Brauche Rat bei Westerngitarren kauf

von Nachwuchs Gonzo, 24.09.06.

  1. Nachwuchs Gonzo

    Nachwuchs Gonzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.06.08
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.06   #1
    Wie es der Titel sagt möchte ich mir eine Westerngitarre kaufen. Ich spiele bereits E-Gitarre (Epiphone) und möchte mir jetzt im Preisbereich bei ca. 300€ eine Westernklampfe zulegen. In betracht kommt entweder die: Cort MR-710 F Acoustic Guitar
    oder die: https://www.thomann.de/de/epiphone_pr5ce_vs_westerngitarre.htm
    Zur Wahl steht also entweder die EPIPHONE PR 5 CE VS oder die Cort MR-710 F Acoustic Guitar, welche würdet ihr bevorzugen? Gibt es da irgendwelche Erfahrungen mit den Gitarren bei euch? Ich will vor allem Songs vom Clapton Unplugged spielen (bzw. versuchen zu spielen)
     
  2. Nachwuchs Gonzo

    Nachwuchs Gonzo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.06.08
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.06   #2
    Meine Frage hat sich wahrscheinlich erledigt, ich werde mir wohl diese Gitarre kaufen:
    FENDER CD-140SCE NAn :great:
     
  3. Nachwuchs Gonzo

    Nachwuchs Gonzo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.06.08
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.06   #3
    Nabend Leute, ich brauche doch noch euren Rat. Ich will mir von der Marke Cort noch eine Gitarre schicken lassen und die noch testen. Die Akustikgitarren sollen ja sehr gut sein.
    Nun stehen folgende zur Auswahl:
    CORT MR 710F https://www.thomann.de/de/cort_mr710tf.htm
    CORT MR710 F D SONDERMODELL https://www.thomann.de/de/cort_mr710_f_d.htm
    CORT MR710 F AE SONDERMODELL https://www.thomann.de/de/cort_mr710_f_ae.htm

    Habt ihr mit den Modellen schon Erfahrungen gemacht? Besonders bei den Sondermodellen würde mich der klangliche Unterschied interessieren. Bei der CORT MR710 F D sind Boden & Zargen aus Dao, während beim Modell MR710 F AE, Boden & Zargen aus Asian Ebony sind. Welche von den beiden ist klanglich besser?
     
  4. messi

    messi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.06
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    187
    Erstellt: 28.09.06   #4
    Also ich würde eines der Sondermodelle nehmen - allerdings kann man bei denen schlecht sagen, dass die CORT MR710 F D besser oder schlechter klingt als die CORT MR710 F AE. Ist halt anderes Holz; bei der einen sind Boden & Zarge aus Dao und bei der anderen aus Asian Ebony. Ob und in wie weit dieser Unterschied den Klng beeinträchtigt solltest du dir selbst anhören. Aber da die restlichen Hölzer gleich sind und die Form auch identlisch ist nehm ich mal an, dass man keinen so großen Unterschied bemerken wird.
    Bei den "normalen" Modell, der CORT MR 710F, bin ich mir irgendwie unsicher welches Holz an Boden und Zarge benutzt wird, da ja nur erwähnt wird, dass es mahagonifarbig ist. Könnte also auch irgendwas minderwertiges sein.
    Also bleibt nur wieder der einzig richtige Vorschleg zu machen - Hör sie dir selbst an! Klangeindrücke & -Vorlieben sind bei jedem anders und somit kann man nie pauschal sagen, das die eine Gitarre eine gute Wahl ist und die andere eine schelchte.
     
Die Seite wird geladen...

mapping