Carnivore

von Esche_Bazzer, 24.04.06.

  1. Esche_Bazzer

    Esche_Bazzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.05
    Zuletzt hier:
    6.10.14
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Pforzheim und Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.04.06   #1
    Heilige Scheiße, jetzt MUSS ich wegen dieser einer Band zum Wacken....
    Oh Mann!!
     
  2. RimShot

    RimShot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 24.04.06   #2
    Carnivore kann nicht nach Wacken kommen. Carnivore ist tot. :evil:
     
  3. TheSid

    TheSid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    12.10.13
    Beiträge:
    295
    Ort:
    in den güldenen hallen Tulbings
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    239
    Erstellt: 24.04.06   #3
    nope sie ham sich wieder erhoben...
     
  4. Gis

    Gis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Groß - Umstadt -.-'
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    314
    Erstellt: 24.04.06   #4
    Also ich geh nicht nach Wacken.. Da kommt so wenig was ich kenn... Jezt werd ich bestimmt gleich geschlagen.. Withe Snake z.b. *indekunggeh*
     
  5. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 24.04.06   #5
    carnivore...laut wikipedia : "Für 2006 sind zwei Gigs in Europa (einer davon beim Wacken Open Air) mit einem neuen Line-Up geplant: Außer Peter Steele sollen Steve Tobin (ehemals Dust to Dust) als Drummer, Joey Zampela (Life of Agony) als Gitarrist und Paul Bento (Sitar- und Tamborinspieler auf mehreren Type O Negative-Alben) als Gitarrist mit dabei sein."
     
  6. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 24.04.06   #6
    was ist an denen so großartig?

    is das irgendwie sone legende von der ich nie was mitbekommen haben?

    UND WIESO ZU HÖLLE WIRD DAFÜR EIN EIGENER THREAD GEÖFFNET?!?!?!
     
  7. RimShot

    RimShot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 24.04.06   #7
    Carnivore ist Steeles Vorband von Type o Negative. Sehr geil. Aber da ein Bandmitglied tot ist, ist für mich auch die Band tot. Ich will nur was mit Originalbesetzung von denen hören. :p
     
  8. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 24.04.06   #8
    Toll und drum muss nun ein neuer Thread aufgemacht werden ? :screwy: :rolleyes: Und gleich darunter ist der Wacken Thread.......nene
     
  9. Exhumation

    Exhumation Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    82
    Erstellt: 24.04.06   #9
    Gibt auch eine Naziband die Carnivore heißt:eek:
     
  10. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 24.04.06   #10
    Alle Bands, die sich jemals aufgelöst haben auf der ganzen Welt, spielen dieses Jahr ne Reunion in Wacken und ich hab keine Zeit. Das ist scheiße.
     
  11. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 24.04.06   #11
    Vielleicht sind das diesselben Carnivore ;-) ICh kenn sie nicht, aber sie scheinen ja etwas provokant mit solchen heiklen Themen umgegangen zu sein.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Carnivore_(Band)
     
  12. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 24.04.06   #12
    Joo Pete hat einen serh schraegen Humor was das Thema angeht. Einmal hat er ne Weile behauptet er waere der Nachfahre Hitlers.

    Wie haben sie in eine ihrer letzten Interviews gesagt ( also Type O' ) : Wir sind halt dumme Idioten.
     
  13. RimShot

    RimShot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 25.04.06   #13
    Type O sind einfach nie ernsthaft :D und gerade das gefällt mir an ihnen. Das unterscheidet sie von anderen Goth-/Doom-Metalbands.
    Carnivore provozieren genauso wie später auch Type O (The Untermesch).

    Allerdings finde ich es nicht lustig, dass sie mit solchen Themen spielen Ich würde es viel lieber begrüßen, wenn sie nur frauenfeindlich, pervers und sarkastisch sind. :D

    @ Crystal Crow: In einem Interview bellt Peter einfach nur, oder macht andere Tierlaute nach.
     
  14. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 25.04.06   #14
    Die Schmerzgrenze eines Nicht-Deutschen der sich seine Vergangenheit nicht die ganze Zeit um die Ohren hauen lassen muss liegt da eben um einiges hoeher. Schau dir doch mal Ami-Foren an. Die machen da irgendwelche Bild-Spaesschen mit Adolf etc.

    Ich find es allerdings auch serh ok das sie eben nicht auf Teufel komm raus versuchen auf Ernst zu Machen nur weil sie 'Deprie-Mucke' machen.
     
  15. Exhumation

    Exhumation Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    82
    Erstellt: 25.04.06   #15
    Nein. Es gibt zwei. Die anderen haben ein richtiges Hakenkreuz im Logo.
    Habe aus Interesse mal bei Ebay zu einer Auktion ein Foto angefordert.
    Vorne auf dem Shirt das Logo schön deutliches Hakenkreuz und dann stand da noch irgendwas.
    Das sind aber andere Carnivore, die auf'm Wacken spielen (hoffe ich!).
     
  16. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 25.04.06   #16

    Es gibt immer Bands, grade aus den nordischen Regionen, die Hakenkreuze als Symbol haben, Tursias etc....nur verstehen das andere Leute, grade die Deutschen falsch. Hakenkreuze wurden damals zur NS Zeit nur Missbraucht. Sie haben eine ganz andere Symbolisierung.
     
  17. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 25.04.06   #17
    JOa kann man schon fast mit dem vergleichen was wir Deutschen mit Bush machen...obwohl naja das ist schon n harter Vergleich..lassen wa das ma lieber...

    Jopp besonders auf der DVD kann man sich ma n schönen Eindruck davon verschaffen wie bekloppt TON sind:p

    Ich freu mich auf Carnivore...hab zwar noch nichts von denen gehört, aber wenn Steele dabei ist kanns ja nur geil sein...
     
  18. Exhumation

    Exhumation Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    82
    Erstellt: 26.04.06   #18
    Das weiß ich. Aber die anderen Carnivore (ich hoffe, dass das andere Carnivore sind) sind Nazis und haben das Hakenkreuz aus diesem Grunde auch im Logo.
     
  19. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 26.04.06   #19
    ausserdem seh ich nich ganz ein wieso eine nordische (black?) metal band eine indische swastika im logo haben sollte:er_what:
    also wenn die mit der ausrede im interview kommen, würd ich mir gedanken machen
     
  20. RimShot

    RimShot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 26.04.06   #20
Die Seite wird geladen...