Jazz/Blues Gitarre ?

von Lynx, 28.05.04.

  1. Lynx

    Lynx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    8.03.12
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.05.04   #1
    Hi

    Ich lerne momentan noch auf meiner Konzertgitarre zu spielen (Noten lesen etc.), aber mein Lehrer meinte ich wäre wohl bald soweit mit etwas anderem weiter zu machen. Ich dachte da so an Blues oder Jazz, wozu meine Konzertgitarre wohl erstmal reicht. Je nachdem was mich mehr reizt, werde ich mir wohl irgendwann in diesem oder Anfang nächsten Jahres dann ne E-Gitarre kaufen. Kennt jemand vielleicht welche die besonders gut für diesen Stil geeignet sind ? Es sollten keine Billigteile sein, aber auch nicht völlig überteuert. 800€ wäre wohl mein Limit (nur für die Gitarre). Besonders gut wäre ne Gitarre die sich für beide Stile eignet :cool:
     
  2. Stefan83

    Stefan83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    16.02.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.04   #2
    für blues ist natürlich ne les paul ganz weit vorne. die originalen von gibson kosten aber leider ein heidengeld (vierstellig), aber epiphone macht annähernd baugleiche kopien. guck dir mal die hier an:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Epiphone_by_Gibson_Les_Paul_Studio.htm
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Epiphone_by_Gibson_Gothic_Les_Paul_Studio.htm

    oder bei etwas höherem budget:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Epiphone_by_Gibson_Les_Paul_Standard__BK.htm
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Epiphone_by_Gibson_Les_Paul_Standard_HC.htm

    und jazz spielt jeder sowieso mit SEINEM ganz eigenen Sound, also ist es da schwer, einen tipp zu geben.
     
  3. Schlendrian

    Schlendrian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 28.05.04   #3
    hi Lynx,

    ich war in der etwa gleichen situation wie du. ich wollte
    auch blues spielen und wusste noch nicht welche gitarre
    die richtige ist. ich kann dir ja einfach mal erzählen auf
    was meine wahl gefallen ist:

    Epiphone
    ES-335 Deluxe Edition Vintage Sunburst

    [​IMG]

    hat einen wirklichen tollen klang. du kannst zwischen zwei
    tonabnehmern wählen, der eine hat einen "cleaneren" etwas
    "bissigereren" sound, der andere klingt "weicher", halt nen
    geiler cleaner blues sound.
    da blues aber nicht immer clean ist habe ich mir noch
    folgendes gekauft: Marshall Bluesbreaker II

    gibt einen geilen schön angezerrten sound,
    ich komme damit prima sound um mal nen groovigen blues zu spielen ;)
     
  4. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 28.05.04   #4
    eine Les Paul tuts immer, spezialisierter auf deine Anforderungen wäre wohl aber eine Semi-Akustik, also klassischerweise was im Stil der Gibson ES-Modelle. Da gibt es für ca. 500 EUR z.B. die Epiphone Sheraton, habe aber noch keine in der Hand gehabt. Gibt noch einige ähnliche Gitarren in deiner Preisklasse.
     
  5. Stefan83

    Stefan83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    16.02.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.04   #5
    @lynx: wie muss ich das jetzt verstehen? willst du auf der e-gitarre echt nur blues/jazz spielen? dann stimmts, dann wäre ne semi-acoustic sinnvoll. aber wenn du dich da noch nicht festgelegt hast (so hatte ich dich verstanden), würde ich eher in richtung les paul tendieren. Damit kannst du sehr schöne clean-sounds erzeugen aber auch klassische Rock-bretter fahren - die LP ist viel vielseitiger als einige hier imer sagen. und de Les paul standard ist für nen Anfänger wirklich ein ordentliches instrument, da brauchst du gar keine 800 Euro auf den Tisch legen (wenn du's über hast...bei so viel geld würd ich aber auf jeden fall mich informieren und testen gehen)
     
  6. Lynx

    Lynx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    8.03.12
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.05.04   #6
    Ja mein Hauptinteresse liegt in Jazz/Blues (und Klassik, wofür ich meine Konzertgitarre hab :D). Metal und dergleichen sind nichts für mich. Testen werd ich sie auch, nur ich wusste überhaupt nicht auf welche Gitarren es ankommt. Mein Lehrer wird mir später sicher auch behilflich sein.
     
  7. al

    al Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    697
    Ort:
    OuttathisWorld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    432
    Erstellt: 28.05.04   #7
  8. LeBass

    LeBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    12.11.10
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 28.05.04   #8
    Du kannst ja auch mal die Ibanez Artcoreserie testen, da gibt es die verschiedensten Modelle, und die liegen in etwa bei 350€ bis 450€.
    Nur mal so als Anregung. ;)

    Und ich würde auch ne gute Semihollowbody ner LesPaul vorziehen. :)
     
  9. FMKE

    FMKE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 28.05.04   #9
  10. Lynx

    Lynx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    8.03.12
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.05.04   #10
    Die Yamaha ist ja echt ne Augenweide :o Mal schauen ob ich bis nächstes Jahr mehr als 800€ zusammen kriege, dann teste ich sie wenigstens an.
     
  11. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 28.05.04   #11
    bei den semiakustikgitarren auch auf jeden fall von ibanez antesten, auch gute gitarren, die s dort gibt,
    lw.
     
Die Seite wird geladen...

mapping