Box für ca. n tausender ?

von Maurice84, 23.01.07.

  1. Maurice84

    Maurice84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    30.10.09
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.07   #1
    Hi,
    Ich bekomme demnächst wenn alles gut geht n bisschen geld und will mir dafür denn endlich ne Box kaufen natürlich gleich was anständiges.Hab mich nen bisschen umgeguckt und bin im moment auf Glockenklang aus ^^ die Quattro 4x10" Box kostet 1099€ und irgendwie hats mir dat ding allein von dem was man so liest angetan ^^ so vonwegen 800 watt und schalldruck 103 dB.
    Was sagt ihr denn dazu? Is die Box gut?hat da jemand erfahrungen? oder würdet ihr was anderes empfehlen?
    Ich werde sowieso demnächst losgehen die box antesten aber vllt habt ihr ja noch was für mich, was ich gleich mittesten kann ;)

    Ach ja möchte mir auch nen 6 Saiter Kaufen falls da jemand ahnung hat. hatte ES LTD , Ibanez und yamaha im auge die liegen alle so zwischen 600 und 1000 €.Also falls da jemand was enpfehlen kann ^^

    Danke bis denne ;)

    Maurice
     
  2. beowulf666

    beowulf666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Im Norden.
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.083
    Erstellt: 23.01.07   #2
    Die Box ist Hammer. Was für nen Amp hast du denn, um die zu befeuern?

    Die Take 5 Neo tut sich soundmässig nicht soo viel, ist nur nen bisschen mittiger. Und wiegt halt weniger.

    Die Quattro selbst hat nen beeindruckenden Schallpegel, drückt gut im Bauch und bringt mit nem entsprechenden Amp auch nen ziemlich guten Knurr rüber. Hätt ich grad das Geld über, wärs die Waffe meiner Wahl...
     
  3. Maurice84

    Maurice84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    30.10.09
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.07   #3
    Habe den Warwick Profet 5.1 hat halt 500 Watt aber braucht auch ne box mit ordentlich schalldruck das da was rauskommt.
    Naja wenn ich dann mal wieder geld bekomme dann kommt auch nen anderer amp. Außer ich merke das reicht aus ^^
    Joa hast du die box schonmal gespielt? Was du so sagst hört sich j aso ungefähr an wie das was ich mir durchs lesen im Netz gedacht hab :D
    Hoffe mein geld is bald da :twisted:
     
  4. beowulf666

    beowulf666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Im Norden.
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.083
    Erstellt: 23.01.07   #4
    Jau, hab die Box schon recht ausgiebig getestet.

    Den Amp kenn ich nu nicht, aber mit 500 Watt sollte der genug Power haben, um die Hosenbeine nen bisschen flattern zu lassen. Spiel die Box einfach mal an, ich find den Sound super, drückender und trotzdem immer kontrollierter Bass, Mitten, die sich auch im Bandgefüge gut durchsetzen und klare Höhen. Verarbeitung ist top, ist in der Preisklasse und bei dem Namen auch nicht anders zu erwarten. Der Strukturlack aussen ist unverwüstlich, das Hochtonhorn ist ok. Halt regelbar, wenn man den Sound mag. Bei mir wars meistens aus, die Box bringt auch so noch genug Höhen rüber. Ist aber auf keinen Fall so nen ätzendes Piezo Horn, sondern hört sich immer gut an.

    Solltest aber drauf achten, dir die 4 Ohm Variante zu holen, sonst fehlt dir ne Menge Leistung. Habs übrigens nie geschafft, die Box an die Belastungsgrenzen zu treiben, hab die Box mit nem Heart Rock angetestet, und bei Vollauslastung an 4 Ohm (750 Watt) wars zwar verdammt laut, aber nie verzerrt, also so, das man die Grenzen der Box gesehen hätte.
     
  5. Maurice84

    Maurice84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    30.10.09
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.07   #5
    hoi,

    Also hört sich ja echt ordentlich an. Ich werde aufjedenfall zusehen das ich 4 und 8 ohm beide mit meinem amp ma anteste. Weil ich würde schon gern 8 Ohm weil ich ja irgendwann noche ne 15er runterhauen will.Da kommt mein Top zwar nich nach aber das dauert ja noch.Aber irgendwie muss man ja vorsorgen^^
    Joa werd denn spätestens wenn kohle da ist testen gehen :D

    Hast du zufällig n bissl ahnung von 6 Saitern? :D

    Danke aufjedenfall schonmal für die infos ;)
     
  6. beowulf666

    beowulf666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Im Norden.
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.083
    Erstellt: 23.01.07   #6
    Die Infos sind kein Ding, aber von 6 Saitern hab ich keine Ahnung. Bin froh, wenn ich 5 koordiniert kriege :D
     
  7. Maurice84

    Maurice84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    30.10.09
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.07   #7
    hallöschen,

    habe gerade noch nen bisschen geguckt was haltet ihr denn von der AMPEG SVT410 HLF
    die hat angeblich 125 dB Schalldruck und bei sonem Schalldruck könnte ich glaub iich auf ne zweite box irgendwann verzichten bzw. müsste ich ja weil die gibts nur an 4 Ohm.

    oder halt die AMPEG SVT410 HE die hat nen schalldruck von 122 dB. Da steht aber Maximal dabei also bin ich mir schonwieder nich so sicher. Aber die hat halt 8 Ohm weil ich würde ja schon gern irgendwann ne zweite 4x10er oder ne 15er drunterstellen.

    Naja und dann hab ich gehört die SWR GOLIATH IIIsoll ganz fett sein.

    Joa jetzt stellt sich mir halt die frage können die Ashdown boxen wirklich diesen Schlldruck haben? Weil die Glockenklang hat nur 103 und Ashdown z.B. hat nur 103. Das is so ungefähr wie bei der Harley Benton da steht 127 dB Max.

    Naja vielleicht kann mich ja mal jemand aufklären:D

    Danke
     
  8. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 24.01.07   #8
  9. Wolfslord

    Wolfslord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    20
    Ort:
    mARTA
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.07   #9
    Also, bei der Ampeg ist damit der Maximalschalldruck gemeint.

    Glockenklang gibt den Nennschalldruck bei 1W/1m an. Das sind 2 paar Schuhe.

    Mein Tipp - nimm die Quattro, da haste was ordentliches für dein Geld und bist auf lange Sicht damit glücklicher. :D
     
  10. Maurice84

    Maurice84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    30.10.09
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.07   #10
    Hmm ok ^^
    also scheinen ja beide ganz fett zu sein.
    Und gut zu wissen das es beim Schalldruck auch so geht wie bei der Watt angaben vonwegen nennbelastbarkeit und musikleistung und so.

    Hmm weiss denn einer was der Nennschalldruck bei der Ampeg ist?

    Oder mal ne ganz andere frage ist der Schalldruck denn überhaupt das wichtigste?Das hat mir der Tonmensch (auch bassist) erzählt wo wir vor kurzem im Studio waren.

    Und was sagt ihr zu der SWR?

    Und kann mir jetz jemand bei 6 Saitern helfen? Ibanez, ESP oder Yamaha oder doch was ganz anderes. sollte nich über die 1000 €us gehen:D


    Danke euch für tipps hilfe etc ;)
     
  11. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 24.01.07   #11
    Versteife dich doch nicht so auf den Schalldruck -> Das ist wirklich nicht alles :)

    Hier noch was zum 6-Saiter
    Yamaha TRB-1006 Bass Guitar
    Das ist aber das falsche Unterforum hier !
    Also nicht weiter verfolgen -> wird sonst gelöscht.
     
  12. Maurice84

    Maurice84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    30.10.09
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.07   #12
    Ok dann werde ich die boxen am besten alle mal anspielen und dann mal sehen.
    kann denn noch jemand was zur SWR sagen?

    zum 6 Saiter danke ;) Ich lass das thema dann jetzt sein. Ich dachte wenn man nebenbei drüber redet geht das schon weil denn muss ich nich nen neuen thread aufmachen.egal :D
     
  13. kalb

    kalb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    412
    Erstellt: 24.01.07   #13
    Schau dich auch mal bei FMC um! FMC - Home

    Da gibts auch extrem gute Boxen, die es sicher auch mit der Glockenklang aufnehmen können, vor allem auch für weniger Geld und das Aussehen kannst du dir selbst aussuchen, und normal bleibt dann sogar noch Geld für die 15" Box drunter.
     
  14. Maurice84

    Maurice84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    30.10.09
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.07   #14
    Öhm Ok

    Danke werd ich mal reingucken :D
     
  15. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 24.01.07   #15
    DAS wage ich ganz ernsthaft zu bezweifeln !
    DA gebe ich dir völlig recht
     
  16. Maurice84

    Maurice84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    30.10.09
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.07   #16
    Ok das dies vllt nicht mit der Glockenklang aufnehmen können ok.vllt ja doch.keine ahnung.
    Aber da sind schon ganz shcicke boxen bei. Schade das ich die nicht testen kann.
    Wird ne schwere entscheidung:D
     
  17. kalb

    kalb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    412
    Erstellt: 24.01.07   #17
    Hmm, steht vielleicht irgendwo was für Lautsprecher in der Quattro drin sind? Weil wenn man die einzeln kaufen kann, kannst dir die selben in die FMC-Box einbauen!
     
  18. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 24.01.07   #18
    ja richtig, weil ja Lautsprecher und Box so gar nicht von Glockenklang aufeinander abgestimmt wurden und genau diese Abstimmung der verschiedenen Materialien letztendlich den herstellerindividuellen Sound erzeugt... :screwy:
     
  19. Wolfslord

    Wolfslord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    8.03.10
    Beiträge:
    20
    Ort:
    mARTA
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.07   #19
    Ich wage es nicht nur, ich bezweifle es sogar stark das eine FMC so klingen kann wie eine Glockenklang.

    Glockenklang verbaut Volt Speaker, da kommt kein anderer Speaker dran. :)



    NookieZ4: ja richtig, weil ja Lautsprecher und Box so gar nicht von Glockenklang aufeinander abgestimmt wurden und genau diese Abstimmung der verschiedenen Materialien letztendlich den herstellerindividuellen Sound erzeugt... :screwy:
    Da stimme ich dir voll zu :great:
     
  20. kalb

    kalb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    412
    Erstellt: 24.01.07   #20
    Letztendlich ist der Klang doch wieder geschmackssache, und einen ähnlichen Klang kann man durch solche Methoden sicherlich erreichen.

    Jetzt fragt sich bloß noch wem der Originalklang 500€ Aufpreis wert ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping