boxen-stative für Yamaha HS-80

von underground, 30.07.06.

  1. underground

    underground Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 30.07.06   #1
    hallo zusammen. ich will meine neuen hs-80 auf boxenständer stellen, da sonst kein platz mehr auf meinem tisch übrig bleibt *g*

    welche ständer für die 80ger empfiehlt ihr mir? budget so ca. 70-80 euro oder so....


    greeetz and thx
     
  2. underground

    underground Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 30.07.06   #2
  3. Haase

    Haase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Oberweis / Austria
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    26
    Erstellt: 30.07.06   #3
  4. underground

    underground Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 30.07.06   #4
    ich könnte eben relativ einfach an das samson stativ kommen. würde das nicht funktionieren?

    greetz

    edit: neee schade, geht nicht. maximale breite des ständers ist 22 cm. die box ist aber leider 25 cm breit...
     
  5. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 31.07.06   #5
    Alternativ: "Decotruss", wenn es etwas extravaganter sein soll ;)

    Ist halt nicht höhenverstellbar, aber unter Umständen passts. Gibts in 0,5m Abstufungen. Erfordert dann halt noch etwas Eigenengagement weil man noch Bodenplatten etc. basteln muss.
    Nur als Anregung für den Heimwerker ^^
     
  6. terra

    terra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    3.01.14
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 04.08.06   #6
    ich bau mir die Teile einfach selbst. zwei kleinere Holzplatten, zwei größere und zwei feste, stabile Holzleisten, so dickere Dinger halt, sechzehn Schrauben rein - fertig. Den Zuschnitt macht Dir ein guter Baumarkt für lau oder zwei Euro in die Kaffeekasse.
    Entkoppelung von der Standfläche habe ich mit 4 halbierten Gummibällen gemacht: Materialkosten: 20 Euro. fettich.
    Außerdem hört man ja eh immer in der gleichen Höhe ab, daher ist die Höhenverstelloption unnötig - oder ist schonmal jemand beim Abhören sichtbar gewachsen (außer vor Stolz)
     
  7. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 05.08.06   #7
    [x] Send pix!

    Suche nähmlich auch noch 'ne Lösung für 2x2 Boxen.

    Gruesse, Pablo
     
  8. terra

    terra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    3.01.14
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 07.08.06   #8
    Habe leider keine Möglichkeit Fotos zu machen. aber so schwierig ist die Prozedur ja nicht: einfach eine Holzstandfläche und eine Boxenstandfläche aus Holz, die mit einer dicken Leiste (Kantholz) verbunden sind....
    Zu sehen gibt es da nichts Spektakuläres.
     
  9. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.053
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    559
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 14.08.06   #9
Die Seite wird geladen...

mapping