Brummfreier Single Coil

von Guitarbob, 11.11.06.

  1. Guitarbob

    Guitarbob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 11.11.06   #1
    Hallo!

    Ich suche einen Singelcoil (wie die Fender Noiseless Pickups) für die Halsposition meiner Strat. In letzter Zeit spiele ich öfter über den PU am Hals, aber das brummen nervt schon, gerade bei verzerrten Sounds.

    Welche Alternativen gibt es zu den Fender Noiseless PU für die Halsposition meiner Strat? Spiele eine Standard Fat Strat.

    Gruß und danke,
    g-bob!
     
  2. buck

    buck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 11.11.06   #2
    Hi.
    Ich würde mal sagen ein "naturbelassener" Singlecoil brummt immer, abhängig davon wo man steht oder was so alles an elektrischen Feldern in den Pick einstrahlt. Es dürfte also schwierig werden da was zu finden ohne das mit irgendwelchen Tricks gearbeitet wird. Ich denke mal, weg von Strahlungsquellen, vernünftige Kabel und Verändern der Position sollten ohne viel Kohle zu investieren Abhilfe schaffen können.

    buck
     
  3. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 11.11.06   #3
    Puh! Eine Menge. Kinmans haben auf jeden Fall einen guten Ruf, wenn es darum geht, den SC-Sound aus einem brummfreien HB-Gebilde zu bekommen. Die Samarium Cobalt von Fender himself (ebaY Verkäufer reliablefender + 2% Zoll + 16%MWSt - ca. 50Euro) sind auch recht gut ansonsten EMG und als Letztes eine Dummy-Spule dazuschalten. Auf jeden Fall viel Glück!

    Grüße,
    /Ed
     
  4. StrangeDinner

    StrangeDinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    14.655
    Erstellt: 11.11.06   #4
    nun aklso die SCNs von fender sind sehr gut.ich hab die in meiner fender drin.da brummt nichts und in meinen ohren die besten SCs die ich bis jetzt gehört habe.
     
  5. Lübke

    Lübke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    704
    Erstellt: 11.11.06   #5
    Moin,

    ABSOLUTE Zustimmung!!
    Gefallen MIR auch im direkten Vergleich besser als ein Set von Kinman (weiß leider nicht mehr welche des waren) und EMGs

    Sie sind ja "serienmäßig" als Hot noiseless in meiner US Sambora und hab die "normalen" Fender vintage noiseless in meine Mex Sambora nachgerüstet.
     
  6. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 12.11.06   #6
    Mein Lehrer spielt Lace Sensor und da brummt auch nichts :) und die klingen, finde ich, richtig gut
     
  7. kashmir

    kashmir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.06
    Zuletzt hier:
    29.10.10
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Gelnhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 12.11.06   #7

    Dem stimme ich ABSOLUT zu :D :D

    (Auch wenn die Lace Sensors doch ein kleines bisschen Brummen!)
     
  8. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 12.11.06   #8
    Von DiMarzio gibts da noch die Virtual Vintage, oder wie die heißen...

    Oder die Duckbucker resp. Vintage Rails von Seymour. Das sind zwar eigentlich parallele Humbucker in SC-Größe, klingen aber verdammt nach SC...
     
  9. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.461
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.985
    Erstellt: 13.11.06   #9
    Man könnte auch eine Blindspule ("dummy coil") einbauen.
     
  10. kashmir

    kashmir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.06
    Zuletzt hier:
    29.10.10
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Gelnhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 13.11.06   #10
    Die den Singlecoils auch den typischen Klangcharakter nimmt ;)
     
  11. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 13.11.06   #11
    Richtig, hält sich aber sehr stark in Grenzen. Ich jedenfalls, kann damit gut leben, wenn die Bühne es nicht anders zulässt. In allen anderen Situationen wird sie einfach abgeschaltet. ;) Bei Low- bis Midgain wird sie eigentlich ohnehin kaum gebraucht. Erst ab HiGain kommt sie dazu uind maht den Sound auch etwas weicher, was durchaus angenehm klingen kann. Eine Dummy-Spule ist sicherlich eine der besseren Lösungen gegen Brummen.

    Gruß,
    /Ed
     
  12. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 14.11.06   #12
    Noise gate wäre natürlich auch eine möglichkeit, beinflußt den Sound etwas weniger als ein dummy coil.
     
  13. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 14.11.06   #13
    Sicher? Mein Verständnis von Noise Gate ist etwas anders. Du meinst nicht zufällig Noise Suppresor, o.Ä.? :confused:

    Gruß,
    /Ed
     
  14. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 14.11.06   #14
    Verstehe dich nicht so ganz? Noise gate filtert Nebengeräusche raus, dabei werden aber zum Teil die Höhen erwischt und der Sound wird etwas früher "abgeschnitten", d.h. etwas weniger Sustain.

    Mit noise suppressor meinst Du was genau? Wenn nur in Spielpausen gemutet wird oder wie?
     
  15. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.461
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.985
    Erstellt: 14.11.06   #15
    Ein Noise Gate lässt ab einem einstellbarem Level zu 100% durch und bei Unterschreiten desselben zu 100% zu. Höhen dürften dabei keine beschnitten werden, außer das Gerät macht etwas falsch.

    Ein Noise Gate vor den Verstärker zu schalten, habe ich noch nicht probiert, kann mir aber gut vorstellen, dass es ungute Nebenwirkungen hat.

    Da kann ich mir's noch eher im seriellen Effektweg vorstellen, falls vorhanden. Vor allem auch deswegen, da die Gates die ich kenne auf Line Pegel arbeiten.
     
  16. Sh0cKWaVE

    Sh0cKWaVE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.06
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    369
    Erstellt: 14.11.06   #16
    Fender Fat 50's
     
  17. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 14.11.06   #17
    Das macht IMHO ein Noise Gate. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege... :confused:

    Gruß,
    /Ed
     
  18. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 14.11.06   #18
    Noise gate arbeitet immer. Es mag vielleicht welche geben, die etwas inteligenter sind und erkennen wenn ein Signal anliegt, kenne aber keines so aus dem Stehgreif.

    Das mit Höhen ein Stück weit rausfiltern gibt es bei den meisten geräten, ist aber in der Regel so gering dass es nicht auffällt. Dass aber "abgeschnitten" wird ist fast immer der Fall, da ab einer bestimmten Schwelle eben gemutet wird - leise Töne die am ausklingen sind fallen da dann ebenfalls rein.
     
  19. Canon1

    Canon1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    444
    Erstellt: 14.11.06   #19
    Yepp, dem stimme ich zu. Bei manch anderen Herstellern auch Hush genannt - das Rocktron Hush finde ich persönlich super und wird von vielen Profis eingesetzt ....
     
  20. tall_guy

    tall_guy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 22.11.06   #20
    hallo!

    Wo bekommt man die Fender SCNs her? Hab sie nur schon eingebaut in US-Fenders drin. Gibts die auch für Teles?
     
Die Seite wird geladen...

mapping