Bilder von euren Akustikgitarren

von Jiko, 18.03.09.

  1. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Beiträge:
    4.935
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    3.694
    Kekse:
    31.521
    Erstellt: 01.10.17   #1061
    Meine zwei Lieblinge. In Sachen Mojo kackt die OM zwar, aber dafür gewinnt sie in Sachen Perfektion :ugly:

    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. Atomfried

    Atomfried Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.17
    Zuletzt hier:
    9.08.20
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    1.761
    Erstellt: 22.10.17   #1062
    Hier meine Hauptgitarre...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  3. B.B

    B.B Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    10.08.20
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    1.842
    Kekse:
    18.790
    Erstellt: 27.10.17   #1063
    @Atomfried

    sieht schick aus. magst du was dazu erzählen, mir sagt die jetzt so nichts....

    grüße b.b
     
  4. Atomfried

    Atomfried Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.17
    Zuletzt hier:
    9.08.20
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    1.761
    Erstellt: 27.10.17   #1064
    Das ist eine Goodall Grand Concert.

    James Goodall hat sich Anfang der 70er autodidaktisch das Gitarrebauen angeeignet und sich eine hohe Reputation in dem Bereich aufgebaut. Zwischenzeitlich hatte er sich vergrößert und eine Manufaktur mit mehreren Mitarbeitern auf Hawai errichtet. In dieser Zeit hat er dementsprechend ordentlich Stückzahl produziert. Seit einigen Jahren ist er wieder kleiner und baut nur noch zusammen mit seinem Sohn Luke. Meine ist nach der Hawai-Zeit gebaut und Seriennummer etwas größer 6000.

    Die Gitarren sind eigentlich sehr bekannt. Nur hängen Sie halt nicht in den 0815-Läden, weil über dem massentauglichen Preisbereich. Bis 2015 gab es noch mit Tommys einen offiziellen Händler in D. Leider ist der Inhaber plötzlich verstorben und die Bezugquelle damit weggefallen.

    Hier der link vom Gitarrenbauer:
    http://goodallguitars.com/
     
  5. B.B

    B.B Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    10.08.20
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    1.842
    Kekse:
    18.790
    Erstellt: 30.10.17   #1065
    Das Tommy verstorben ist habe ich mitbekommen, auch wenn ich leider nie in dem Laden war.

    Ich habe Goodall schonmal gelesen aber noch nie irgendwo in einem Laden gesehen, obwohl man Santa Cruz, Bourgeois, Collings etc ja gelegentlich findet....

    Sieht auf jeden Fall erstklassig gearbeitet aus und klingt bestimmt auch so. Imho eine gelungen Mischung aus etwas Bling Bling und dezentem Design, ohne überladen zu wirken...

    grüße B.B
     
  6. Jiko

    Jiko Threadersteller Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.08.20
    Beiträge:
    7.744
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    1.267
    Kekse:
    54.440
    Erstellt: 31.10.17   #1066
    Ich habe vorhin mal eine komplette einheitliche Fotoserie meiner Gitarren gemacht - und damit zeige ich hier mal wieder dieselben Gitarren wie immer, aber... naja... die letzten Bilder waren ja eine Weile her. :)


    Framus Konzertgitarre (1960er)
    [​IMG]
    (Decke: Fichte, Korpus: Mahagoni, Hals: Mahagoni, Griffbrett: Palisander)


    Framus Rio 5/14 (1972)
    [​IMG]
    (Decke: Fichte, Korpus: Mahagoni, Hals: Mahagoni, Griffbrett: Palisander)


    Framus Texan (12) 5/296 (1970er)
    [​IMG]
    (Decke: Fichte, Korpus: Mahagoni, Hals: Mahagoni, Griffbrett: Palisander)


    Redwood D-1-12 (2008?)
    [​IMG]
    (Decke: massive Fichte, Korpus: Mahagoni, Hals: Nato, Griffbrett: Palisander, Tonabnehmer: Shadow Humbucker)


    Ovation Celebrity Deluxe CS-247 RRYH (2005?)
    [​IMG]
    (Decke: Riegelahorn, Korpus: Mid-Depth Bowl aus Lyrachord, Piezo + OP-30-Preamp)


    Triumphator Wandergitarre (1967)
    [​IMG]
    (Korpus: Ahorn, Hals: Ahorn, Griffbrett: Palisander)


    Arthur John (1920er)
    [​IMG]
    (Decke: massive Fichte, Korpus: massives Ahorn, Hals und Griffbrett: schwarz gebeiztes helles Holz)



