Box eigenbau

von Tuelle, 26.06.06.

  1. Tuelle

    Tuelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    270
    Erstellt: 26.06.06   #1
    Hallihallo,
    ich plane mir eine Zusatzbox mit einem Eminence V12 für meinen Matrix 100 zu bauen(bauen zu lassen?^^). Die Maße entsprechen der des Matrix selbst und ich werde höchstwahrscheinlich Birkenmultiplex im Baumarkt zurechtschneiden lassen.

    Hier das das Angebot des Speakers auf das ich zurückgreifen werde:
    http://www.cyber-light.de/shop/catalog/product_info.php?products_id=52807

    Hier die Außenhaut: http://www.im-export-mardo.de/00000094fc14d9c01/0000009710116c643/00000097ad1432808/index.html

    Klinkenplatte: http://www.tubetown.de/ttstore/product_info.php/info/p1348_Einbauplatte-f-r-2-Klinkenbuchsen.html

    Kabel: http://www.tubetown.de/ttstore/product_info.php/info/p1002_Silikonlitze-0-75-mm----weiss.html

    Klinkenbuchse: http://www.tubetown.de/ttstore/product_info.php/info/p1433_Cliff--6-3-mm-Mono-Buchse--4-L-tanschl-sse.html

    hoffe, das ist soweit alles, was ich benötige.
    (ist es so?^^)
     
  2. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 26.06.06   #2
  3. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 26.06.06   #3
    Ich empfehle dir zu einem Schreiner zu gehen. Der macht das passgenau und ist nur unwesentlich teurer als der Baumarkt. In OBIs, BAHRs und Ähnlichem wurde ich schon oft genug von der Qualität des Zuschnitts getäuscht.

    Soweit müsste deine Liste vollständig sein. Wichtig ist allerdings noch ein dickes Kabel. Ich empfehle 2,5mm² Kupferkabel. Ich selber verbaue 4er Silberkabel; brauche sowas aber für meinen Kopf, da ich HiFi-Freak bin... :rolleyes:

    Und noch ein kleiner Tip: Mach' eine überlappende Schallwand. Einfach nur ein schwarzer Holzklotz mit Pappmembran sieht langweilig aus ;)

    Edit:
    Also nicht so: [​IMG]
    Sondern so: [​IMG]

    Überlappende Schallwand ist vielleicht etwas blöd erklärt. Die Seitenwand sollte einfach noch einige cm auf der Schallwand drauf sein.

    Gruß, Chris
     
  4. Tuelle

    Tuelle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    270
    Erstellt: 26.06.06   #4
    @andy
    danke für den hinweis. hatte schonmal sowas gelesen, aber bei der suche dort nichts gefunden.... hab nochmal manuell gestöbert:great:

    @Kuolema
    Hatte mir schon sowas überlegt, die Form etwas zu ändern, sodass der Abstrahlungswinkel evtl. auch ewtas nach oben geht.
    Aber im Endeffekt würde ich Combo und Box schon gern aufnanderstapeln können -> "Stack-like" :rolleyes:

    Vieleicht mach ich das auch so hier
    [] <--Combo
    [_\ <--Speaker
    Also der Speaker müsste dann ein paar cm tiefer(länger) sein, damit die Schräge oben mit rein kann.

    Oder was meint ihr? hält die Box das gewicht? oder läuft der Combo evtl auch gefahr runterzufallen? Wie gesagt, dann würde ich die Proportionen der Box etwas Großzügiger bemessen.

    Technische Daten: http://www.hughes-and-kettner.com/products.php?mode=tech&id=94
     
  5. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 26.06.06   #5
    wenn du dafür sorgst das die Combo ordentlich draufsteht ist das kein Problem ;)
     
  6. Tuelle

    Tuelle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    270
    Erstellt: 26.06.06   #6
    Yippi^^
    OK, bis August werd ich das spätestens in Angriff genommen haben ( bin armer schüler).
    (Mein Mitgitarrist holt sich ne 100Watt Röhrerencombo -> Wettrüsten :D)
     
  7. brinke

    brinke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.885
    Erstellt: 26.06.06   #7
    viel spass beim bauen & gutes gelingen ! (bitte später fotos posten)
     
  8. Tuelle

    Tuelle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    270
    Erstellt: 27.06.06   #8
    Ich danke euch für euer Wohlwollen :D

    Bin grad auf Arbeit(praktikum) und hab nichts zu tun....
    Also:
    Hier is (hoffentlich) im anhang ne skizze, wie ich mir das so vorgestellt hab. Wegen dem Holz muss ich nochmal gucken, mpx scheint teuer zu sein (mal nach alternativen gucken). dementsprechend werd ich so paar sachen nochmal neu berechnen ( holzdicke usw).

    Kabel hab ich irgendwie Probleme welche zu finden, aber die hier scheinen brauchbar zu sein, oder?
    http://www.carhifi-shopping.de/pd1189084632.htm?defaultVariants=search0_EQ_2.5mm%B2_AND_{EOL}&categoryId=11

    zur Box: Speaker kommt schräg rein, vorne Ebenfalls abgeschrägt (oder reicht auch eins von beidem?). klinkenbuchse+platte kommt auf rückwand. Die rückwand wird übrigens am unteren Teil um 1/4 gekürzt (Von wegen besserer Raumklang usw.)

    Und dann.....dann müsste ich doch nur noch die beiden Metall-"stiebchen" vom Speaker und der klinken-buchse verlöten? (löten werde ich wahrscheinlich nicht selbstmachen)
    Sehe ich das so richtig?:D

    EDIT: Achja, die Klinkenbuchse hat ja 4 lötanschlüsse. Die zwei anschlüsse (hoffe doch dass es zwei sind) des Speakers würde ich dann jeweils an einen vorderen und einen hinteren lötanschluss d. Buchse machen.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping