Brasilianische Volksmusik: Forro

von taljanska, 11.04.08.

  1. taljanska

    taljanska Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Zuletzt hier:
    10.01.13
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 11.04.08   #1
  2. Balgseele

    Balgseele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    989
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    407
    Kekse:
    7.952
    Erstellt: 11.04.08   #2
  3. taljanska

    taljanska Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Zuletzt hier:
    10.01.13
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 12.04.08   #3
    danke für den link, sind nette Sachen für Salsa und so dabei, weniger für Brasilien.
    Jedoch quilt mein Rechner über vor Salsa und Bachata ;-) und auch vor brasilianischer Musik. Habe mich damit beschäftigt...

    Schade dass Forro so unbekannt hier zu sein scheint. Mal für die Wiener unter euch: Es kommt regelmäßig eine brasilianische Band nach Wien die Machen Forro mit Akkordeon, Percussion, Gesang und Triangel:
    http://de.youtube.com/watch?v=lFVupgtkemk

    leider ist die qualität grottig...
    aber ich schau noch mal

    http://de.youtube.com/watch?v=ICEbAkhotzA

    das ist eine improsession mit dem Sänger. Der hat Akkordeon komplett allein gelernt und er arbeitet NUR nach Gehör und Musiktheorie. Finde ich beeindruckend
     
  4. taljanska

    taljanska Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Zuletzt hier:
    10.01.13
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 12.04.08   #4
Die Seite wird geladen...