Bin auf der suche nach ner neuen Gitarre

  • Ersteller Papa_Het
  • Erstellt am
Papa_Het

Papa_Het

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.10
Registriert
04.04.09
Beiträge
155
Kekse
89
Ort
Music Store City xD
Ich möchte mir ne neue Gitarre kaufen, sie sollte nach Metallica klingen. Ich denke da komm ich an LTD (oder später mal an ESP) und EMG 81 und 60 Humbucker nicht vorbei, oder ??

Also der Preis sollte max. 1000€ sein, aber das is meine absolute Schmerzgrenze.
Vom aussehen gefallen mir ausgefallene Sachen, wie z. B. ein Explorer oder ne V.
 
RaZ

RaZ

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.20
Registriert
24.03.08
Beiträge
386
Kekse
201
Ort
Hamburg
Hey,
also der Sound kommt hauptsächlich dann doch eher aus dem Amp. Was für einen Amp haste denn und was für eine Gitarre hast du schon? Vielleicht können wir dir billiger helfen ;)

Man kann mit fast jeder Gitarre nach Metallica klingen... Die wechseln doch auch öfters ihre Gitarren und klingen trotzdem immer nach Metallica ;)

Also anstatt gleich 1000€ auf'n Kopf zu haun für ne Gitarre, würde ich eher am Amp/Bodentretern arbeiten für nen anderen Sound.

Es sei denn du willst wirklich eine neue Gitarre und nicht nen neuen Sound, aber dann würde ich doch sagen: testen,testen,testen und das Gefühl entscheiden lassen, welche du am besten findest ;)

lg, Raaz
 
A

Azriel

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
11.10.19
Registriert
22.03.09
Beiträge
15.611
Kekse
111.102
Ich möchte mir ne neue Gitarre kaufen, sie sollte nach Metallica klingen. Ich denke da komm ich an LTD (oder später mal an ESP) und EMG 81 und 60 Humbucker nicht vorbei, oder ??

Also der Preis sollte max. 1000€ sein, aber das is meine absolute Schmerzgrenze.
Vom aussehen gefallen mir ausgefallene Sachen, wie z. B. ein Explorer oder ne V.

Uh, ich schließe mich da meinem Vorredner mal vorbehaltlos an. Bevor du aber generell Unsummen ausgibst und vom Ergebnis enttäuscht bist, hier nur mal kurz was zum Überlegen.

James Hetfield spielter bisher:

Gibson Flying V
Gibson Explorer
Gibson Les Paul
ESP

...und dennoch klang es wenn er spielte immer nach James Hetfield.
 
Papa_Het

Papa_Het

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.10
Registriert
04.04.09
Beiträge
155
Kekse
89
Ort
Music Store City xD
Ich hab ne Pacifica + Line 6 Spider III 15 Watt an effekten hab ich noch nüx... Aber ich wollt mir die Tage ein Distortion holen.

Naja eigentlich wollt ich schon ne neue Gitarre, dann halt so um die 400 - 500€ :gruebel:

Edit! Ja ok :D vielleicht liegts ja nich an meiner Gitarre, sondern eben an den Effekten bzw. AMP
 
Thundersnook

Thundersnook

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
18.06.07
Beiträge
3.378
Kekse
35.326
Ort
Leipzig!
RaZ

RaZ

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.20
Registriert
24.03.08
Beiträge
386
Kekse
201
Ort
Hamburg
Also die Pac ist für Metallica tatsächlich nicht so geil, ich hab bei meiner auch erstmal nen neuen PU am Steg rein und dann aber auch noch ne LTD gekauft für Metal. Die Pac ist aber keinesfalls schlecht, ich benutze sie für Rock und Jazz, weil sie da echt gut klingt.

Dein Amp allerdings... Naja ich finde ihn nicht so "grandios". Vielleicht hast du einfach falsche Einstellungen.

Ich würde dir empfehlen dir für 500€ ne Gitte zu kaufen und für 500€ nen neuen Amp ;) Weil um einen "nächsten Soundschritt" zu erreichen musst du wohl oder übel BEIDES aufbessern ;)

mfg, Raaz
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
nach metallica kann man nicht klingen. sie haben sich von album zu album verändert, wie sich eben auch ihre gitarren verändert haben.

kill em all: Gibson Vees + Explorer und marshall amps
heute: custom ESP, Paulas (alles was rumliegt) + jede menge amps von boogie über marshalls bis hin zu HK..

also nach metallica kann nur hetfield und hammett klingen... ich würde mir diesen gedanken aus dem kopf schlagen. du brauchst ne gitarre, mit der man ordentlich metal machen kann udn jetzt kommts, das kann man mit fast jeder. der sound hängt nachher maßgeblich von deinem amp ab. zb, wenn du ne ESP custom ex für 4,5k durch deinen spider jagst, klingt das nicht nach metallica, sondern nach grütze...

mein tipp: höre auf, nach irgendjemand klingen zu wollen, sondern such nach dir selbst!

wenn du ne gitarre in einer Vee oder Ex form suchst, dann gehe zuerst mal in diveres i-netshops und durchwühle die auslage, bis du weißt, wohin die reise gehen soll. schaue dir auch mal die gibson Vees und explorers an... für mich immer noch die schönsten in dieser richtung! kannst hier auch mal in den reviews und diversen threads zu verschiedenen Vees und EXs durchstöbern.

als anfänger (so schätze ich dich jetzt mal ein) tuts auch ne gebrauchte...schau mal hier im flohmarkt oder auf der ebucht... ne schöne epiphone Explorer ist was schönes.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mjöllnir

Mjöllnir

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.15
Registriert
03.02.09
Beiträge
244
Kekse
527
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
hier kann ich dir vielleicht wärmstens die esp ltd ex400 oder 401 empfehlen. EMG 81 und 60 (das gleiche Humbuckersetup wie hammet, dürfte dich vielleicht interessieren), ne explorer, wie du wolltest, und sogar für nur 680 beim großen T. Testberichtlink gibts von mir unten in meiner signatur. Echt geiles teil, und auf jeden fall schon was handfestes. Und dann bleibt dir noch ein wenig geld für nen amp, wenn du noch ein wenig dazusparst und/oder deinen alten verkaufst.

mfg
Jan
 
Papa_Het

Papa_Het

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.10
Registriert
04.04.09
Beiträge
155
Kekse
89
Ort
Music Store City xD
nach metallica kann man nicht klingen. sie haben sich von album zu album verändert, wie sich eben auch ihre gitarren verändert haben.

kill em all: Gibson Vees + Explorer und marshall amps
heute: custom ESP, Paulas (alles was rumliegt) + jede menge amsp von boogoe über marshalls bis hin zu HK..

also nach metallica kann nur hetfield und hammett... ich würde mir diesen gedanken aus dem kopf schlagen. du brauchst ne gitarre, mit der man ordentlich metal machen kann udn jetzt kommts, das kann man mit fast jeder. der sound hängt nachher maßgeblich von deinem amp ab. zb, wenn du ne ESP custom ex für 4,5k durch deinen spider jagst, klingt das nicht nach metallica, sondern nach grütze...

mein tipp: höre auf, nach irgendjemand klingen zu wollen, sondern such nach dir selbst!

wenn du ne gitarre in einer Vee oder Ex form suchst, dann gehe zuerst mal in diveres i-netshops und durchwühle die auslage, bis du weißt, wohin die reise gehen soll. schaue dir auch mal die gibson Vees und explorers an... für mich immer noch die schönsten in dieser richtung! kannst hier auch mal in den reviews und diversen threads zu verschiedenen Vees und EXs durchstöbern.

als anfänger (so schätze ich dich jetzt mal ein) tuts auch ne gebrauchte...schau mal hier im flohmarkt oder auf der ebucht... ne schöne epiphone Explorer ist was schönes.

Ok, vielleicht hab ich mich jetz falsch ausgedrückt, ich meinte lediglich das ich in die richtung wie Metallica klingen will, aber du hast recht, ich sollte nach mir klingen und nicht nach Metallica. Dann geh ich mal die Tage ein paar Gitarren und AMPs antesten. :D

@ Mjölnir: Ja, die die du mir empfolen hast teste ich natürlich auch. ;)

Und danke an all die anderen Antworten. :great:
 
RaZ

RaZ

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.20
Registriert
24.03.08
Beiträge
386
Kekse
201
Ort
Hamburg
Da geb' ich dir Recht Psy, allerdings denke ich, dass jeder am Anfang erstmal in Richtung von jemandem klingen will, weil diese Sounds eben für das eigene Ohr gut sind. Und ich denke jede "nachmache" an Sounds, ist ein Steinchen auf dem Weg zum eigenen Sound oder?
 
malleus

malleus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.11.20
Registriert
27.09.06
Beiträge
401
Kekse
1.396
Fassen wir mal zusammen: Du besitzt das Standard-Einsteiger-Equipment, hast 1000€ und willst Metal wie Metallica machen. Herzlichen Glückwunsch! Du bist hier im Forum garantiert nicht alleine :D


Aber mal ernsthaft: Spiel mal nen paar Gitarren an. Vorzugsweise Ibanez und ESP/LTD. Oder auch mal ne Jackson, Framus, PRS oder Schecter in die Hand nehmen. Vielleicht sogar mal ne Gibson. Die SG-Faded-Modelle sind immernoch recht günstig...aber zugegeben, Metallica sieht man eher selten mit ner SG rumrennen ;) (Trotzdem ne schöne Gitarre, mit der man auch wie Metallica klingen kann :great: )
Je nach dem, wie viel du für die Gitarre ausgeben möchtest, testest du dich mal in einem Musikladen durch die zahlreichen Hersteller schöner Metalgitarren.

Ich weiß nicht, ob du in einer Band spielst/spielen willst, aber vor dem Ampkauf solltest du dies entsprechend festlegen. IMO gute Amps für Band wären: Peavey Bandit, Engl Thunder oder Engl Screamer...vielleicht aber auch nen einfacher Marshall Valvestate aus der Bucht in Kombination mit ner 700-800€ Gitarre.
Möchtest du nur zu Hause ein wenig rumspielen, reicht auch nen kleiner Amp. Ich leg dir hier den Tech21 Trademark (10 bzw. 30 Watt) ans Herz - meiner Meinung nach ein sehr geiles Teil :cool:


*Klugscheißmodus on*

@ Mjöllnir: Hammett spielt zwei 81er und schreibt sich mit zwei "t" :p

*Klugscheißmodus off*
 
Papa_Het

Papa_Het

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.10
Registriert
04.04.09
Beiträge
155
Kekse
89
Ort
Music Store City xD
Ja ich werde bald sehr warscheinlich in ner Band spielen, aber wie gesagt ichgeh mal die Tage einn paar Gitarren bzw. Amps antesten ;)
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
Da geb' ich dir Recht Psy, allerdings denke ich, dass jeder am Anfang erstmal in Richtung von jemandem klingen will, weil diese Sounds eben für das eigene Ohr gut sind. Und ich denke jede "nachmache" an Sounds, ist ein Steinchen auf dem Weg zum eigenen Sound oder?

da stimm ich dir voll und ganz zu... aber wie gesagt, nach metallica klingen kann man nicht, weil man dann 20 verschiedene sounds bräuchte. man kann höchstens den sound wünschen, wie sie auf dem neuen album klingen (und das ist für mich kein vorbild:D) oder zu einer anderen ära!

*Klugscheißmodus on*

@ Mjöllnir: Hammett spielt zwei 81er und schreibt sich mit zwei "t" :p

*Klugscheißmodus off*

falsch... seine neuen sigs lässt er mit der kombi 60/81 ausstatten!
http://www.espguitars.com/guitars_kirk.html
 
Papa_Het

Papa_Het

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.10
Registriert
04.04.09
Beiträge
155
Kekse
89
Ort
Music Store City xD
Also ich bin bei der KH-202 und der EX 400 gelandet, wobei die KH einen besseren Sound hatte (Ich mein die ich getestet habe hatte auch 60 und 81 aktive Pickups drauf :gruebel: ) aber die EX vieeel besser aussieht :D

Wäre das ein großer unterschied wenn ich auf die EX noch aktive drauf haue??
 
O

Obscurus666

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.08.17
Registriert
25.04.08
Beiträge
338
Kekse
355
Ort
Berlin
Also ich bin bei der KH-202 und der EX 400 gelandet, wobei die KH einen besseren Sound hatte (Ich mein die ich getestet habe hatte auch 60 und 81 aktive Pickups drauf :gruebel: ) aber die EX vieeel besser aussieht :D

Wäre das ein großer unterschied wenn ich auf die EX noch aktive drauf haue??

Ich denke nicht ;)
einfach weil die EX, laut Datenblatt, EMG 81 und 60 drin hat ;)
 
ralek

ralek

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.11.17
Registriert
26.02.06
Beiträge
219
Kekse
611
EMG 81 & 60 sind immer aktiv. Passiv ist ist die HZ-Serie.
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
wenn du ne extreme form willst, nimm die ex 400. weil, wenn du dann doch die KH nimmst, nervt es dich ewig, dass dann doch nicht die EX hast. aber anspielen ist angesagt, da explorers und Vees ganz anders am bauch hängen als stratformen.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben