Blues-Gitarre

von Orluk, 02.07.07.

  1. Orluk

    Orluk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 02.07.07   #1
    Hi Leute

    Da ich bereits seit längerer Zeit diesen Drang in mir verspüre, dachte ich mir ich fange mal an für eine 2. Gitarre zu sparen.
    Ich besitze bereits eine Ibanez RG 321, die ja eher für die härteren Stile geeignet ist.
    Weil ich gerne Blues höre und spiele wäre eine Blues Lead Gitarre ganz nett.
    Die Preislage sollte eher niedrig bis mittel sein.

    Wird sich doch sicher was passendes finden.:)

    Danke:great:
     
  2. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 02.07.07   #2
    sry mein post ist unten....
     
  3. EET FUK

    EET FUK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    8.01.12
    Beiträge:
    707
    Ort:
    Balve
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    354
    Erstellt: 02.07.07   #3
    würde auch auf jedenfall eine stratocaster nehmen.. vlt ne mexico?
     
  4. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 02.07.07   #4
    fender highway one stratocaster

    https://www.thomann.de/de/fender_highway_one_strat_rw_hb.htm

    klingt nach blues:).

    kaufe sie mir aus genau dem gleichen grund wie du, und als ich sie angetestet hab, war das griffbrett leider furztrocken, was aber daran lag, dass der händler das griffbrett nicht gepflegt hat über die monate.
    war deshalb irgendwie schmerzhaft zu spielen.
    dennoch klingt sie (soweit ich sie antesten konnte) einfach gut, und passt imo perfekt zu blues.

    kann mir mal jemand bitte (per pm) verraten wie ich hyperlinks mache? mich schlägt da die dummheit mit ihren wurzeln...

    gruß hamstersau
     
  5. Orluk

    Orluk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 02.07.07   #5
    Gibts auch ne Gibson Artige? Gefällt mir optisch besser. Der Klang ist mir zwar viel wichtiger aber bevor ich eine Gitarre kaufe muss ich sowieso erstmal ihren Klang gehört haben. Denke bei einer Gitarre kann man sich schon die Zeit nehmen verschiedene Modelle auszuprobieren^^
     
  6. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 02.07.07   #6
  7. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 03.07.07   #7
    hhmm.. ne schöne Strat! Einfach mal in den Laden gehen und verschiedene Strats anspielen .. ne Mexico oder Highway sollten dir zusagen vom Sound.
     
  8. giomaria

    giomaria Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.13
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 03.07.07   #8
    Die kann ich dir als Blues Gitarre gut empfehlen.(hab sie selbst schon mal angespielt)Klingt teilweise ein bisschen Muffig aber zum Blues passt das eigentlich ganz gut(meine Meinung).
    Hier würde ich dir zur Highway1 raten musst halt ein bisschen länger Sparen.Bei denn gibt´s aber auch große Qualitätsschwankungen (selbst schon erlebt)
     
  9. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 03.07.07   #9
    oder ne blade. Wieso imer das große "F" auf dem Headstock stehen haben, wenn es im preissegment qulitativ villeicht bessere gitarren von weniger bekannten firmen wie blade, diego, rockinger gibt. Also ich würde mich nicht nur nach den Namen Fender, Epiphone (Gibson) umsehen sondern auch andere Namen wie eben Blade, Diego/Rockinger oder wenns in den Gibson Bereich gehen soll Hagstrom oder viele andere. Geh in einen Laden der auch teure modelle führt, damit du weißt das der Laden im gitarrenbereich gut ist und teste durch :D

    gruß, flo
     
  10. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 03.07.07   #10
  11. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 03.07.07   #11
    @ hoss: also doch nict als 2. live gitarre :D

    @orluk: ohh da hatter dir n tolles angebot gemacht und das beste is das du ihm vertrauen kanns nich so wie bei ebay bzw. internetshop-blindkäufen. das is ne tolle strat im classic design :D zuschlagen
     
  12. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 03.07.07   #12
    die allerbeste Voraussetzung, einen Blues zu spielen ;)


    Blues zum Gruß
    Foxy

    p.s. zum Thema, ......völlig egal, welche Klampfe, ob SingleCoils, Humbucker, Strat, LP, Akkustik, völlig egal,..... ihr müsst ihn "nur" spielen können :)
     
  13. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 03.07.07   #13
    Also typische Blues-Gitarren, sprich Modelle, mit denen die allermeisten legendären Blues-Aufnahmen gespielt wurden, sind die Strat, die Les Paul und die ES335, allerdings auch nur, weil diese im entsprechenden Zeitraum die verbreitetsten Gitarren waren ;) Auf der Strat kann man exzellente Blues-Sounds hinkriegen und da sind Blues-Größen wie Eric Clapton meiner Meinung. Selbiger hat in den 60ern allerdings z. B: eine Les Paul gespielt, so klar kann man das also nicht sagen.
     
  14. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 03.07.07   #14
    Also mit der RG kann man sehr wohl wunderbar Blues spielen, aber Dir geht's doch mehr um was "passendes" auch von der Optik her oder?
     
  15. hugo_aka_oguh

    hugo_aka_oguh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.07   #15
    Gibsons mit P-90 Tonabnehmers sind sehr gut für Blues geeignet. Die P-90 sind Single-coils und liegen klanglich zwischen Humbucker und den Single-coils der Stratocaster.
    Ich selber besitze eine Gibson "Les Paul Special" mit zwei P-90 und bin restlos begeistert. Echt.
    Natürlich gibt es auch andere Hersteller mit P-90ern. Mussu guckn.
     
  16. daveGer

    daveGer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 03.07.07   #16
    und ich habe aus meiner 77er LP Pro Deluxe die P90s gegen Bill Lawrence High Output Humbucker getauscht, weil mir der Sound einfach zu dünn war :), okay, sie haben schon nen schönen Sound für weniger aggresive Musik, für BLues vielleicht genau das richtige.
    Solltest aber echt mal ne Les Paul, sowohl mit P90s als auch mit Humbuckern testen. Sind imo sehr gute Blues Gitarren wegen ihres warmen, singenden Klanges. Dann noch ein schöner Boutique Amp dabei und du kannst den Blues förmlich spüren :p
    Ich muss aber den Meinungen der anderen bzgl. der Strat beipflichten, mit ner guten Strat lässt es sich ebenfalls prima bluesen. ALlerdings versteh ich nicht, was die Leute gegen die Mex Strat haben, is ne Prima Klampfe in dem Preissgement.

    Cheers
     
  17. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 03.07.07   #17
    bevor dieser Thread auch wieder abdriftet in "mein Lieblings-Equipment, meine Lieblingsgitarre...":

    es geht mit jeder Gitarre, mit jedem Verstärker, mit allen Arten von Saiten, mit jedem Plek.


    Der Threadersteller braucht sich (extra fürs Blues-Spielen) nichts neues kaufen. Und wenn er einfach nur Lust hat (verständlicherweise), dann kann er nehmen, was ihm am besten gefällt;)

    Blues zum Gruß
    Foxy
     
  18. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 03.07.07   #18
  19. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 03.07.07   #19
    Kannst sie ja umdrehen, wie weiland Jimi.
     
  20. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 03.07.07   #20
    guter versuch hoss:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping