Bitte um Kaufberatung!

von mj89, 22.04.08.

  1. mj89

    mj89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.08   #1
    Hallo ihr da.

    Ich bin ein ambitionierter, leidenschaftlicher Pianist und Keyboarder in mehreren Bands, und auch solo unterwegs.
    Nun hab ich beschlossen, mein bisheriges Equipment für eine Rockband zu erweitern.
    D.h. ich brauche zu meinen
    Roland F-90
    Yamaha PSR-3000
    Yamaha PSR-620
    Roland AX-7

    ein Keyboard das schwer nach Hammond klingt. Dachte da jetzt an die Nord Electro 2 61, taugt die was? wie klingt die über PA? wie über EINEN keyboard amp, oder brauch ich da zwei?

    hier noch der fragebogen:

    Zitat von Keys-Fragebogen
    (1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
    0 bis 1300 €
    [X] Gebrauchtkauf möglich aber möglichst vermeiden


    (2) Ist bereits Equipment vorhanden, das weiterbenutzt werden soll?
    [X] ja:Roland F-90 und AX-7, Yamaha PSR-620 und PSR-3000
    [ ] nein.

    (3) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein?
    [ ] Anfänger
    [ ] Fortgeschrittener
    [X] ambitionierter Fortgeschrittener (5 jahre bühnenerfahrung + 12 jahre Klavier/Keyboard)
    [ ] Profi (Berufsmusiker)

    (4) Wo setzt du das Instrument ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...) Wie oft wird es bewegt? Wie viel Gewicht willst du maximal schleppen?
    Zuhause, Im studio, und natürlich on stage, sehr oft bewegt, max 20kg

    (5) Zu welchem Zweck benötigst du das Instrument (Klavierersatz, als Workstation für die Band/für Musikproduktion, als Alleinunterhalter-Board...)
    für Band als Hammond Orgel, wäre auch nicht schlecht, wenn ich für kleinere gigs nicht zwei Boards mitschleppen müsste und dann z.b. nur das neue, mit piano sounds + e-piano + orgel, das reicht

    (6) Welche Musik-Stile spielst du und in welchen Besetzungen?
    Rock (2git, bs, dr, keys, voc), Funk/Jazz (BigBand), Jazz (alt-sax, keys, kontrabass, git, dr), Ska + Rock'n'Roll (git, dr, keys/bs)

    (7) Welche Sounds benötigst du? Welche davon besonders wichtig? Soll dein Instrument "Spezialist" auf einem bestimmten Soundgebiet sein?
    Vorallem Orgel, der rest ist relativ wurscht solangs nicht nach Tischhupe klingt!

    (8) Welche Erwartungen stellst du an die Soundqualität?
    [ ] Naja, man soll schon das Klavier vom Banjo unterscheiden können...
    [X] Gute Sounds
    [X] Nur das Allerbeste!

    [ ] Besonders wichtige Aspekte: ___________________

    (9) Welche Instrumenttypen suchst du / kommen für dich infrage?
    [X] Hardware-Klangerzeuger mit Tastatur
    [ ] Hardware-Klangerzeuger ohne Tastatur (Rack)
    [ ] MIDI-Masterkeyboard
    [ ] Software-Klangerzeuger

    (10) Welche Features sind die besonders wichtig?
    [X] Standard-Sounds (Piano, E-Piano, Orgeln, Streicher, Bläser)
    [ ] Synthese / Soundbearbeitung
    [ ] Sampling
    [ ] Sequencing
    [ ] Begleitautomatik
    [ ] Masterkeyboardeigenschaften
    [X] Orgeldrawbars
    [X] Lesliesimulation
    [ ] Eingebaute Lautsprecher
    [X] Eingebaute Effekte (falls gewünscht, konkret: Drive für Orgel)
    [ ] sonstiges: ________________________________________

    (11) Welche Tastaturgrößen kommen für die infrage?
    [ ] 25
    [ ] 37
    [ ] 49
    [X] 61 (Standardgröße Keyboards/Orgeln)
    [X] 73/76

    [ ] 88 (Standardgröße Klavier)

    (12) Welche Tastaturgewichtungen- und Typen kommen für dich infrage?
    [X] ungewichtet
    [ ] (leicht-)gewichtet
    [X] Waterfall
    [ ] Hammermechanik (eher schwer oder leicht gewichtet? ___________)

    (13) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? (klavierähnliches Aussehen, wohnzimmertauglich, cooles Design...)
    Alles egal solange kein Aldi- oder Bontempi-Look

    (14) Sonst noch was? Extrawünsche?
    BEZAHLBAR!!!!

    danke im voraus

    mj89
     
  2. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 22.04.08   #2
    Hallo !

    Du hast dir die Antwort schon selbst gegeben. Mit deinem Anforderungspfrofil kommt m.E. nur der Electro für dich in Frage. Und der klingt richtig geil - sowohl über PA als auch über einen Amp.
    Nur hat er halt nur "virtuelle Drawbars" keine "echten" ,was nicht heißen soll, dass man damit nicht zurecht kommt - aber für manche Puristen geht sowas halt gar nicht.

    Von mir: Daumen hoch für den NE 2 !

    ciao

    bluebox
     
  3. mj89

    mj89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.08   #3
    Danke für die schnell antwort...!


    Nun noch mal eine frage:

    Konnte bis jetzt nur den Nord Stage 73 probe spielen, da mein händler den electro nicht auf Lager hat:
    Ist das das selbe Soundd/Effekt modul? und auch die E-Piano sounds?
    Wie klingt der Flügel?
    Ist das Overdrive/Leslie auch so gut wie beim stage?

    Thx
     
  4. HammondToby

    HammondToby HCA Live-Keys HCA

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    4.08.16
    Beiträge:
    2.059
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    632
    Kekse:
    7.705
    Erstellt: 22.04.08   #4
    Die Orgel ist die selbe wie beim Stage, aber der Leslieeffekt und der Overdrive sind ein klein wenig anders. Live fällt der Unterschied kaum auf. Habe drei Jahre lang den Electro 2 Seventythree live gespielt (auch als einziges Board) und bin dann vor zwei Jahren zum Stage 88 gewechselt. Der Unterschied in der Orgel ist nicht weltbewegend, wohl aber in den (E-)Pianos, da beim Stage einerseits die Tastatur dafür um einiges besser geeignet ist und andererseits mehr Speicherplatz und eine Ampsimulation zur Verfügung stehen.

    Wenn Du die Orgeln vergleichen möchtest, dann kannst Du Dir auf meiner MySpace-Seite die Tracks 'how come you don't call me' (Nord Stage 88) und 'wonderful tonight' (Nord Electro 2) anhören. Jeweils die Orgeln sind von den genannten Geräten, beim 'how come' ist es ein Rhodes MK II > MXR Phase 100 (in der Bridge) > Twin Reverb.

    Bei 'this is a call' ist hinten die Orgel vom Stage mit recht heftiger Zerre und, nur so zum Vergleichen, bei 'living the game' eine Hammond C3 durch ein 147er Röhrenleslie.

    Falls Du noch Fragen zu beiden Geräten hast, dann immer her damit.

    Grüsse vom HammondToby
     
  5. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 22.04.08   #5
    Hi,

    beim nächsten mal denk dir bitte einen bessere Titel aus :)
     
  6. mj89

    mj89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.08   #6
    Also ist der Electro auf jeden Fall zu empfehlen, auch nicht nur als "Orgel"?
     
  7. HammondToby

    HammondToby HCA Live-Keys HCA

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    4.08.16
    Beiträge:
    2.059
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    632
    Kekse:
    7.705
    Erstellt: 22.04.08   #7
    Ja, ich kann den Electro nur weiterempfehlen. Einzig, wenn es darauf ankommt, das letzte Quäntchen an Authentizität rauszuholen (Rhodes und Clavinet), oder wenn mehr Sounds als einer auf ein Mal nötig sind, ist der Stage die bessere Wahl.

    Ich habe viele Funk-, Soul-, Raggae- und Jazz- und Gospelgigs nur mit dem Electro 2 gespielt und bin super damit klar gekommen. Nur das Akustikpiano war nicht so toll bzw. etwas eigen, für ein paar Sachen super, für z.B. Balladen nicht mein Geschmack, aber das war damals auch die Softwareversion 2.1, wie das jetzt aussieht, weiss ich nicht. Ich schau mal, ob ich noch was finde, wo ich den Electro als E-Piano eingesetzt habe, das lade ich dann auch auf die Myspace-Seite... Bin eh gerade am updaten der Songs.

    Edit: den fehlenden Hall habe ich mit einem externen Delay ersetzt, ich bin kein Hallfan, das soll der Mann am FoH erledigen.

    Edit2: Songs upgedatet, die ersten drei sind mit dem Electro gespielt und zwar komplett, dann durch einen Mindprint DTC Preamp und in den Rechner.

    Grüss vom HammondToby
     
  8. mj89

    mj89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.08   #8
    moment moment moment....

    soll das heißen der electro hat keine effekte?!
     
  9. mj89

    mj89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.08   #9
    coole songs übrigens....groovt schön
     
  10. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 22.04.08   #10
    Doch, hat er, aber keine Reverbs, Delays usw., sondern "nur" Overdrive, Leslie und zwei wählbare (3 verschiedene Wahs, Tremolo, AutoPan und RingMod auf dem einen und 2 Phaser, 2 Chorus und 2 Flanger auf dem anderen).
    Macht aber meiner Meinung nach garnichts ;)
     
  11. mj89

    mj89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.08   #11
    Hab mir jetzt das Nord Electro 2 SixtyOne bestellt!

    Hoffe eine gute wahl getroffen zu haben!

    Noch eine Frage hätte ich da an Besitzer/bediener eines solchen Geräts!

    Ich habe was gelesen dass man da neue Sounds in den Flashspeicher laden kann!

    A. Woher krieg ich diese Sounds?
    B. Wieviele Gehen?
    C. WIe wähle ich die dann aus?
    D. Gehen die Sounds von meinem Yamaha PSR-3000 (z.b. strings)

    danke schonmal vorab!

    Am mittwoch wird der NE 2 zu meinem händler geliefert *freu*
     
  12. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 05.05.08   #12
    Nadann wollen wir mal :cool:

    Direkt von www.clavia.se aus der Nord Electro-Sektion (die anderen, z.B. vom Stage, gehen nicht!)

    Maximal 6 oder bis der Speicher voll ist (was ziemlich genau aufs gleiche hinausläuft, wenn man nicht gerade beide Flügel nimmt).

    Über die 6 verschiedenen Sounds der Pianosektion, denn:

    Nein, es gehen nur die von Clavia bereitgestellten (E-)Pianosounds, mehr nicht.

    Hoffe das hilft dir weiter ;)
     
  13. mj89

    mj89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.08   #13
    Thx an alle die mich beraten haben :)
     
  14. Albrecht

    Albrecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    8.10.15
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.08   #14
    Hi
    Bedenke!
    Die Faszination einer echten Hammond lässt sich durch gar nichts ersetzen.
    Auch wenn man was hast was ähnlich klingt. Man wird immer mit einer
    echten liebäugeln.


    Gruß Albrecht
     
  15. mj89

    mj89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.08   #15
    nur habe ich (18J.) als Schüler leider nicht die Kohle mir ne Hammond B-3 für 10 mille zu kaufen, außerdem keinen platz und keinen LKW^^. Später dann mal:)!

    Traum: Alter Omnibus, an der Seite aufklappbar -> komplette Bühne + Schlafplätze :)
    Dann kann auch ne B-3 mit!
     
  16. HammondToby

    HammondToby HCA Live-Keys HCA

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    4.08.16
    Beiträge:
    2.059
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    632
    Kekse:
    7.705
    Erstellt: 06.05.08   #16
    Ganz ehrlich: ne B3, die 10k€ kostet, ist ein Sammlerstück, hat nie eine Bühne gesehen und kommt vom Erstbesitzer. Eine gut gewartete Bühnenorgen, also entweder eine B3, C3 oder A100 bzw. gechopte Modelle, sind sehr gut klingend ab 3500 bis 4000 zu haben, je nach Zustand des Gehäuses. Dann noch ein Leslie, da bist Du dann mit insgesamt ca. 5000€ dabei. Klar ist es ein riesen Aufwand, das Zeug mitzuschleppen, aber der Sound und das Spielgefühl an der grossen Mühle rechtfertigt viel, zumindest meiner Meinung nach.

    Allerdings bin auch ich froh darüber, dass es sehr gute Clones gibt :D

    Grüsse vom HammondToby
     
  17. mj89

    mj89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.08   #17
    5000 mäuse sind aber nicht gerade in meinem budget drin :D
     
  18. HammondToby

    HammondToby HCA Live-Keys HCA

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    4.08.16
    Beiträge:
    2.059
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    632
    Kekse:
    7.705
    Erstellt: 08.05.08   #18
    Aber eher als 10'000€. Kauf bloß nix unangetestet zu Preisen beim internationalen Auktionshaus, da kann man ganz schön ins Klo greifen. Für so was gibt's Läden, bzw. Ansprechpartner, die meistens keine Homepage haben und die preislich fair sind.

    Grüsse vom HammondToby
     
  19. mj89

    mj89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.08   #19
    Jetzt hab ich mir schon des Nord Electro Gekauft...und zwar NEU!
     
  20. mj89

    mj89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.08   #20
    Ich hab entdeckt, dass es für das/die/den Nord C1 so einen Handschalter gibt, der den Leslie Effekt betätigt (wie an ner echten B-3) (glaub des ding heißt Halfmoonswitch oder so), funktioniert der auch am NE2?
     
Die Seite wird geladen...

mapping