Box mit oder ohne Rollen?

von Branko, 23.08.06.

  1. Branko

    Branko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    16.11.13
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Rödermark (Nähe Frankfurt Main)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 23.08.06   #1
    Hi Leute!

    Ich spiele schon seit geraumer Zeit eine Marshall Vintage 30 Box. Die mitgelieferten Rollen habe ich allerdings nie dranmontiert und mir auf Gigs immer einen abgeschleppt. Grund dafür war, ich dachte, dass wenn die Box richtig auf dem Boden aufliegt, der Sound auch besser ist weil sich über den Boden eine bessere Resonanz entwickeln könnte! Jetzt meine Frage, stimmt das denn überhaupt?
    Bei Bassboxen habe ich zumindest noch nie Rollen gesehen. Also wer was drüber weiß, schreibts rein und helft mir den "Irrglauben" abzulegen, falls er denn besteht!;)
     
  2. dimebag

    dimebag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 23.08.06   #2
    Das gleiche hat Mick von HoS auch zu mir gesagt,und mein Rücken hasst ihn dafür....
     
  3. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 23.08.06   #3
    Nun, das kann man nicht so pauschal sagen, ob so eine bessere Resonanz entsteht. Du musst einfach mal die Rollen dranmachen und dann testen wie´s dir besser gefällt.
     
  4. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 23.08.06   #4
    Viel unterschied ist nicht, bei mir jedenfalls. Wenn man die Box dann bei einem Gig mit dem Mikro abnimmt, ist der Unterschied meiner Meinung nach kaum hörbar.

    Steve
     
  5. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 23.08.06   #5
    Ja, das stimmt, der Sound ist definitiv besser, aber es gibt doch so Klipp-Rollen(ich glaub es gibt nur diese Rollen), die hab ich an meiner Bogner auch drauf. Bei Transport dranklippen und fertig. Bei der Probe oder dem Gig abmachen und los gehts!
    Wo liegt da das Problem?
     
  6. MatzeGuitar

    MatzeGuitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    21.07.10
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 23.08.06   #6
    Ob die Rollen dran sind oder nicht ist für den Livegebrauch ziemlich egal. Zumindest was den Sound an geht, da spielen noch so viele andere Faktoren mit rein auf die du keinen Einfluß hast. Größe des Raums, Wände, Bühnenbeschaffenheit usw.
    Man kanns denke ich mal auch übertreiben :)
    Wenn man wert drauf legt kann man wenns ins Studio geht versuchen das Optimum zu ereichen. Aber mich persönlich regen die Leute auf die bei Gigs ein riesen Geschiss um ihren Sound machen und diesen dann in der kurzen Umbauzeit sowieso nicht hinkriegen.
    Ist oft ein wenig übertrieben :)
     
  7. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 23.08.06   #7
    man könnte das lösen wie im pa-bereich, da sind die rollen hinten an den subs. klar, hinten wäre nix, aber seitlich würde sich realisieren lassen, sieht halt recht bedeppert aus, aber ne möglichkeit, dass box aufm boden steht und der rücken nicht klagt


    alternativ: schmeißt n rollenbrett ins auto, mach ich auch immer, meine box is auch so unglaublich schwer... für ne 2*12er...
     
  8. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 23.08.06   #8
    notfalls legst du die box dann einfach auf die seite - sodass die rollen nach links oder rechts schauen ...
     
  9. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 23.08.06   #9
    Ich habe bei meiner Box die Rollen irgendwann mal abgeschraubt und, wie könnte es anders sein, auch irgendwann verloren. Heute hasse ich mich dafür.
    ...und den Unterschied hört keine Sau.
    :evil:
     
  10. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 23.08.06   #10
    Nein, egal ist es, glaube ich, nicht. Es hat sehr wohl Auswirkungen auf den Sound. In der Gitarre und Bass war ein Artikel über die "Ankopplung" und Auswirkungen. Aber ein sehr guter Vorschlag, die Box zu kippen. So musst Du nicht auf deinen alten Sound verzichten, hast aber trotzdem die Rollen. Außer, dass es etwas komisch aussieht, inbesondere falls eine Aufschrift da ist.

    Gruß,
    /Ed
     
  11. SG Rocker

    SG Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 23.08.06   #11
    Hmm na ich hab das mal bei ner normalen 1960er gemacht und ich fand schon einen Unterschied, ohne Rollen fand ich den Sound voller irgendwie tiefer, schwer zu erklären, mit Rollen hingegen gabs mehr Höhen und nicht so ein Fundament aber große Unterschiede macht das nun nicht, eher Feintuning!
     
  12. benne1410

    benne1410 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 23.08.06   #12
    So sieht es nämlich aus.
     
  13. jeffrey

    jeffrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    30.10.13
    Beiträge:
    311
    Ort:
    nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    183
    Erstellt: 23.08.06   #13
    vielleicht lag das einfach daran, dass die box mit rollen hoeher liegt und du somit die hoehen besser hoerst und wenn die speaker tiefer liegen, von deinem ohr aus gesehen, dann hoert man eben eher die baesse heraus ^^
     
  14. SG Rocker

    SG Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 23.08.06   #14
    Ne dann hätte ich ja auch immer auf der gleichen Stelle stehen müssen usw. war wirklich so wie ich es beschrieben habe!
     
  15. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 23.08.06   #15
    Die Rollen haben ne ähnliche Wirkung wie Spikes im Hifi Bereich, die Raummoden werden einfach nicht mehr so sehr angeregt dadurch fehlen schon etwas die Bässe.

    cu :)
     
  16. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 23.08.06   #16
    erstmal: HI MNEMO. lang net mehr geseh....öhm....gelesen :D


    definitives NEIN

    das hat was mit der oben schon beschriebenen akustischen kopplung zu tun. Wenn man auf einer Bühne spielt, die unter sich lauter hohlräume hat und aus Holz gebaut ist, empfielt sich ein "akustisches entkoppeln" vom bühnenboden, weil es sonst undefinierte wummerbässe gibt. das kann man entweder mit rollen machen, oder man geht in die HiTech richtung. es gibt extra Hersteller von bestimmten entkoppelfüßen

    wobei, laut gitarre und bass, eine akustische kopplung auch seine vorteile haben kann. ich erinnere mich da dunkel an das beispielt, daß der autor im studio seine Marshallbox auf den massiven eichenboden gestellt hat (wohl gemerkt: ohne hohlräume unterm boden). das soll wohl ein mordspfund gewesen sein!
     
  17. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 23.08.06   #17
    ich find, man hört da eigtl. (wenn man nicht auf hohlemboden/ holz spielt(hatte noch nicht das vergnügen das auszuprobieren) kaum ein unterschied ist, und gerade wenns nur ne normale "unwichtige"probe ist, lasse ich lieber meinen rücken in ruhe und rollen dran.
     
  18. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 23.08.06   #18
    hi!
    ja, wenn die box auf´m boden steht gibt´s definitv mehr bass/pfund etc. wenn sie auf rollen steht "fehlt" das.
    ja, das hat mit an- und entkopplung zu tun + beides kann - je nach situation - vor- und nachteile haben.
    der artikel von sgt. pipper dazu in der g+b war ganz gut!
    cheers - 68.
     
  19. kite

    kite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.06
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    101
    Erstellt: 23.08.06   #19
    Jedesmal wenn ich meine 4x12er Kiste schleppe bedauere ich keine Rollen drangemacht zu haben.
     
  20. Schneller Elch

    Schneller Elch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    257
    Ort:
    nicht in Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 24.08.06   #20
    Folgendes: Baumarkt -> Moebelroller kaufen (so ein viereckiges Holzstueck 40 auf 40 cm mit 4 Rollen; kostet ungefaehr 20 Euro) -> Box draufstellen und in der Gegend rumfahren -> Box runterstellen und eigenartige esoterische Bodenschwingungen ausnutzen!! Geil oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping