Bühnenpodeste

von WolleBolle, 16.05.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.548
    Kekse:
    45.383
    Erstellt: 16.05.06   #1
    Moinsen!

    Hier mal eine Frage an alle Fachleute.:screwy: Ich würde gern Bühnenpodeste kaufen. Muß nicht unbedingt neu sein, aber gut! Wer kennt Firmen, die sowas verkaufen oder herstellen, und was gibt es da für Systeme am Markt überhaupt.
    Kenne was von Nivoflex und diese Scherenpodeste. Die sind aber relativ teuer, deswegen würde ich Steckfußpodeste eigentlich vorziehen.

    Danke fürs posten;)
    Wolle
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 16.05.06   #2
    Es gibt vor allem viele diverse Oberflächen, die u. a. outdoor-tauglich sind mit wetterfesten Beschichtungen.

    - Gitter
    - Alu Riffelblech
    - Coranopp (Gummibelag)
    - Filz (innen)
    - Holz (Parkettdekor)

    Variofüße, Treppen, Geländer, Raffstoff oder Holzverkleidung, Verbinder etc

    da gibt es viele Hersteller ;)

    www.forneberg.de (Praktikus)

    Bütec, Mott, Prolyte etc pp
     
  3. WolleBolle

    WolleBolle Threadersteller Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.548
    Kekse:
    45.383
    Erstellt: 16.05.06   #3
    Jo wie immer, man sollte genau sagen was man will!:D

    Danke schon mal für die Antwort, war schon richtig. Es werden nur Podeste für Innenbereich gesucht.

    Bei den von Dir angebotenen (Filz u. Parkett), würde ich eher zum Filz tendieren, da sie mir rutschfester erscheinen. Kenne aber auch Holzböden, die nicht so glatt sind. Gut man kann dann auch Bühnenteppiche (weiß die fachbezeichnung nicht, meine diese Filzteile) drüberlegen, aber wenns denn mit Parkettdesign ist, ist es eigentlich schade drum das Erscheinungsbild kaputt zu machen.

    Wolle
     
  4. MetalBeast666

    MetalBeast666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 16.05.06   #4
    Wenn das Schlagzeug draufsteht ist Teppich/Filz schon von vortel wegen rutschen, etc.
    Aber da darf man dann halt nichts verschütten, sonst stinken die Teile nach ner weile so, dass man sie wegwerfen kann.
    Es reicht auch einfach wenn man nen alten Teppich drüber legt!
     
  5. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 16.05.06   #5
  6. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
  7. Eventplaner

    Eventplaner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.11
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.11   #7
    Eine Beratung zu Thema Bühnenpodest kaufen kann man am besten hier bekommen: www.bühnen-podeste.com
    Die haben viele Bühnenysteme verschiedener Hersteller und man kann für den eigenen Bedarf die geeigneten Bühnenelemente finden.
     
  8. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.757
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.718
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 21.12.11   #8
    Hallo Eventplaner,

    danke für deine Meinung, aber das letzte Posting liegt bereits >3 Jahre zurück und die Sache dürfte sich somit erledigt haben.

    --> closed
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping