Caliban - the beloved and the Hatred Sound ??

von 36 cRaZyFiSt, 15.04.05.

  1. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 15.04.05   #1
  2. slowhand666

    slowhand666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    15.11.12
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 15.04.05   #2
    das ist doch einfach nur arschtief gestimmt und tausendmal gedoppelt oder täusch ich mich da ?
     
  3. septic

    septic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    7.06.15
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Oelde
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    267
    Erstellt: 15.04.05   #3
    da ich selber viel abmsiche und auch diese richtung an musik selber spiele kann ich´s vielleicht beantworten.

    gitarren gedoppelt mit wenig zerre und vielen mitten.

    anfangs dachte ich auch immer das gitarren viel zerre brauchen um in ´nem song "gut" zuklingen, dem ist aber im endmix nicht so.

    wenn du ne möglichkeit zum recorden hast, versuchs mal wie oben beschrieben.

    gruß septic
     
  4. shovie

    shovie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 15.04.05   #4
    schön runterstimmen, nicht zuviel gain und dann schön tight spielen ;)
     
  5. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 15.04.05   #5
    achso, wenig zerre?
    Ich dachte dafür braucht man endlos viel Gain etc.
    Danke! :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping