangen... nein ... sie ist ein ehrbares Mädchen, ich habe ihr halt gefallen.
    Einfach so.

    :o:D :o :D

    D7K_2002.JPG

    Simon&Patrick Songsmith
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  20. hatschipu

    hatschipu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.12
    Zuletzt hier:
    18.01.20
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    4.330
    Erstellt: 28.04.14   #680
    So geht es doch immer los … :D
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping