Blackmore - Tonabnehmer

von Extremist, 31.01.05.

  1. Extremist

    Extremist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 31.01.05   #1
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 31.01.05   #2
    Ich spekuliere mal: Dass es die Originalen sind. Das Foto scheint aus den frühen 70er Jahren zu stammen, damals gab es einen Zubehörmarkt noch gar nicht richtig.

    Blackmores typischer Ton kommt (weder mal) aus seiner Spielweise in Kombination mit einer guten Strat (Fender/CBS hat auch viel Mist produziert) und den alten einkanaligen 100-W-Marshall-Amps mit wenig Verzerrung.
     
  3. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 01.02.05   #3
    Fast das Foto muss ende 1976 ("Rainbow" Phase von Blackmore) entstanden sein. Die Pickups sind Seymour Duncan Quarter Pounds und die Potis wurden angepasst. Richies Equipment hat sich im Laufe der Jahre immer wieder mal verändert, den schlechtesten Ton hat er aber mit seinem Midi System gehabt ;)...
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 01.02.05   #4
    1:0 für Dich. Dennoch muss man festhalten, dass er auch ohne diese PUs ja schon seinen typischen Sound hatte. Ich sag das nur, weil so viele Leute hier immer wieder meinen, dass man sich einen bestimmten Sound kaufen kann.
     
  5. Extremist

    Extremist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 01.02.05   #5
    Ne Fender Am. Strat und ein Marshall DSL Combo dürften da wohl ausreichend sein, oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping