Brummschleifen bei 4-Kabel-Methode Biamping Setup...

  • Ersteller bemymonkey
  • Erstellt am
bemymonkey
bemymonkey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
26.03.06
Beiträge
6.124
Kekse
11.537
Ort
Mönchengladbach
Hi Leute,

Ich brauche dringend etwas Hilfe von den Experten. Es geht darum, zwei Amps zusammen mit meinem GT-8 betreiben. Dabei sollte einer mit dem GT-8 in der 4-Kabel-Methode verbunden sein, und der Andere sollte nur clean ohne Effekte "im Hintergrund" mitlaufen.

Mit dem Screamer alleine klappt alles wunderbar, sobald man zur Brummschleifenunterdrueckung zwei Trenntrafos (Uebertrager) einbaut:

4cm.gif



Jetzt moechte ich fuer den zweiten Amp (Fame GTA-15) ein Signal hinter dem Loop Send des GT-8 abzwacken, dass dieser am Input das gleiche Signal bekommt, wie der Screamer. Mit einem einfachen Splitterkabel gab's (logischerweise) direkt ne Brummschleife, deswegen habe ich noch zwei Uebertrager mit reingehaengt, jeweils nach dem Splitter:

split.gif



Das sollte jetzt _theoretisch_ funktionieren - tut es aber nicht. So langsam bin ich am Verzweifeln - hab ich irgendwas uebersehen? Muss da irgendwo noch etwas dazu? Bin fuer jeden Tipp dankbar... und wer mich kennt weiss, dass es fuer gute Antworten Karma regnet ;)...

Was funktioniert: Wenn ich den GTA-15 ueber nen Uebertrager an den zweiten Output des GT-8s haenge (also R-Out). Keine Brummschleife, aber klingt scheisse, da ich aus dem R-Out ja ein Signal bekomme, welches schon durch den Engl Preamp verstaerkt wurde.

Was auch noch funktioniert: Ohne GT-8 beide Amps mit dem Splitter und zwei Uebertragern fuettern. Aber dann hab ich natuerlich wieder keine Effekte, und das geht ja mal gar nicht ;)...

Also... irgendwelche Vorschlaege? Vielen Dank im Voraus. :)
 
Eigenschaft
 
SickSoul
SickSoul
HCA - Gitarren
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
23.10.21
Registriert
26.10.04
Beiträge
6.409
Kekse
40.195
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Wo brummt es denn genau? Aus dem Screamer oder aus dem Fame oder aus beiden?
Wie hängen die einzelnen Geräte am Strom? Gleiche Steckdose, gleicher Stromkreis?

MfG
 
bemymonkey
bemymonkey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
26.03.06
Beiträge
6.124
Kekse
11.537
Ort
Mönchengladbach
Gleiche Steckdose, gleicher Stromkreis - etwas Anderes kommt auf der Buehne auch kaum in Frage.

Brummen tut es aus beiden Amps.
 
strat-fan
strat-fan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.19
Registriert
14.12.05
Beiträge
696
Kekse
678
Ort
Porto-Novo, Rép. Bénin
mindestens der engl müsste doch nen ground lift haben, hast du den schonmal versucht?
 
riddler
riddler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.19
Registriert
14.11.05
Beiträge
3.267
Kekse
6.122
Ort
BaWü
Splitter vor das GT-8, Überträger nach den Splitter zum Fame und den Rest wie in der ersten Grafik. Oder muss das GT-8 unbedingt vor dem Fame hängen?
 
M
mr_chrome
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.10
Registriert
16.06.05
Beiträge
65
Kekse
128
mindestens der engl müsste doch nen ground lift haben, hast du den schonmal versucht?

Kann ich mir nicht vorstellen. Ground-Lift ist bei Röhrengeräte unüblich und meines Wissens auch nur mit großem Aufwand realisierbar (zumindest wenn man die Sicherheitsvorschriften einhält und ich gehe mal davon aus, dass Engl das macht.)
 
bemymonkey
bemymonkey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
26.03.06
Beiträge
6.124
Kekse
11.537
Ort
Mönchengladbach
Splitter vor das GT-8, Überträger nach den Splitter zum Fame und den Rest wie in der ersten Grafik. Oder muss das GT-8 unbedingt vor dem Fame hängen?

OMFG! Das muss ich naechste Probe mal probieren. Dann kriegt der Fame zwar gar nichts von z.B. Wah oder Phaser ab, aber das koennte ja durchaus klappen.

Wieso denke ich nicht an so was? Ich werde berichten, ob's geklappt hat. Jetzt lass ich's aber erst mal regnen ;) :great:
 
riddler
riddler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.19
Registriert
14.11.05
Beiträge
3.267
Kekse
6.122
Ort
BaWü
OMFG! Das muss ich naechste Probe mal probieren. Dann kriegt der Fame zwar gar nichts von z.B. Wah oder Phaser ab, aber das koennte ja durchaus klappen.

Wieso denke ich nicht an so was? Ich werde berichten, ob's geklappt hat. Jetzt lass ich's aber erst mal regnen ;) :great:

Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht :D

Viel Erfolg :great:
 
Absint
Absint
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
02.09.08
Beiträge
2.224
Kekse
8.785
Ort
Bonn
Kann ich mir nicht vorstellen. Ground-Lift ist bei Röhrengeräte unüblich und meines Wissens auch nur mit großem Aufwand realisierbar (zumindest wenn man die Sicherheitsvorschriften einhält und ich gehe mal davon aus, dass Engl das macht.)

Öhm... Bei Engl ist das eigentlich Standard. Der Screamer hat den Ground-Lift-Schalter aber nur für den compensated-Line-Out mit XLR auf der Rückseite.
 
strat-fan
strat-fan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.19
Registriert
14.12.05
Beiträge
696
Kekse
678
Ort
Porto-Novo, Rép. Bénin
Kann ich mir nicht vorstellen. Ground-Lift ist bei Röhrengeräte unüblich und meines Wissens auch nur mit großem Aufwand realisierbar (zumindest wenn man die Sicherheitsvorschriften einhält und ich gehe mal davon aus, dass Engl das macht.)
schon mein zwanzig jahre alter engl straight hatte n ground lift, von daher hab ich gedacht ich kann wenigstens mal fragen ;)
 
AlX
AlX
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.03.21
Registriert
27.08.05
Beiträge
1.021
Kekse
831
Ort
Beyenburg
Mein Thunder hat jedenfalls keinen, ebensowenig der Savage60 der Kollegin soweit ich weiß...
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben