Bridge PU als Hals PU verwenden?

von Oberpfleger79, 04.07.08.

  1. Oberpfleger79

    Oberpfleger79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.07
    Zuletzt hier:
    4.07.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.08   #1
    Ich baue meine SG um, und hab die Gibson PU rausgeschmissen, da sie mir zu wenig Output haben. Nun suche ich eine richtige Killer-Kombination aus potenten Pickups. Meine Frage ist: Kann ich auch Bridge Pickups in die Halsposition einbauen lassen und macht das soundtechnisch Sinn oder wäre das ein klangliches Desaster? Ich brauche keinen Clean-Sound sondern nur Distortion. Vielleicht ne SH8 Bridge/SH6 Bridge Kombo?
     
  2. whitie

    whitie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 04.07.08   #2
    na klar geht das... geheimtipps sollen sein:

    DiMarzio ToneZone Bridge in die Neck Position
    SeymourDuncan Invader Bridge in Neck Position ^^

    kann man auf youtube denk ich nen paar videos von finden, weil es denk ich keine gitarre im laden zu finden gibt, die neck PUs in anderen Positionen als Neck oder eben mit Bridge gibt
     
  3. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 04.07.08   #3
  4. whitie

    whitie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 04.07.08   #4
    Neck PU in Bridge eingebaut, aber Neck PUs gibts nicht?? :screwy:
     
  5. Stoner88

    Stoner88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    24.07.11
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    920
    Erstellt: 04.07.08   #5
    guckst du hier: http://namm.harmony-central.com/SNAMM02/Content/Fender/PR/Tom_Delonge.jpg

    Neck HB gibts bei der Gitrre nich, nur den anner Brücke (Welcher vom Hersteller für Halspositionen gedacht war). Hab auch gleich nochmal geschaut ob ich das richtig verstanden hatte...

    Edit: Oder gilt der ":screwy:" den Fender leuten bzw. Mr. Delonge? dann kann ich nur zustimmen
     
  6. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 04.07.08   #6
    sorry war nicht beabsichtigt hier so etwas unverständliches zu posten.
    ich wollte wirklich keine verwirrung stiften.
     
  7. Stoner88

    Stoner88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    24.07.11
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    920
    Erstellt: 05.07.08   #7
    Nene, ich kann mich auch gut selbst verwirren^^

    Damit ich uch was sinnvolles beitrage: Soweit ich weiß is bei Vielen Humbucker-Sets der wichtigste Unterschied zwischen Hals- und Brückentonabnehmer dass die Brückenversion etwas mehr Output hat, damit man (sofern man beide zusammengehörigen in einer Gitarre hat) in etwa den gleichen Output bei den verschiedenen Schalterstellen hat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping