Bitte Hilfe, welche Effekte sind das?

von nasi2069, 02.10.06.

  1. nasi2069

    nasi2069 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.06
    Zuletzt hier:
    21.04.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 02.10.06   #1
    hallo, ich hab eine frage. kann mir jemand von euch sagen, welche geräte der basser hier benutzt? also die genauen gerätebezeichnungen, damit ich im inet oder ebay mal gucken kann. eure persönlichen meinungen zu den geräten könnt ihr natürlcih auch posten.

    danke.
     

    Anhänge:

  2. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 02.10.06   #2
    das ganz links ist der korg-tuner daneben sieht aus wie n hartke vxl bass preamp (bin mir nich sicher), daneben steht ein octaver von boss und daneben sieht mir aus wie ein sansamp preamp oder sowas bin nich ganz sicher...
    hof ich konnte helfen.
     
  3. nasi2069

    nasi2069 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.06
    Zuletzt hier:
    21.04.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 02.10.06   #3
    cool, danke
     
  4. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 02.10.06   #4
    Nen Hartke VXL sieht aber anders aus: [​IMG]
     
  5. Evil Krievel

    Evil Krievel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.06   #5
    das ist irgendein gerät von rocktron denk ich. vielleicht das short time delay möglicherweise.
     
  6. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 02.10.06   #6
    ROCKTRON Black Jack vermutlich.
     
  7. nasi2069

    nasi2069 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.06
    Zuletzt hier:
    21.04.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 02.10.06   #7

    jo, genau. hab gerade nachgeguckt. hat jemand zufällig erfahrung damit?
     
  8. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
  9. springender-hirsch

    springender-hirsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    29.08.07
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 02.10.06   #9
    wieso willst du das denn wissen?
     
  10. nasi2069

    nasi2069 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.06
    Zuletzt hier:
    21.04.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 02.10.06   #10
    ich fand den sound ziemlich cool, den der typ hatte. ich bin auf der suche nach nem effekt für den bass, der dem ganzen ein wenig wums und ein bischen zerre gibt.

    entweder für wums nen octaver, da hab ich den boss oc-2 oder 1 (der mit 3 reglern), der ein wenig künstlich klingt, wie ich finde. den oc3 hab ich noch nich getestet.

    für ne zerre hab ich von boss odb3, der echt zu höhenlastig klingt.

    der bass soll halt nach nem brett klingen. auf meiner testliste stehen bisher:

    hartke vxl bass preamp - 99 euro
    EBS MD MULTI-DRIVE 174
    TECH 21 XXL BASS 119 euro
    Rocktron Black Jack 99 euro

    was so octaver kram angeht, hab ich mich noch nicht so informiert. vielleicht habt ihr ja nen tipp. achso, hab nen stingray, svt classic + 8x10 ampeg box

    gruss
    nasi
     
  11. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.978
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 02.10.06   #11
    pass bei der box aber ein ganz klein wenig auf mit dem octaver... ist nicht die tiefenreichste!
     
  12. BassShuttle

    BassShuttle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    842
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    919
    Erstellt: 03.10.06   #12
    Der Octaver von Boss ist aber doch nicht auf Tieffreqeunzen ausgelegt, oder irre ich??
    Wenn du deinen Sound wirklich andicken willst, empfehle ich dir den Super Octaver von Boss; der ist auf Tieffrequenzen ausgelegt, verpasst dem ganzen einen Wums und ist wirklcih für deinen gewünschten Sound zu gebrauchen!

    Gruß
    BassShuttle
     
Die Seite wird geladen...

mapping