    Dann habe ich hier noch mein Projekt liegen, zu welchem ich leider noch immer nicht gekommen bin, abgesehen von der Besorgung einiger Kleinteile:
    ? (1940er?)
    [​IMG]
    (Decke: massive Fichte, Korpus: massives Mahagoni?, Hals: Mahagoni? Griffbrett: Palisander)



    Joa, so sieht hier mein aktueller Stand aus, wenn ich nichts vergessen habe. :)
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  7. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    64.088
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    19.209
    Kekse:
    243.812
    Erstellt: 31.10.17   #1067
    Ah, eine Solo-Gitarre :D
     
  8. Jiko

    Jiko Threadersteller Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.08.20
    Beiträge:
    7.744
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    1.267
    Kekse:
    54.440
    Erstellt: 31.10.17   #1068
    Absolut. Durch Bendings kann man sogar die Tonhöhe verändern. Wo man sie greift, ist dafür aktuell noch großteils irrelevant. :D
     
  9. Gast 231648

    Gast 231648 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.11.17   #1069
    Nach umfassender Restauration heute abgeholt.... Den Ehrenplatz hat sie sich verdient!!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. hatschipu

    hatschipu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.12
    Zuletzt hier:
    22.07.20
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    312
    Kekse:
    4.330
    Erstellt: 01.11.17   #1070
    Und wie klingt das gute Stück?
     
  11. Gast 231648

    Gast 231648 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.11.17   #1071
    Nun, ich bin ja einiges gewohnt betreffend Gitarren, aber beim in "Stimmung bringen" dieses Teils hatte ich heute etwas Schweiss auf der Stirn. Abgesehen davon das sich so ein Instrument unglaublich fragil anfühlt im Vergleich zu einer neuzeitlichen Gitarre geht man da schon viel vorsichtiger vor.

    Hab' mich für 425 Herz entschieden und gestimmt, dabei immer geschaut was passiert.... Passiert ist nichts, es hat sich bei einer traumhaften Saitenlage (siehe Bild) von unter 3mm eingependelt.
    Der Klang gefällt mir ausserordentlich gut, deckt sich mit den Beispielen die ich mir für diesen Typus Gitarre angehört habe. Bin also mehr als zufrieden, es hat alles besser geklappt als erhofft!!

    Gruss, Michi

    [​IMG]
     
  12. Gast 231648

    Gast 231648 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 06.11.17   #1072
    Schöner Fund... Levin LG 18 von 1976. Mit dem grossen Korpus eine interessante Variante.

    [​IMG]
     
  13. hatschipu

    hatschipu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.12
    Zuletzt hier:
    22.07.20
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    312
    Kekse:
    4.330
    Erstellt: 06.11.17   #1073
    Oha, da steht ja fast so viel rum wie bei mir. :D
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. Gast 231648

    Gast 231648 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 06.11.17   #1074
    Ich werde abbauen... Eines Tages....Ich weiss es.

    ;)
     
  15. hatschipu

    hatschipu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.12
    Zuletzt hier:
    22.07.20
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    312
    Kekse:
    4.330
    Erstellt: 06.11.17   #1075
    Oh ja, sicher, natürlich, ganz klar, so wie wir alle. Ab 50 baut man ab, das weiß man ja.

    :D
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  16. Gast 231648

    Gast 231648 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 06.11.17   #1076
    Ab 50?? Den richtigen Zeitpunkt habe ich scheinbar verpasst.... :)
    Dann bringt es ja nun auch nichts mehr, oder??
     
  17. hatschipu

    hatschipu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.12
    Zuletzt hier:
    22.07.20
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    312
    Kekse:
    4.330
    Erstellt: 06.11.17   #1077
    Ach so, nee klar, das hat dann keinen Sinn mehr. Dann lass das mal besser, wer weiß was da passieren kann.

    Mmh, was könnte ich denn jetzt Neues brauchen? :gruebel:
     
  18. aberlouer

    aberlouer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.12
    Zuletzt hier:
    31.05.20
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.17   #1078
    Schönes Teil, aber ich sehe dahinten links noch eine 12-saitige aus Schweden. Was ist das denn für ein Modell?
     
  19. Gast 231648

    Gast 231648 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 07.11.17   #1079
    Das ist eine Levin W12-38, die ihre 40 Jahre zum Glück ohne grössere Beschädigungen überstanden hat...
     
  20. aberlouer

    aberlouer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.12
    Zuletzt hier:
    31.05.20
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.17   #1080
    Schönes Teil! Ich hatte mal die WR-34 Ragtime...Leider verkauft :(
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping