Boss ME-25 brummt

von kaiserma, 26.02.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. kaiserma

    kaiserma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.07
    Zuletzt hier:
    11.04.13
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 26.02.12   #1
    Hallo miteinander,

    Ich habe mir für Übungszwecke ein Boss ME-25 gekauft.

    Tolles Gerät, aber im Netzteilbetrieb brummt es in den Kopfhörern ziemlich stark.
    Es ist wohl wirklich ein 50Hz brummen.

    Im Batteriebetrieb herrscht absolute Ruhe.
    Es brummt und rauscht nichts.

    Es brummt mit dem originalen Boss Netzteil und leider auch mit anderen.
    Wobei es mit dem Boss Netzteil am lautesten brummt.

    Reagiert das Teil so empfindlich auf Einstreuungen ?

    Oder hat es einfach ne Macke und ich sollte es umtauschen ?
    Ist erst ein paar Tage alt.

    Ne Masseschleife kann es eigentlich nicht sein, denn das Netzeil ist ja nur zweipolig verbunden. (Phase und Null). Ausserdem hängt am Netzteil nur das ME-25 und ausser einem Kopfhörer und der Gitarre (Pacifivca 112V) nichts anderes.

    Da kann es keine Schleife geben.

    Wenn ich etwas metallisches an der Gitarre berühre wird das brummen etwas leiser.
    Weg geht es aber erst mit Batteriebetrieb.


    Irgendwelche Tipps, oder Erfahrungen anderer ME-25 User ?

    Danke im Voraus

    LG Martin
     
  2. ValleysOfNeptune

    ValleysOfNeptune Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.11
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    2.585
    Kekse:
    19.941
    Erstellt: 26.02.12   #2
    Ich weiß es auch nicht genau, aber bei meinem Boss DS-1 ist es auch so, dass es mit Netzteil (allerdings kein original Boss) stark brummt, bei Betrieb mit Batterie aber nicht.
    Vielleicht ist das ein allgemeines Problem bei Boss, dass die Buchsen fürs Netzteil nicht gut sind.

    Wenn du Lust hast, kannst du es ja mal mit Umtauschen versuchen, solange du noch kannst.

    lg
    ValleysOfNeptune
     
  3. Ceron

    Ceron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.11
    Zuletzt hier:
    14.11.15
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.12   #3
    Ich hab ein ähnliches Problem gehabt. Meine Effekte brummten ziemlich laut mein Boss DS1 hat im angeschalteten Modus so laut gebrummt und gepiept dass man praktisch nicht spielen konnte.
    Bei mir lag es an den Netzteil, das seltsamerweise original Boss war (Boss PSB-1U). Mit einen anderen Netzteil ging es gut und das Brummen war praktisch vollkommen weg. Auch komisch, dass dieses Netzteil ein Billig-Ding von Stagg war...
     
  4. kaiserma

    kaiserma Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.07
    Zuletzt hier:
    11.04.13
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 26.02.12   #4
    Tja, ich habe es mit dem Original Boss und einem Stagg Netzteil versucht.
    Mit dem Boss brummt es stärker als mit dem Stagg. Bescheiden ist beides.
    Mein ME-25 scheint eine echte Mimose gegenüber Einstreuungen zu sein.

    Ich tausch das Teil mal um.
    Ansonsten baue ich mir selbst ein Netzteil mit mehreren stabilisierten, gut gepufferten Ausgängen.

    LG Martin
     
  5. rock4life81

    rock4life81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.12
    Zuletzt hier:
    23.09.18
    Beiträge:
    3.630
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    1.297
    Kekse:
    5.049
    Erstellt: 26.02.12   #5
    Also ich verwende auch ab und an mal den einen oder anderen BOSS-Effekt und habe das Brummen nicht ...Vlt bei Zerrpedalen das leichte "säuseln" das bei hoher Gaineinstellung normal ist, aber sonst gar nichts. Allerdings verwende ich keine einzelnen Netzteile mehr sondern das hier: https://www.thomann.de/de/voodoo_labpedal_power_2_plus.htm
     
  6. kaiserma

    kaiserma Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.07
    Zuletzt hier:
    11.04.13
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 02.03.12   #6
    So, habe das ME-25 gestern gegen ein Neues getauscht.

    Und siehe da: Kein Brummen bei Verwendung des Original Netzteiles.
    Ende gut, alles gut

    LG Martiin
     
Die Seite wird geladen...

mapping