Neue Gitarre

von Salaza, 18.09.07.

  1. Salaza

    Salaza Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    29.10.16
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.07   #1
    sooo also
    es is zwar noch lange hin aber fragen kostet nix
    also ich möchte mir eine neue e gitarre kaufen an weihnachten xD
    zur wahl stehen :

    ESP LTD EX400BK


    JACKSON KVX10 KING V BK UPGRADE
    (diese e gitarre würde ich dann aber mit dem EMG HZ H4 BK oder dem
    EMG 81 BK und noch einen emg austatten )

    oder die

    ESP LTD ALEXI 600 WH

    Musikrichtung : Trash Metal , eig alles was metal her betrifft
    Bands: Machine head , Children of Bodom , Metallica)
    Meine Frage : welche Gitarre ist am besten geeignet für die obrigen bands
    ich weiß die esp ltd ist preislich höher als di anderen aber weniger ist oft mehr ^^

    danke scon im voraus


    Salaza
     
  2. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 19.09.07   #2
    also... ich würd zur alexi greifen.. wegen der irre gielen bespielbarkeit... aber.. sich so einzuschränken is nie gut... ich post dir mal meine vorschläge ^^

    http://www.musik-produktiv.at/prs-se-serie-tremonti-se-100032903.aspx
    Die PRS-Tremonti Se
    ziemlich viel druck, hat leider kein tremolo, aber einen irre-klang und irre geile bespielbarkeit : )

    oder wenn du unbedingt ein Tremolo brauchst:
    http://www.musik-produktiv.at/prs-se-serie-se-standard-trem-100026844.aspx

    desweiteren gibts noch die netten ibanez dinger..
    http://www.musik-produktiv.at/prs-se-serie-se-standard-trem-100026844.aspx


    welchen amp spielst du denn? wenn man so fragen dürfte : )

    auch hammer.. natürlich nicht so vielseitig wie die prs oder die esp's aber.. : )

    Letztens habe ich auch eine Dean in der preisklasse gespielt die mir sehr gefallen hat:
    http://www.musik-produktiv.at/dean-vendetta-4-0-tbl.aspx
     
  3. Salaza

    Salaza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    29.10.16
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.07   #3
    Also mein Verstärker ist der marhsall mg 100 dfx und ein boss mt-2 metal zone
     
  4. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 19.09.07   #4
    warum?
     
  5. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 19.09.07   #5
    ouch mg xD
     
  6. Salaza

    Salaza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    29.10.16
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.07   #6
    ich hab nich viel ahnung davon
    aber ich hab gelesen das emgs das rauschen irgenwie filtern und der gitarren sound einfach fetter klingt
     
  7. KotSammler

    KotSammler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.06
    Zuletzt hier:
    8.10.09
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Arnsberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 19.09.07   #7
    :D du hast gelesen


    => antesten
     
  8. Carlito

    Carlito Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    18.10.07
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 19.09.07   #8
    Die Antwort hattes du doch (wenn ich mich recht erinnere) mal in deiner Sig zu stehen.;)
     
  9. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 20.09.07   #9
  10. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 20.09.07   #10

    welch einsicht :D

    nuja, jedenfalls können pick ups selbst überhaupt nich rauschen. aktive emgs (oder viel mehr aktive tonabnehmer im allgemeinen, sei es emg, shadow, seymour duncan oder wat weiß ich) sind bei langen kabelwegen störgeräusche unemfpindlicher. neigen ebenfalls bei langen kabelwegen weniger zum signalverlust und ihr magnetfeld stört die saitenschwingung nich so stark (den vorteil halt ich aber für nen bisl vernachlässigungswürdig). bestimmt gibts noch nen paar andere sachen die genannt werden können. ob sie den sound nun "fetter" machen oder nicht liegt wohl im ohre des zuhöhrers. generalisieren kann man das nicht. auch ist es blödsinn zu sagen: "emgs sind die metal pus schlechthin". allein durch die tatsache, dass auch dieser hersteller wie alle anderen absolut verschiedene pus herstellt. sicherlich sind die emg sa singlecoils nicht die erste wahl für "auf die fresse" mucke.

    meiner meinung nach lohnt es sich nicht über pickups nachzudenken, wenn man sich schon selbst eingesteht, dass man keinen plan davon hat. deshalb solltest du einfach die klampfen pickupunabhängig antesten und die nehmen die am meisten gefällt. sollte es dann irgendwann der fall sein, dass du mit dem sound unzufrieden bist, heißt es auf fehlersuche zu gehen, und da würd ich erst mal bei amp und/oder gitarre ansich gucken. wenn beides auszuschließen is, kann man sich gedanken über andere tonabnehmer machen. die dinger sind immerhin keine kläranlage und können nur das rausgeben, wass sie von der gitarre selbst kriegen.

    und ja ich hatte den grund ma in meiner signatur stehen, wurd mir aber böse gelöscht :(
     
  11. wappLA

    wappLA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    29.06.11
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.07   #11
    Also gut !

    Ich finde eigentlich stimmt es nicht dass EMG's die Ultimativen Metal PU's sind !
    M.M.n. klingen auch andere PU's für metal geil ! Wie z.B. Seymour Duncan oder DiMarzio.

    Was die Gitarren betrifft ! Ich hab selbst vor mir eine an weihnachten zu kaufen und bei mir war ebenfalls die EX-400 und die ALEXI in der engeren wahl DOCH:

    Die ALEXI ist eine Signature gitarre und ich möchte nicht irgendwelche STARS nachahmen UND: Ich finde den einen PU etwas mickrig. Ich nehme mal an das du mit der Gitte nicht AUSSCHLIEßLICH METAL spielen willst ! und für clean ist sie nicht so perfekt !
    2. ist sie im sitzen unbequem obwohl das gewöhnungssache ist
    3. Der lange Spitz bekommt leicht abschürfungen oder Lackschäden weil du ihn nicht unter Kontrolle hast. Mein Resultat aus diesen Argumenten ist: Ich würde diese Gitarre als Bühnengitarre einstufen da du auf einer Bühne genug platz hast um sie nicht zu ruinieren ! Denn das wäre bei dem Schönen Finish schade oder ?

    Die Explorer ist eine extrem geile Gitarre ! Leider hab ich selbst noch nie die Möglichkeit gehabt sie anzutesten aber m.M.n. gilt wieder das gleiche: Bühnengitarre !

    Meine Vorschläge:

    http://www.musik-service.de/ibanez-rgr-321-exbk-prx395759188de.aspxhttp://www.musik-service.de/Gitarre-Ibanez-RG-2550-EGK-prx395749883de.aspx(das wird übrigens meine :great:)
    http://www.musik-service.de/jackson-wrmg-warrior-black-prx395755983de.aspx

    Oder ohne Tremolo

    http://www.musik-service.de/Gitarre-B-C-Rich-Bronze-Serie-Warlock-prx395742715de.aspx

    http://www.musik-service.de/esp-ltd-ec-500s-bks-prx395755528de.aspx
     
  12. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 20.09.07   #12
    wie um alles in der welt kommst du auf ne sau schlechte, 160 euro bc rich die gerade mal als brennholz taugt?

    wo ich übrigens grad ma den priesbereich erkenne, würd ich doch glatt noch ne jackson rr24, ne jackson rr5, und ne jackson kevin bond mit in die auswahl packen. rr form scheint dir ja im allgmeinen zuzusagen.
     
  13. wappLA

    wappLA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    29.06.11
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.07   #13
    m.M.n. ist die nicht SAU schlecht !
    zumindest bespielbarkeit, verzerrter klang und bespielbarkeit find ich nicht schlecht !
    außer du willst clean auch spielen !


    aber am besten wäre es ohne sich auf irgendwas zu fixieren ins nächste größere Geschäft zu fahren und alle ausprobieren ! Vlt. findest du dann eine andere noch bessere Gitarre ! :great:
     
  14. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 20.09.07   #14
    Also was genau suchst du jetzt um es nochmal aufn Punkt zu bringen !!!
     
  15. Salaza

    Salaza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    29.10.16
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.07   #15
    Ich suche eine Gitarre
    - die mir gefällt
    - die sehr gut bespielbar ist
    - die nicht die welt kostet
    - die einen guten sound hat (druckvoll , auch in den hohen saiten , und sich halt "fett" anhört^^ (ich weiß kiegt nicht nur an der gitarre)
    - mit der ich diesen bands spielen kann bzw. ob es gut darauf klingt (children of bodom machine head metallica etc.)
     
  16. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 20.09.07   #16
  17. Salaza

    Salaza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    29.10.16
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.07   #17
    mhm....ich weiß nich hab ja schon ne paula epiphone std
    da will nich nochmal eine haben
     
  18. Homer J.

    Homer J. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    28.06.15
    Beiträge:
    96
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    27
    Erstellt: 20.09.07   #18
    ich werf mal die in den Raum. Hab die seid paar Tagen. Sehr gute bespielbarkeit, saubere Verarbeitung, wenig kopflastig und macht ordentlich Dampf. Weiß jetzt aber nicht was bei MS noch dabei ist. Ich hatte den passenden Koffer, einen Gurt und ein abgewinkeltes Kabel als Zubehör dabei. :great:
     
  19. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 20.09.07   #19

    seltsam, das sind genau die sachen die mir bei jeder davon sauer aufgestoßen sind, mal ganz abgesehen von der grandios schlechten verarbeitung
     
  20. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 20.09.07   #20
    Super, jetzt postet jeder hier seine Lieblingsgitarren.
    Wieder ein famos sinnloser Thread, der allein in desem Unterforum jetzt glaub ich schon 3 mal interessiert.

    Ich würd übrigens auch die LTD empfehlen, die InRuinsForgive auf der anderen Seite empfohlen hat, schön flexibel.
     
Die Seite wird geladen...

mapping